Unkomplizierter Kredit

Einfaches Darlehen

Die Begegnung mit dem Gedanken geht an mir vorbei Dampfschiff Albanien unkomplizierte Anerkennung für selbständige Frau. Eine schnelle Bearbeitung Ihres Guthabens und eine unkomplizierte Auszahlung auf Ihr Konto bieten wir Ihnen an. Das Kleinkredit: einfache Finanzierungen Kleine oder kleine Darlehen sind ideal für die Finanzierung des Kaufs neuer elektronischer Geräte oder Mobiliar, für das Fehlen von kleinem Wechselgeld für den Feiertag oder für dringend benötigte Reparaturarbeiten, die letztlich Ihre Ersparnisse überschreiten. Damit muss der Kreditnehmer keine Versicherung vorlegen oder eine Todesfall- oder Restschuld-Versicherung abschliessen. Darüber hinaus sind die Darlehen vereinheitlicht, so dass sie auch bequem über das Netz beantragte und abgewickelte werden können.

Kleinkredite sind jedoch keine Teilzahlungskredite; hier gibt es keine Teilzahlungen - der in Anspruch genommene Betrag wird am Ende der Frist zurückgezahlt - in einem Teil. Vor der Entscheidung des Verbrauchers für einen solchen Kredit sollte er jedoch vorher einen Bonitätsvergleich vornehmen. Nicht nur die Monatsraten und der Zins, sondern auch die Gesamtlast sind zu beachten.

Um für den Kreditnehmer ein Kleindarlehen zu erhalten, muss er - wie bei jeder anderen Form der Kreditfinanzierung - verschiedene Anforderungen stellen. Dabei ist es von Bedeutung, dass der Bewerber bonitätsstark ist und die Hausbank davon überzeugt werden kann, die Monatsraten pünktlich zu zahlen, so dass das Darlehen innerhalb der festgelegten Frist zurückgezahlt wird. Bei einem Online-Kreditantrag entscheidet ein automatisches Verfahren anhand der vorgelegten Dokumente und Informationen (Einkommensnachweis, Haushaltsangehörige, Arbeitsverhältnis), ob ein Kredit gewährt werden kann oder nicht.

Gelangt das Unternehmen zu dem Schluss, dass das Einnahmen- und Ausgabenkonto ein positives Konto ist, wird der Gutschriftsantrag bewilligt. Es sei darauf hingewiesen, dass solche Darlehen hauptsächlich an Menschen vergeben werden, die eine bezahlte Anstellung haben. Entscheiden sich die Bewerber für ein so genanntes Minidarlehen, müssen sie auch verschiedene Anforderungen erfüllen: Die Kreditnehmer müssen mündig sein, in Deutschland ansässig sein und ein Jahreseinkommen von mind. 700 EUR haben.

Nachdem der Bewerber die Dokumente bei der Hausbank eingereicht hat, prüft das Meldesystem anschließend, ob der Bewerber überhaupt kreditwürdig ist. Gelangt das Unternehmen zu dem Schluss, dass der Bewerber kreditwürdig ist, wird eine so genannte Vorauszusage gemacht. So lernt der Bewerber verhältnismäßig rasch, ob der Gesuch bewilligt wird oder nicht.

Es ist jedoch darauf zu achten, dass alle Informationen richtig sind und die Dokumente komplett sind - immer wieder gibt es Ablehnungen, weil verschiedene Dokumente nicht vorhanden sind oder falsche Informationen gegeben wurden. Die Vorauszusage ist jedoch noch keine feste Zusage! Es handelt sich bei der Vorabgenehmigung nur um eine Vorabinformation - die Hausbank kann den Auftrag auch nach Prüfung der Dokumente auf Korrektheit abweisen.

Wie bei anderen Darlehen gibt es auch hier keinen veränderlichen Zins auf Basis des europÃ?ischen Leitzinses - bei Kleinkrediten wird in der Ã-ffentlichkeit in der Ã-ffentlichkeit ein kreditzinsabhÃ?ngiger Zinsangeboten gemacht. Also, je besser die Bonität, umso besser die Bedingungen. Wenn der Anmelder der Ansicht ist, dass die Bedingungen am Ende nicht ausreichend sind, sollte er das Verfahren abgebrochen und sich an ein anderes Finanzinstitut wenden.

FÃ?r wen sind so genannte Kleinstkredite geeignet? Kleinkredite sind für Haushaltsfrauen, Studierende oder auch Teilzeitkräfte geeignet. Entscheidend ist, dass solche Darlehen natürlich ein entsprechendes Gehalt erfordern. Erst wenn auch ein Gehalt zur Verfuegung steht, erhaelt der Bewerber auch das Darlehen. Der Grenzbetrag beträgt 600 bzw. 700 EUR.

Es ist zu berücksichtigen, dass Kleinkredite aufgrund des niedrigeren Betrags einfacher zu erhalten sind. Auch ist der Anmelder nicht verpflichtet, Garantien zu geben. Beispielsweise gibt es eine Frist von 84 Monate; manchmal kann das Darlehen auch innerhalb von 12 oder 24 Monate zurückgezahlt werden. Wenn also eine Förderung von 1000 EUR eingeworben und eine Dauer von 12 Monate beschlossen wird, steht der Ferienreise nichts im Weg - nach 12 Monate kann jedenfalls rechnerisch ein neues Darlehen für den Feiertag vergeben werden.

Selbstverständlich muss der Darlehensnehmer nur kleine Monatsraten zahlen. Entscheiden sich die Bewerber für ein Darlehen in Hoehe von 2000 EUR mit einer Frist von 12 Kalendermonaten, sind monatlich Darlehensraten von rund 170 EUR zu zahlen. Die Monatsraten für 1.500 EUR - bei 18 Monate - würden sich auf nur 90 EUR belaufen.

Minicredits haben eine äußerst kurzfristige Ausübungsdauer. Beispielsweise gibt es Finanzierungsformen, die eine Laufzeiten von nur 15, 30 oder 60 Tagen haben. Dies ist auch auf den niedrigen Kreditbetrag zurückzuführen; der Höchstbetrag beträgt 600 EUR. Wenn sich der Anmelder für ein 600-Euro-Darlehen und für die 60-tägige Frist entschließt, muss er am Ende 603,78 zurückzahlen.

Hinzu kommt die rasche Verfügbarkeit: Miniguthaben werden innerhalb von 24 Std. auf das Referenz-Konto transferiert, so dass das Kapital unmittelbar verfügbar ist. Selbst wenn die Vorzüge am Ende die Benachteiligungen übersteigen, darf der Kreditnehmer die Benachteiligungen nicht ausklammern. Gelangt die Hausbank zu dem Schluss, dass eine mangelnde Kreditwürdigkeit vorliegt, kann das Darlehen durchaus kostspielig werden.

Darüber hinaus können kleine oder sogar Mini-Kredite dazu beizutragen, dass der Schuldner in die Verschuldungsfalle gerät. Bei der ausschließlichen Finanzierung von Produkten kann der Darlehensnehmer den Überblick verpassen; am Ende weiß der Verbraucher nicht mehr, wie viele Darlehen er hat oder wie hoch die gesamte Kreditbelastung ist.

Außerdem gibt es keine Tranchen für Kleinkredite - der gesamte Betrag ist nach Ablauf der Frist zu tilgen. Der Kreditnehmer sollte sich daher darüber im Klaren sein, dass er die 600 EUR, die er aufgenommen hat, nach 15, 30 oder 60 Tagen zurückzahlen muss. Kleine und kleinste Kredite können zum einen eine wirtschaftliche Unterstützung sein, zum anderen können sie auch zum Kauf verschiedener Luxusgüter oder zum Reiseverkehr genutzt werden.

Letztendlich ist es von Bedeutung, dass der Konsument einen Bonitätsvergleich vornimmt, damit er sich einen Überblick darüber verschafft, welche Angebote es gibt. Darüber hinaus sind Kleinkredite auch billiger als so genannte Kontokorrentkredite, die auch dann beliebt sind, wenn die Ersparnisse nicht ausreichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema