Schufa Auskunft Schnell Bekommen

Die Schufa-Informationen Schnell erhalten

Money back - erhalten die Mieter die Kosten für die SCHUFA-Informationen online erstattet? und ein Ratenkredit mit dem ersten selbstverdienten Geld war schnell verfügbar. Wenn dieser zu niedrig ist, erhalten Sie kein Guthaben. Auch das Informationsformular wird sofort online angezeigt. Bei einem Darlehen ohne Schufa-Information mit sofortiger Zusage ist zu beachten, dass die Zahlung innerhalb weniger Stunden erfolgen kann.

Dein gutes Recht: freie SCHUFA Selbstanzeige

Ob neue Ferienwohnung, Mobilfunkvertrag oder Kredite - die SCHUFA erhebt viele persönliche Angaben aus dem Wirtschaftsleben über Sie. Ausgehend von den gewonnenen Erkenntnissen wird der so genannte SCHUFA-Score, der Ihre Bonität repräsentiert, aufbereitet. Dies ist empfehlenswert, da nicht immer alle über Sie gespeicherten Angaben auf dem neuesten Stand und richtig sind. Um bei der Unterzeichnung Ihres neuen Vertrages keine unangenehmen Begleiterscheinungen zu erleiden, erfahren Sie, wie Sie mit nur vier Mausklicks zu Ihrer freien SCHUFA Selbstauskunft kommen.

Neben der kostenfreien Kreditauskunft bietet die SCHUFA auch ein breites Spektrum an kostenpflichtigen Dienstleistungen an. Der Zahlungsvorgang wird im Vergleich zur herkömmlichen Anfrage beschleunigt, so dass Sie Ihre Informationen innerhalb weniger Tage bekommen. Die SCHUFA ist jedoch seit dem Stichtag 31. Dezember 2010 dazu angehalten, jedem Konsumenten auf Anfrage hin einmal pro Jahr eine kostenlose Selbstanzeige zu erteilen.

Wesentliche Termine für die SCHUFA sind: Die übrigen Angaben sind unwesentlich und sollten aus Sicherheitsgründen von Ihnen auf der Kopie des Personalausweises nicht wiedererkannt werden. Für die kostenlose Selbstanzeige der SCHUFA fallen Ihnen lediglich die Versandkosten an. Wenn Sie Ihre Informationen zu einem gewissen Zeitpunkt brauchen, sind Sie mit der Zahlungsvariante auf der richtigen Adresse.

Du kannst deine Informationen auch mehrfach im Jahr abfragen. Beispielsweise, wenn Firmen Ihre Angaben gar nicht oder fehlerhaft an die SCHUFA weiterleiten. Wenn Sie das Darlehen dann nicht annehmen, wertet die SCHUFA dies als Ablehnung Ihrerseits. Dies führt zu einer Verschlechterung Ihrer SCHUFA-Punkte. Häufigste Probleme sind jedoch obsolete Dateien, die nicht fristgerecht wurden.

Wenn Sie also Ihre Angaben nicht im Blick haben, werden Sie vielleicht eine unangenehme überraschte Person sein. Sie erwägen z.B. ein Baudarlehen und werden aufgrund von falschen Angaben als nicht bonitätsstark klassifiziert oder weil Sie wegen angeblicher Offenkundigkeit keinen neuen Mobilfunkvertrag abschliessen können. Wenn Sie in Ihrer Kreditauskunft auf fehlerhafte Angaben stossen, dann sollten Sie auf jeden Fall dafür sorgen, dass Ihre Angaben korrigiert werden.

Bitte setzen Sie sich dazu in schriftlicher Form mit der SCHUFA in Verbindung und fordern Sie die Berichtigung oder Streichung der nicht mehr aktuellen Daten an. Das bringt Sie auf die sichere Spur, denn Kreditauskunfteien sind gesetzlich dazu angehalten. Gleichzeitig sollten Sie sich auch an das Verursacherunternehmen Ihrer Fehleingabe werden.

Das liegt daran, dass das Unternehmen zur Kündigung des Vertrages mit der SCHUFA gezwungen ist, weil es ansonsten für eventuelle Konsequenzen aufgrund falscher Angaben aufkommt. Wenn Sie nachweislich nachweisen können, warum eine Angabe falsch ist, dann erfolgt die Korrektur in der Regel schnell. Sollte Ihr Gesuch dagegen zurückgewiesen werden oder gibt es einen Fall von Patrouillen, können Sie sich kostenlos an den SCHUFA-Ombudsmann wende.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten erfolgt erst nach Fristablauf. D. h. auch wenn Sie ein Darlehen fristgerecht zurückgezahlt haben, verbleibt die Note zunächst. Bei getilgten Darlehen liegt der Zeitraum drei Jahre nach der Amortisation.

Mehr zum Thema