Testsieger Kreditkarte Kostenlos

Tester Gewinner Kreditkarte Kostenlos

Der Jahresbeitrag: Er gilt nicht für kostenlose Kreditkarten. Der Kreditkartenvergleich ist die A&O, wenn Sie die beste und billigste Kreditkarte für sich finden wollen. Der Jahresbeitrag: Er gilt nicht für kostenlose Kreditkarten.

Kreditkartenvergleich: Finanztest" prüft 23 Offerten

"Das Gefühl von schnellem Geldverdienen an jeder zweiten Straßenecke." Melden Sie sich ganz unkompliziert für eine kostenlose Kreditkarte an und ziehen Sie überall auf der Welt ab oder zahlen Sie mit dieser. Anscheinend auch noch kostenlos, denn damit bewerben viele bieten. Das Magazin "Finanztest" hat sich nun 23 weit verbreiteten Scheckkarten näher angesehen und warnt: "Auf den ersten Blick sind viele kostenlos, auf den zweiten teurer.

"â??Wir werden Ihnen aufzeigen, welche Kostenfalle die Fachleute identifiziert haben und welche Karten empfohlen werden. Verfügt Ihre Kreditkarte über eine Ratenzahlungsfunktion? Bei groß angelegten Verlosungen von Bankkarten oder Händlern macht ein kritischer Umgang mit dem Kleingedruckten immer Sinn. Für zwei Musterkunden haben die Fachleute die bundesweit verfügbaren Kartenangebote mit und ohne Girokonto untersucht und bewertet: den Stammkunden, der die Kreditkarte vor allem zum Online-Shopping einsetzt, und den Mitreisenden, der auf der ganzen Welt Geld beziehen und zahlen möchte - natürlich so billig wie möglich!

Laut Finanztest sollten alle Kreditkartenkunden eine wichtige Kostenstelle erkennen und vermeiden: die Ratenzahlungsfunktion, auch bekannt als "Revolving Credit". Mit einigen Karten kann der Betrag in kleinen Teilbeträgen zurückbezahlt werden, für den restlichen Teil der aufgelaufenen Beträge entstehen Verzugszinsen. Die Problematik: "Bei vielen Karten ohne Kontokorrent ist die Abschlagszahlung vorgegeben und nicht immer abwählbar", steht in Ausgabe 11/2017 Finanztest, zum Beispiel mit der 1 plus Visakarte der Verbraucherzentrale in Deutschland.

Welche Besonderheiten Sie bei der Vermeidung von Kostenfalle berücksichtigen sollten, erfahren Sie im Demo. Wenn du gern im Netz einkaufst und die Kreditkarte in Kombination mit einem freien Konto verwenden möchtest, ist die DKB Visakarte eine gute Wahl. Es ist keine Abschlagszahlung geplant, die offenen Posten werden einmal im Jahr vollständig einbehalten. Im Prüfungstest für girokontolose Karten hat die ICS Visacard gut abgeschnitten und zwar (keine jährliche Gebühr, kostenlose Auszahlungen in der Euro-Zone).

Gut auch, denn ohne Teilzahlung: Wenn Sie viel ins europäische Ausland reisen, sollten Sie auf jeden Fall die "Auslandsentsendegebühr" Ihrer Kreditkarte überprüfen. Die DKB Visa-Karte wird in Verbindung mit einem laufenden Konto für Geschäftsreisende empfohlen, ohne Konto die ICS Visum-Weltkarte (trotz einer 2-prozentigen Auslandseinsatzgebühr). Wirklich preiswert ist auch die Barclaycard New Visum - sofern der Kundin oder der Kunden die eingestellte Abschlagszahlungsfunktion im Internet oder per Telefon deaktiviert werden kann.

So kann die Visitenkarte auch im Auslande leuchten, ohne dass kostspielige Gebühren entstehen!

Mehr zum Thema