Targobank Kreditkarte

Tarifbank Kreditkarte

Mit den drei verschiedenen Varianten der Targobank-Kreditkarte haben Sie einige Vorteile, sind aber nicht für jeden geeignet. Der Targobank Gold Card auf einen Blick: Die TARGOBANK Gold Visa Card ist die richtige Kreditkarte für Sie, wenn Sie viel reisen und sicherheitsbewusst denken. Der TARGOBANK Online Classic Card ist eine kostenlose Kreditkarte, die auch von Studenten beantragt werden kann. Auf dieser Seite finden Sie alternative Angebote der TARGOBANK.

Tarifbank Vergoldung

Mit über 180 EUR ist die Notfallaustauschkarte sehr teuer. Wenn Sie außerhalb der Euroregion (z.B. USA) Geld beziehen, gelten folgende Gebühren: 3,5%, mindestens 5,95 EUR Auszahlungsgebühren plus Lastschriftzinsen! Bei der Targobank Gold Card handelt es sich in erster Linie in erster Linie in Form einer Bonusscheinkarte, die zwei Rabatte bietet: 5% Reiseermäßigung und 1% Rückerstattung bei jeder Kartentransaktion.

Die Targobank bietet nicht die gängigen (Reise-)Versicherungspakete für Gold-Karten an. Damit ist die Card besonders geeignet für Menschen, die sie bei jeder sich bietenden Möglichkeit nutzen und den jährlichen Preis über den Rückzahlungsbetrag ausgleichen. Wegen der in der Regel recht hoch angesetzten Gebühren für die Kartennutzung außerhalb der Eurozone ist es am besten, die Kreditkarte nur für die Zahlung in EUR zu verwenden.

Die Targobank-Kreditkartenerfahrung: Sichere dir interessante Rückerstattungen!

Auch die Targobank kann auf eine wechselvolle Historie zurückblicken: Bereits 1926 wurde das dt. Traditionsunternehmen in Königsberg gegrÃ?ndet - seither konnte die Targobank ihr Leistungsspektrum natÃ?rlich deutlich erweitern. Sie bietet ihren Kundinnen und -kunden heute nicht nur Kontokorrentkonten, Kredite und Versichertheit, sondern auch Karten: Es werden derzeit 3 verschiedene Kartenmodelle verkauft - und wir haben alle Karten in unserem Testbericht überprüft.

Welche Erfahrung wir mit der Targobank und ihren Krediten gemacht haben, erfahren Sie in unserem Targobank-Testbericht. Der Kunde schätzt in der Regelfall ein besonders reichhaltiges Kreditkartensortiment, das ihm die Wahl zwischen unterschiedlichen Ausweisen erlaubt und damit besonders günstige Bedingungen und Dienstleistungen bietet. Wir können in unserem Targobank-Testbericht feststellen, dass die Targobank ein ziemlich übersichtliches Sortiment von drei Kredit- und Zahlungskarten anbietet, die im Wesentlichen den Anforderungen jeder Art von Kunde gerecht werden sollten.

Dazu zählt in erster Linie die Targobank Online-Klassik-Karte, die ohne jährliche Kartengebühr erhältlich ist und sich durch eine Erstattung von 5 Prozentpunkten bei Online-Reisebuchungen mit der Kreditkarte unterscheidet. Außerdem sind auf Wunsch des Kunden auch Abschlagszahlungen ohne Probleme möglich. Etwas umfassender ist die Targobank-Goldkarte jedoch bereits und sieht eine 1-prozentige Erstattung aller Einkaufserlöse sowie eine 5-prozentige Erstattung durch das Kooperationspartnerunternehmen Feriensplus vor.

Auch mit dieser kann der Kunde kostenloses Geld auszahlen - und das auch mit der Premiummarke, die als die qualitativ beste Kreditkarte der Targobank angesehen wird. Targobank verfügt über ein ausreichend großes Angebot an Krediten, das derzeit aus drei verschiedenen Kreditkarten besteht. Darunter fällt vor allem die klassische Online-Karte, die nur das Basisangebot enthält und sich durch eine Erstattung von 5 Prozentpunkten bei Fahrtenbuchungen mit dem Reisepartner Feriensplus unterscheidet.

Diesen Dienst gibt es auch mit der Gold Card, die auch eine Rückerstattung von 1 Prozentpunkt auf alle mit der Card getätigten Käufe anbietet. Bei der Suche nach der besten Kreditkarte sind natürlich in erster Linie die Bedingungen, die mit der gewünschten Kreditkarte verbunden sind, von großer Bedeutung:

Die hohen jährlichen Ticketgebühren und Belastungszinsen übersteigen manchmal die Vorzüge einer Kreditkarte, was sie für den Verbraucher unwirtschaftlich und damit unbrauchbar macht. Wir können in unserem Targobank-Testbericht feststellen, dass die Karten des dt: Konzerns vor allem mit hohen jährlichen Kartengebühren von bis zu 88 EUR belastet sind: Die Online Classic Card ist kostenlos, die Gold Card kostet bereits 50 EUR pro Jahr, die Premium Card 88 EUR pro Jahr.

Zusätzlich müssen die Kundinnen und -kundinnen des Unternehmen auch die vom Dienstleister festgelegten Sollzinssätze berücksichtigen: Für die Kreditkarte der Targobank gilt eine einheitliche Gebührenhöhe von 13,95 Prozentpunkten, die sich im Kreditkartenvergleich als Durchschnittswert erweist. Außerdem müssen Sie als Kunde, der Ihre Targobank-Kreditkarte in eine Motivausgabe mit individuellem Motiv umsetzen möchte, sich darüber im Klaren sein, dass die Antragstellung auf eine Motivausgabe 7,50 EUR zusätzlich kostet.

Wer Erfahrung mit der Targobank und ihren Karten gewinnen möchte, muss eine jährliche Kartengebühr zwischen 0 und 88 EUR vereinbaren, je nachdem, welche Karten der Verbraucher wählt. Wer Erfahrung mit der Targobank machen möchte, muss in der Lage sein, unterschiedliche Anforderungen zu bewältigen. Sie werden vom Konzern nicht zur Belästigung der Kundschaft auferlegt, sondern sollen teure und kostspielige Mahnungen vermeiden, die mit Zahlungsverzögerungen verbunden sein können.

Damit dies im Voraus vermieden wird, messen die meisten Kreditanstalten der Tatsache große Bedeutung bei, dass der Kunde vor dem Versand seiner neuen Kreditkarte gewisse Bedingungen einhalten kann. Diese Anforderungen sind bei der Targobank jedoch ebenso niedrig wie bei der Mehrzahl der Wettbewerber: Die Verbraucher müssen in erster Linie mündig und damit rechtsfähig sein, um eine Targobank-Kreditkarte nutzen zu können, und sie müssen auch einen Wohnort in Deutschland haben.

Die Targobank führt auch ein Schufa-Audit durch, um einen Überblick über das wirtschaftliche Umfelds des potentiellen Käufers zu gewinnen. Das sollte natürlich so gut wie möglich sein - aber auch ein negatives Schufa-Ergebnis ist nicht das einzige KO-Kriterium auf dem Weg zur neuen Kreditkarte. Für den Erhalt einer Targobank-Kreditkarte müssen die Verbraucher nur geringfügige Voraussetzungen erfüllen:

Sie müssen in erster Linie geschäftsjährig und damit rechtsfähig sein, und sie müssen auch in Deutschland ansässig sein. Natürlich sollte auch eine Schufa-Prüfung nicht fehlen - jedoch ist die Schufa-Prüfung allein nicht ausschlaggebend für die Zuordnung einer Kreditkarte. Die Erfahrungen der Targobank mit Kreditkarten haben ergeben, dass die Bedingungen für Bargeldbezüge und Kreditkartenzahlungen in erster Linie von der verwendeten Kreditkarte abhängt: Sie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bezahlung:

Inhaber der Gold und Premium Karten mit freiem Geld können auch im In- und Ausland so oft und viermal im Monat an Automaten anderer Kreditinstitute mit dem VISA-Logo kostenlos auszahlen. Zusätzlich können für Bargeldbezüge mit der Kreditkarte der Targobank 3,5 Prozentpunkte des Auszahlungsbetrags ("min. 5,95 Euro") und für Auslandsaufträge 1,85 Prozentpunkte berechnet werden.

Damit Sie sich ein genaues Bild von den Ausgaben für Bargeldbezüge und Kreditkartenzahlungen machen können, können sich unsere Kundinnen und Kunden entweder an den Kundendienst wenden oder die umfassende Liste der Preise und Dienstleistungen durchsuchen, die das Unternehmen sowohl für potenzielle Käufer als auch für Kundinnen und Käufer anbietet. Die Transparenz der Gebührenabwicklung stellt sicher, dass die Targobank eine seriöse Einstellung hat, wie wir in unserem Testbericht feststellen können.

An allen Maschinen und in allen Shops mit dem VISA-Logo ist es möglich, Geld abzuheben und mit Kreditkarte zu zahlen - die Branchensuche des Dienstleisters kann bei der Suche nach der nächstfolgenden Maschine hilfreich sein. An allen Maschinen und Läden mit dem VISA-Logo können Targobank-Kunden Geld beziehen oder für ihre Käufe und Leistungen abrechnen.

Die Wetten können in der Regelfall kostenlos genutzt werden - andernfalls können sich die Nutzer auf der Internetseite des Unternehmen detailliert über die angefallenen Kosten informieren, die mit den Karten des Dienstleisters und deren Verwendung verbunden sein können. Unsere Testberichte haben ergeben, dass die Kundinnen und Servicekunden der Targobank zum Teil von einem durch den Provider ermöglichten Kreditzinssatz auskommen.

Dies entspricht 0,1 Prozentpunkten, betrifft aber nur die Gold Card und die Premium Card, während die Online Classic Card und damit ihre Eigentümer mit leeren Händen weggehen. Die Verzinsung von Bankguthaben erfolgt in der Regelfall bei Prepaid-Karten, nicht aber bei der Targobank: Der Kunde überweist auf seine Kreditkarte - er kann seinen Umsatz und sein momentanes Bankguthaben im Internet Banking abrufen.

Weil die Kreditkarte nicht mit einem Bankkonto verbunden ist, können Targobank-Kunden nicht von (zusätzlichen) Zinsen auf ihr Guthaben durch Verlinkung mit einem Girokonto oder einem Übernachtungskonto auskommen. Wer Erfahrung mit der Targobank-Kreditkarte sammelt, kann von einem Kreditzinssatz von 0,10 Prozentpunkten auskommen. Dieser Kreditzins bezieht sich jedoch nur auf die Gold- und Premium-Karten, während die Inhaber der Online Classic-Karte völlig mit leeren Händen weggehen:

Weil die Überweisung bei der Targobank auf die Kreditkarte erfolgt, können die Verbraucher keine Zinsen auf das Guthaben eines verbundenen Girokontos oder Nachtgeldkontos erhalten. Bei den zusätzlichen Dienstleistungen kann die Targobank vor allem im Wettbewerb mit anderen Dienstleistern niemanden schlagen - dennoch bietet das dt. Institut sicherlich den einen oder anderen Dienst an, von dem die Kundschaft des Hauses profitiert.

Begleitet wird die Online Classic Card z. B. bei einer Reisebuchung über Feriensplus nur von einer Erstattung von 5 vH. Die Premium Card wird mit einem kompletten Leistungspaket geliefert. Bei der Gold Card handelt es sich um die Rückerstattungskarte der Targobank: Zusätzlich zu der 5-prozentigen Erstattung, die auch mit der Online Classic Card möglich ist, bietet die Gold Card auch eine 1-prozentige Erstattung, die für alle mit der Card getätigten Käufe gültig ist.

Als idealer Wegbegleiter auf langen Fahrten bietet die Premium Card nicht nur ein umfassendes Prämienprogramm mit günstigen Bedingungen, sondern auch ein Prämienpaket für die ganze Gastfamilie und einen Assistenzservice, der es den Inhabern der Premium Card erlaubt, sich bei allen Reisefragen an einen fachkundigen Gesprächspartner zu wendeln.

Wer Erfahrung mit der Targobank-Kreditkarte gewinnen möchte, kann eine Vielzahl von Zusatzdienstleistungen nutzen: Während die klassische Online-Karte bei Online-Reisebuchungen nur 5 Prozentpunkte zurückerstattet, kommt die Goldkarte bei jedem Kauf mit einem weiteren Prozentpunkt zurück. Neben einem Assistenzservice bietet die Premium Card ein interessantes Prämienprogramm und ein Prämienpaket, von dem der Kunde gegen eine jährliche Kartengebühr von 88 EUR profitiert.

Wer Erfahrung mit der Targobank machen möchte, kann sich auf einen besonders gut entwickelten und auf vielfältige Weise verfügbaren Kundenservice verlassen. Besonders bei Kreditkartenproblemen oder Fragestellungen zum korrekten Handling des "Plastikgeldes" ist es für die meisten Kundinnen und Servicekunden sehr erfreulich, einen fachkundigen und fremdsprachigen Ansprechpartner zu haben, der auf unterschiedliche Weise erreicht werden kann.

In der Targobank können die Kundinnen und Kunden vor allem den telefonischen Support nutzen, der auch in viele unterschiedliche Themenbereiche unterteilt ist und so den direkten Kontakt zur jeweiligen Fachabteilung erlaubt, was im täglichen Leben Zeit und Kosten einspart. Die Targobank bietet ihren Kundinnen und Servicekunden neben dem telefonischen Support natürlich auch die Möglichkeit, einen Ansprechpartner des Hauses direkt zu kontaktieren.

Dazu können sie vor allem die Branchensuche des Unternehmen in Anspruch nehmen, aber auch die Betreuung zu Haus ist sehr komfortabel. Über die Online-Terminanfrage können die Kundinnen und -kunden unter anderem einen direkten Termin mit dem nächstgelegenen Freelancer vereinbaren - dieses Leistungsangebot ist jedoch nur in Berlin, München und Hamburg gültig.

Für weitere Informationen steht Ihnen der deutschsprachige Kundenservice der Targobank zur Verfügung: Vor allem wurde ein umfassender telefonischer Support aufgebaut, der es ermöglicht, mit unterschiedlichen Fachbereichen Kontakt aufzunehmen - darüber hinaus ist auch ein schriftlicher Kontakt über ein Formular oder De-Mail möglich. Auch die Targobank zeichnet sich durch ihre vielfältigen Möglichkeiten der individuellen Kontaktpflege aus: Die Branchensuche und die Online-Terminabfrage erleichtern die Terminvereinbarung - aber auch in der Targobank können diese bequem in den eigenen vier Wände erfolgen.

Mit unserem Targobank-Test haben wir klargestellt, dass das dt: Das dt: Konzernunternehmen ist sowohl bei den Geldern als auch bei den Kundendaten in guten Händen: Überzeugend sind vor allem die verlässliche Regelung der Targobank durch die BaFin und die EZB sowie die verlässliche Einlagengarantie, die das Kundenkapital unverschuldet bis zu einem Betrag von 276 Millionen EUR pro Mandant sowohl auf ehrenamtlicher als auch auf rechtlicher Basis im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Unternehmers vor Kursverlusten schützt.

Zudem hat die Targobank noch mehr an zusätzlicher Sicherheitsleistung zu bieten: Das dt. Konzernunternehmen gibt auf seiner Internetseite auch nützliche Hinweise zum sicheren und sicheren Gebrauch von Bankkarten, Kredit- und Kreditkartendaten sowie anderen vertraulichen Daten.

Ein besonderes Sicherheitsziel sind auch die Karten des Unternehmens: Bei Abhandenkommen, Blockierung oder missbräuchlicher Verwendung der Kreditkarte haftet der Kunde grundsätzlich nicht, wenn er die Kreditkarte im Zweifelfall sofort sperrt. In unserem Targobank-Test haben wir festgestellt, dass sowohl Kundengelder als auch Kundendaten bei dem dt: Konzern zuverlässig gespeichert sind:

Ebenso überzeugend wie die Einlagengarantie, die das Kundenkapital bis zu einem Betrag von 276 Millionen EUR sichert, ist die Regelung der Targobank durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und die EZB. Zudem enthält die Internetseite des Konzerns eine Fülle wertvoller Hinweise auf den geschützten und zuverlässigen Einsatz von Kredit- und Bankomatkarten sowie sensible Bankverbindungen.

Da die Mehrheit der Bankenkunden großen Wert auf die Auszeichnung der Gutachterinnen und Gutachter legen, können wir die noch ausstehenden Bewertungen für das Kreditkartenangebot der Targobank im Testfall bedauerlicherweise nicht sehr gut nachvollziehen. Wir können in unserem Targobank-Test feststellen, dass das Untenehmen noch nicht für seine Karten vergeben wurde:

Awards, die sich auf das Firmenkreditangebot beziehen, sind massenhaft erhältlich und wurden auch von namhaften Instituten wie uro am Sunday oder dem Händelsblatt verliehen - aber das Kartenangebot geht unglücklicherweise mit leeren Händen weg. Die Targobank hat sich in unserem Benchmarking wohl als eine der angebotenen Kreditinstitute mit dem höchsten Anteil etabliert:

Die Targobank bietet auch Unfallversicherung und Rentenversicherung sowie Depot- und Brokerage-Dienstleistungen an. Daher ist es für den interessierten Neugierigen sicherlich lohnenswert, das Leistungsangebot des dt. Konzerns zu durchsuchen und mögliche Einsparungen im Verhältnis zur Altinvestition auszuloten. In unserem Targobank-Test haben wir festgestellt, dass das dt: Konzern ein besonders umfassendes Produktangebot hat, das sich in fünf unterschiedliche Themenbereiche gliedert:

Darlehen & Finanzierungen, Konten & Kreditkarten, Spar- und Anlageprodukte, Absicherung & Pensionierung, Vermögenswerte & Wertschriften. Hier findet der Kunde Auto-Darlehen, Baufinanzierung, Girokonten, Pensionen, Termingeldkonten, Tagesgeldkonten die er im Rahmen des Tests aufnimmt und eine Versicherung zu günstigen Bedingungen. Zusammenfassend können wir in unserer Schlussfolgerung feststellen, dass die Targobank im Testfall vollständig durchgesetzt hat: Die Targobank hat uns überzeugt:

Neben dem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsangebot des dt. Konzerns punkten die verlässliche Sicherheitsumgebung, der leicht zugängliche Kundenservice und die niedrigen Ansprüche der Targobank an Erstkunden. Die Punkte wurden nur mangels Prämien für die Karten des Dienstleisters abgezogen - außerdem konnte die Targobank den Testfall auskosten.

Auch interessant

Mehr zum Thema