Postbank Visa Card Prepaid Gebühren

Vorausbezahlte Gebühren der Postbank Visa-Karte

Die Postbank VISA Karte Prepaid, nein danke! Postbankkarte Prepaid-Stempel! Scotty (Geld, Hausbank, Kündigung) Eine Wertkarte habe ich vor exakt einem Jahr mitgebracht. Von dem netten Herrn am Postbank-Schalter wurde gesagt, dass es für mich gratis sein würde, da ich damals 21 Jahre alt war und er es für Kinder unter 22 Jahren oder so gemeint hatte, dass es gratis sein würde! Auch wenn ich jetzt aufhören möchte, ist das Hauptproblem, dass es schon beinahe ein Jahr her ist.

Normalerweise können Sie eine Karte zu jeder Zeit stornieren. Die Beendigung ist unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Kalendermonat in schriftlicher Form an :.... möglich:

Die VISA Card Prepaid ist bei der Postbank billiger!

Bei den Bearbeitungsgebühren wurde die Prepaid-Visa-Karte der Postbank erheblich reduziert. So wurde der Kostenvoranschlag von 33 EUR pro Jahr im Vorjahr auf nur noch 22 EUR pro Jahr reduziert. Weltweit gibt es mehr als 29 Mio. Annahmestellen und mehr als 1,6 Mio. Bankautomaten, an denen die Postbank VISA Card Prepaid genutzt werden kann.

Sie kann ohne Rücksprache bei der Firma Skufa bestellt werden und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Schutz aus. Darüber hinaus verfügt die Postbank über eine kostenlose Kaufversicherung und interessante Rabatte. Die Aufladung des Prepaid-Guthabens der Postbank Visa Card kann per Online-Banking oder per Standardbanking erfolgen. Es ist auch möglich, das Kreditkartenguthaben per Telefonbank aufzuladen.

Diejenigen, die ihren Umsatz sehen möchten, können dies kostenlos über das Web mittels Online-Banking tun. Zahlungen im Wert von mind. 50 EUR sind gegen Diebstahl, Einbruch und Unfallschäden mitversichert. Daher ist es zwangsläufig sinnvoll, für Artikel mit der Postbank Visa Card Prepaid zu mahlen. Die Auszahlung am Bankkassenschalter beträgt 3%, aber mind. 5 E.

An den ATM sind 2,5%, aber auch mind. 5 EUR ausstehend. Bis zu 500 EUR können pro Tag ausgezahlt werden, in einer Kalenderwoche sind es 1.500 EUR. Im Ausland sind für die Verwendung und Zahlung mit der Kreditkarte Gebühren von 1,85% zu entrichten.

Mehr zum Thema