Schuldensanierung

Umschuldung

Alle Gläubiger müssen sich an einer außergerichtlichen Umschuldung beteiligen. Die Zahlungsvorschläge Sie sollten die Verschuldung so rasch wie möglich durch eine Umschuldung loswerden. Die Schuldenberatungsstellen erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen realitätsnahen Restrukturierungsplan. Die Reorganisation setzt eine genaue Schuldenliste, ein präzises Kosten-Nutzen-Verhältnis und eine aufrichtige Darstellung der Sachlage voraus. Dann geht es darum, die Kreditgeber von der Ernsthaftigkeit des Zahlungsvorschlags zu überreden.

Die Einnahmenhöhe, die erforderlichen laufenden Kosten, die Dauer der Reorganisation.

Hierzu müssen alle schuldenfreien Aufwendungen auflisten. Sämtliche Rückstände, Ratenverbindlichkeiten und Kredite stehen auf einer separaten Liste von Forderungen oder am Ende des Voranschlags. Lediglich der Haushaltsüberschuss sollte und kann zur Begleichung der Verbindlichkeiten herangezogen werden. Daher ist für den Schuldenerlass ein ausreichendes Gehalt erforderlich. Der Schuldenerlass verlangt die strenge Beachtung des Restrukturierungsbudgets.

Ein Schuldenerlass ist dann gegeben, wenn alle Kreditgeber einer Einigung zustimmen, diese Umsetzung erfolgt ist und keine neuen Verbindlichkeiten aufkommen.

Rechtsanwälte bei der Restrukturierung von Schuldtiteln - Jetzt Anwaelte suchen

Im Falle von grenzübergreifenden Insolvenzfällen innerhalb der EU gestattet die Richtlinie (EG) Nr. 1346/2000 des Rats vom 28. Juni 2000 (EuInsVO) die Öffnung des Hauptinsolvenzverfahrens in dem Staat, in dem der Zollschuldner den Schwerpunkt der Hauptinteressen hat (COMI). Bis zur Einleitung des sekundären Insolvenzverfahrens ist in diesem Falle in allen anderen Mitgliedsstaaten der EU, mit Ausnahmen Dänemarks, grundsätzlich das Recht des Landes anzuwenden, in dem das Hauptinnsolvenzverfahren erlangt wurde.

Ausgenommen hiervon ist Artikel 10 EÜV für Beschäftigungsverhältnisse.

Schrott Forum Kanton Aargau: Umschuldung (1/1)

Im Falle eines außergerichtlichen Restrukturierungsplans sind Sie, wie in Ihrem Falle, auf den Goodwill der Kreditgeber abhängig. Bei dem 6-monatigen Lohnpfändungsmoratorium appellieren Sie vermutlich an das Nachlassmoratorium. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren. Deadministrator hat die öffentlichen Zugriffsrechte deaktiv. Es gibt noch sechs Kreditoren, bei denen ich eine Pfändung habe.

Jetzt möchte ich eine Schuldenumstrukturierung durchführen, die 25 Wochen dauerte. Inzwischen habe ich an alle 6 Kreditgeber schriftlich den Plan zur Umschuldung beigefügt und sie aufgefordert, die Pfändung der Löhne vorzeitig zurückzuziehen. Was würde das bei einem 6-monatigen Lohnstopp bewirken? Deadministrator hat die öffentlichen Zugriffsrechte deaktiv.

Mehr zum Thema