Postbank Neukunde

Die Postbank Neukunde

um öfter bei der Bank nachzufragen und die Vorteile als Neukunde zu sichern. Postbankguthaben plus - gratis Guthabenkonto mit 150? Aufschlag für neue Kunden *UPDATE* Vergessen Sie nicht Ihr Post-Ident.

Wieder gibt es die wohl populärste Girobonusaktion - die Postbank mit einem Gratisguthaben und als Gegenleistung für die Kontoeröffnung eines 150? Universalgutscheins (einlösbar bei Amazon, Ikea, Douglas und vielen mehr). Dieses Mal ist der Bonus nur für neue Kunden verfügbar (danke auch an Maddin360). Nein, das Benutzerkonto kann jederzeit aufgelöst werden.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Postbank mit solchen Kampagnen natürlich dauerhaft Kundinnen und Konsumenten für sich begeistern will und dass solche Kampagnen nur bei seriöser Nutzung weiterbestehen werden. Muß ich das Account als Lohnkonto unterhalten, um den Bonus zu erhalten? Nein, das Account muss nicht als Lohnkonto unterhalten werden, um den Voucher zu erhalten.

¿Ist das Benutzerkonto wirklich gratis? Es handelt sich um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ein "Stammkunde" erhält, wenn er nur zur Postbank geht. Aber in diesem Sonderangebot gibt es einen 150 Universalgutschein und das Spielerkonto ist absolut gratis, auch ohne Quittung. Sie ist auf der Zielseite der Kampagne deutlich angegeben und wurde uns von der Postbank in schriftlicher Form zugesandt.

Aufgrund des erhöhten Aufwandes für die Anpassung der AGB nimmt die Postbank keine Anpassung an eine solche kurzfristige Kampagne vor. Schlussfolgerung: Ja, das Account ist auf jeden Fall kostenlos! Mit dem Postbank Giro Plus, der 22 Jahre und älter ist, werbt die Postbank. Wenn Sie zwischen 18 und 22 Jahre alt sind, erhalten Sie den Postbank Giro Start - für BEIDE! erhalten Sie den Voucher.

¿Wie definieren wir neue Kunden? Nach Angaben der Postbank bekommen nur neue Kunden, die erstmals ein persönliches Bankkonto bei der Postbank eröffentl. das Bankkonto und den Beleg. Zum ersten Mal hört es sich sehr klar an, obwohl sie die Informationen sicher nicht für immer aufbewahrt haben, aber man erhält kein genaues Jahr. Weshalb macht die Postbank so etwas?

Natürlich wird die Postbank dadurch eine sehr hohe Anzahl von neuen Kunden erhalten und hofft nicht nur auf Menschen, die das angebotene Paket in Anspruch nehmen, sondern auch auf diejenigen, die es dauerhaft nützen. Bei Kontoänderungen sind die Bundesbürger sehr zurückhaltend, so dass sich eine solche Maßnahme für die Hausbank auszahlen kann, wenn ein bestimmter Anteil des gesamten langjährigen Postbank Kunden erhalten bleibt. Bei der Postbank ist dies der Fall.

Weil auch die Kontobedingungen recht gut sind, sind die Aussichten - im Gegensatz zu vielen anderen Maßnahmen anderer Kreditinstitute - recht gut.

Auch interessant

Mehr zum Thema