Wie Bekomme ich Schufa Auskunft Kostenlos

So erhalten Sie kostenlos Schufa-Informationen

Jeder hat das Recht, einmal im Jahr eine kostenlose Datenübersicht bei der Schufa zu bestellen. Gegen Aufpreis bietet die SCHUFA auch Unternehmensinformationen an. Folgen eines defekten Schufa-Eintrags Wer in Deutschland finanziell tätig sein oder ein Darlehen in Anspruch nehmen will, kommt an der SCHUFA in der Regelfall nicht vorbei. Das liegt daran, dass alle Kreditinstitute und Finanzberater sowie eine große Anzahl von Versicherungsgesellschaften und anderen Leistungserbringern mit der SCHUFA zusammenarbeitet. Schliesslich wollen sich die Firmen gegen nicht zahlungsfähige oder zahlungswillige Kundschaft aussprechen.

Doch auch als Staatsbürger können Sie sich bei der SCHUFA über sich selbst informieren. Weil man dann mit Hilfe einer SCHUFA-Information die eigenen Angaben prüfen und ggf. (z.B. den Beitrag der Schufa streichen lassen) etwas dagegen tun kann, wenn die Einträge fehlerhaft oder zeitgemäß sind. Die eigene Kreditwürdigkeit entscheidend in Frage stellen und ggf. die Schuldnerbetreuung nutzen kann.

Eine negative Buchung kann an die SCHUFA-Vertragspartner weitergeleitet werden. Den Vertragsparteien wird jedoch nur der Zahlungsverzug bekannt gegeben. Auf der Website der SCHUFA finden Sie auch umfassende Informationen über die SCHUFA und ihre Leistungen.

So erfahren Sie nicht nur, welche Buchungen bei der SCHUFA hinterlegt sind, sondern können diese Kreditinformationen auch Ihren Partnern zur Verfügung stellen und so für mehr Sicherheit sorgen. Die Informationen bestehen aus zwei Teilbereichen. Mit der Einreichung eines SCHUFA-Kreditberichts (Teil 1) ist es aber auch möglich, Hauswirte und andere Geschäftspartner von der Solvenz des Unternehmens zu unterweisen. Doch die SCHUFA hat noch viel mehr zu leisten.

Die SCHUFA stellt gegen Entgelt auch Unternehmensinformationen zur Verfügung. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen über das entsprechende Untenehmen. Eine weitere wichtige Dienstleistung ist der SCHUFA Identsafe. Die SCHUFA schützt Sie mit diesem Leistungsangebot davor. Unabhängig davon, welche Art von Schufa-Informationen verwendet werden, sind Sie immer auf der richtigen Adresse.

Schufa-Informationen kostenlos

Testen Sie jetzt: Einmal im Jahr können Sie alle bei der Schufa hinterlegten Informationen kostenlos erhalten. Gehen Sie dazu auf www.meine-SCHUFA.de und laden Sie das Antragsformular herunter. Die Wichtigkeit, diese Informationen zu erhalten, haben wir bei der Registrierung einer Girokonto-Verbindung festgestellt, die vor 8 Jahren gestrichen wurde. Es wurde ein Telefonat mit der Hausbank und der Schufa geführt und nach weiteren 5 Tagen alles, was nicht da war, wurde gestrichen.

Es ist absolut notwendig, die Informationen einmal im Jahr anzufordern, damit die anderen, die über uns erfahren, dort gut versorgt sind.

Mehr zum Thema