Schweizer Kredit für Selbständige

Der Schweizer Kredit für Selbständige

Ausgangspunkt für den Schweizer Kredit für Selbständige Der Schweizer Kredit für Selbständige ist ein sensibles Unterfangen. Ein Darlehen ohne sie gibt es derzeit nicht, wie es bei regulären Mitarbeitern der Fall ist. Im folgenden Artikel geht es um die Möglichkeiten der Kreditvergabe und um alternative Möglichkeiten. Eine Schweizer Anleihe für Selbständige ist über die bekannt gewordenen Auslandsanleihen ohne sie nicht möglich.

Das übliche Kreditangebot ohne Einschaltung der Scufa kommt in der Praxis meist vom selben Kreditgeber und ist auf ein festes Arbeitsverhältnis angewiesen. Nur ein Bewerber, der seit einem Jahr bei seinem Auftraggeber beschäftigt ist, bekommt ein kreditfreies Darlehen. Bekannt ist die so genannten SIGMA Creditbank AG, die ohne Einschaltung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Schweizer Darlehen in Deutschland gewährt.

Selbständige sind jedoch von der Nutzung dieses Kredites ausgenommen. Für Selbständigerwerbende könnte ein Entrepreneur leicht und rechtmässig ein Schweizer Darlehen bekommen, wenn er seinen Geschäftssitz in der Schweiz hat. Es wird für alle anderen Entrepreneurs komplizierter. Möglich ist es, einen "Strohmann" zu fragen, ob er den Kredit auslöst.

Grundvoraussetzung dafür ist natürlich, dass der tatsächliche Darlehensnehmer die Leasingraten fristgerecht bezahlt. Eine Anleihe ohne sie wird nicht in die Schufaakte aufgenommen, so dass die Bonität der betreffenden Personen unbeschränkt ist. Das ist sehr hilfreich, wenn die betreffende Personen ein anderes Kreditangebot wünschen. Übernimmt eine Hilfsperson das Ausfallrisiko, muss sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

Damit weist der tatsächliche Darlehensnehmer zumindest den aufrichtigen Wunsch nach, dass die unterstützende Stelle über eine angemessene rechtliche Grundlage verfügt. In diesem Falle ist es wichtig, im Voraus zu prüfen, ob der tatsächliche Darlehensnehmer tatsächlich in der Lage ist, die Teilzahlungen zu leisten, um den Hilfspersonen nicht in Bedrängnis zu versetzen.

Wie sieht das Schweizer Kreditangebot ohne sie aus? Das Schweizer Kredit wird nur in zwei Ausführungsformen gewährt. Jeder Darlehensnehmer kann nur einen schöpfungsfreien Kredit in Anspruch nehmen, wobei eine Zusammenfassung der Offerten ausgelassen wird. Das Schweizer Kredit kann entweder unmittelbar oder über einen Intermediär beantrag. Bei der Beauftragung eines Kreditvermittlers fallen Mehrkosten an.

Durchschnittlich belasten Kreditinstitute etwa drei Prozentpunkte des Kreditbetrages als Service. In der Regel fallen im Vorlauf des Kreditantrags keine Gebühren an, sondern nur dann, wenn der Kreditvertrag auch wirklich unterzeichnet ist. Ein weiterer beliebter Trick, um aus den Taschen verzweifelter Menschen zu schöpfen, ist es, die Vergabe von Krediten vom Abschluß einer Krankenversicherung oder eines Bausparvertrags abzuhängen.

Mehr zum Thema