Schweizer Banken Kredit ohne Schufa

Darlehen der Schweizer Banken ohne Schufa

Bei entsprechender Bonität der Kunden ist es in der Regel kein Problem, einen Kredit bei in Deutschland ansässigen Banken aufzunehmen. "Normale" Banken in Deutschland wollen die Kreditprüfung so einfach wie möglich halten. Der Kredit ohne Schufa wird in der Regel nur von ausländischen Banken gewährt. Zum Beispiel in der Schweiz. Es gibt aber auch Credits ohne Schufa-Informationen.

Ohne eine Schufa für Selbständige gibt es keinen Schweizer Kredit.

Selbständige haben es viel schwieriger als Arbeitnehmer, weil sie ihr Gehalt aus ihrer selbständigen Tätigkeit beziehen. Liegt jedoch die erforderliche Billigkeit oder wirtschaftliche Unterstützung in der Gastfamilie fehl, ist es für einen Selbständigen schwierig. Die Banken zögern sehr, den Selbständigen Darlehen zu gewähren. Für sie ist das Ausfallrisiko zu hoch. Am liebsten leihen die Banken an Kundinnen und -kundinnen, die ein regelmässiges Gehalt aus einer festen Position aufweisen, aus der die mont. Zahlungen geleistet werden können.

Siehst du es vielleicht anders, gibt es einen Schweizer Kredit für Freiberufler ohne Schufa-Informationen? Diesen Fragen, die viele Freiberufler brandaktuell interessierten, sind wir nachgehen. In unserem Artikel geht es um den Schweizer Kredit ohne Schufa für Freiberufler. Wer aufgrund der negativen Schufa und ihrer Unabhängigkeit keinen Kredit von den dt. Banken erhalten kann, ist auf das Schweizer Darlehen ohne Schufa für Freiberufler angewiesen, das er vermeintlich über einen Kreditinstitut erhalten könnte.

Manche Kreditmakler inserieren auch, dass es kein Hindernis ist, ohne Schufa ein Schweizer Darlehen für Freiberufler zu unterzeichnen. Ohne Schufa gewähren die Schweizer Banken keine Kredite an Freiberufler. Bei dem im Netz beworbenen Schweizer Kredit ohne Schöpfung handelt es sich um ein spezielles Leistungsangebot, das sich nur an abhängige Arbeitnehmer wendet.

Die Schweizer Banken werden im Zuge der Kreditprüfung auf die Einholung der Schufa-Informationen unterlassen. Dies können Selbständige jedoch nicht tun und schon allein aus diesem Grund durch das Zielgruppenraster hindurch. Selbständige und Selbständige, Erwerbslose und Hartz IV-Empfänger, Pensionäre und Haushaltsfrauen sowie Praktikanten und Studierende sind nicht die Adressaten, an die das Leistungsangebot ohne Schufa gerichtet ist.

Dies spiegelt sich nicht immer in der Bewerbung von Schweizer Krediten wider. Kreditmakler werben nicht nur für Darlehen, sondern auch für Versicherungs- und Bausparverträge. Für die Kreditvermittlung sind wir zuständig. Sie ziehen potentielle Käufer an, an die sie alles verkauft haben, die aber ohne Schufa nie einen Kredit haben. Für Selbständige wird kein Schweizer Kredit gewährt.

Die Schweizer Banken beurteilen das Ausfallrisiko der Selbstständigen in ähnlicher Weise wie die deutschen Banken. Selbständige haben zwei verschiedene Arten, Kredite ohne Biegen zu erhalten. Es ist wie ein Kredit, aber ohne Kreditprüfung. Für Selbständige ist diese Ausführung die erste Adresse. Diejenigen, die diese Optionen nicht haben, weil es keine Lebensversicherung gibt, können sich von Angehörigen und/oder Bekannten ein Darlehen aufnehmen oder versuchen, ein Darlehen von einem der Online-Marktplätze zu erhalten, wo die Darlehensgeber Privatanleger sind.

Allerdings wird hier auch eine Schufa-Information beschafft, so dass diese Ausprägung nur für Selbständige geeignet ist, deren Schufa-Informationen in Ordnung sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema