Vorfälligkeitsentschädigung Ratenkredit

Vorauszahlungsstrafe Ratenkredit

Jeder, der ein Darlehen vor Ablauf der Darlehenslaufzeit zurückzahlt, kann eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen müssen. Vorfällige Rückzahlung - was ist das? An wen richtet sich die Anfrage?

Vor der vorzeitigen Rückzahlung eines Darlehens sollten sich die Darlehensnehmer über die Summe der Vorfälligkeitsentschädigung unterrichten. Im Falle eines Ratenkredits mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr beläuft er sich auf höchstens 1% der Restverschuldung, im Übrigen auf höchstens 0,5%. Für ein Baukredit können sie einen kostenfreien Vorfälligkeitsrechner verwenden oder ihre Hausbank oder Sparbank fragen, wie hoch diese Vergütung ist.

Weshalb fordern die Kreditanstalten eine Vorfälligkeitsentschädigung? Gewährt eine Hausbank oder ein Sparkassenbetrieb einen Ratenkredit oder ein Immobiliendarlehen, so wird der Zins für die Dauer des Kredits fixiert. Zugleich muss sich die Nationalbank für die Vergabe von Krediten neu finanzieren. So begibt sie beispielsweise Schuldverschreibungen oder nutzt die langfristigen Einlagen anderer Bankkunden, die sie an Kreditnehmer ausleiht.

Das Berechnen der Vorfälligkeitsentschädigung ist sehr aufwendig und kann falsch sein.

Konsumentenschützer empfehlen daher jedem Bankkunden, von dem ein Bankkredit vor dem Ende der Laufzeit zurÃ??ckbezahlt werden soll, die Berechnungsweise der Bankbank zu Ã?berprÃ?fen. Ab wann gibt es keine Vorauszahlungsstrafe? Bei vorzeitiger Rückzahlung eines Darlehens aus einem Vertrages ist keine Vorfälligkeitsentschädigung zu entrichten. Der Kreditnehmer muss auch bei einer Finanzierung mit einem festen Zinssatz von mehr als zehn Jahren keine Abfindung leisten, wenn er das Kreditverhältnis zum Ende der zehnjährigen Laufzeit mit einer Frist von sechs Kalendermonaten auflöst.

Eine Kompensation ist prinzipiell nur bei festverzinslichen Krediten zu leisten - bei einem veränderlichen Zins hat die BayernLB hierauf keinen Anrecht. Ist in einem Darlehensvertrag eine außerplanmäßige Rückzahlung vorgesehen, ist die Vergütung um den Höchstbetrag zu kürzen. Über Vorfälligkeitsentschädigungen gibt es eine Vielzahl von Gerichtsurteilen, die sowohl zugunsten der Kreditanstalten als auch im Interesse der Kreditnehmer ergangen sind.

Aufgrund verschiedener formaler Fehler gab es für zahlreiche Kreditverträge keine stichhaltige Einspruchsfrist, weshalb die Debitoren auch Jahre nach der Kreditaufnahme ohne Ausgleichszahlung die Rückzahlung einfordern konnten. Über den kostenfreien Vorfälligkeitsrechner können Konsumenten rasch den geschätzten Kompensationsbetrag errechnen, um zu überprüfen, ob sich eine frühzeitige Rückzahlung eines Kredits oder eine Schuldenumschuldung auswirkt.

Der Kreditnehmer muss nur den ursprünglich festen Soll-Zinssatz, den Betrag der Monatsrate und einige andere Angaben im Taschenrechner eintragen. Ein Vorauszahlungsrechner kann daher immer nur einen Orientierungswert vorgeben.

Mehr zum Thema