Postbank Immobilienmakler Erfahrung

Erfahrung des Postbank Immobilienmaklers

Die Postbank Immobilien: Immobilienspezialisten sind Scheinselbständige und werden wirtschaftlich ausgegrenzt. Es gab aber auch andere Gruppen und Arbeitsgebiete, in denen die Mitarbeitenden viel weniger Erfolg mit ihren Führungskräften hatten. Es gab einen massiven Wettbewerb zwischen den Einzelteams. Den Mannschaften werden Territorien zugewiesen. Wenn du Bestellungen landest, die in einen anderen Bereich kommen, kannst du glücklich sein, wenn du überhaupt einen Teil davon bekommst.

Auch hier sind die Aufgabenstellungen die gleichen wie in allen anderen Immobilienagenturen. Die Arbeitsverträge mit Kolleginnen und Kollegen, die das gesetzlich vorgeschriebene Pensionsalter überschritten hatten, wurden nicht erneuert, obwohl sie sehr gut abgeschnitten haben und sehr daran interessiert waren, weiterzuarbeiten. Sie als Sales Manager haben zunächst 70% der Provision erhalten, später wurde sie auf 55% reduziert.

Wenn Sie Teilzeit arbeiten, erhalten Sie 10% der Provision. Aus den Erträgen muss die Postbank die Büromiete sowie eine Pauschale für Werbematerial anrechnen. Dennoch müssen Sie für viele Werbematerialien aufkommen, nur die Abschlüsse und einige andere Formen sind kostenlos. Sie als unabhängiger Immobilienspezialist können Ihre Freizeit selbst gestalten.

In der Regel hat die Postbank keinen sehr hohen Bekanntheitsgrad.

Deine künftigen Kolleginnen und Kollegen der Postbank - Postbank Immobilen

Lies die Erfahrungsberichte unserer Broker, die ihre Eindrücke aus dem täglichen Leben beschreiben und dir einen persönlichen ersten Einblick geben. "Für mich ist das Aufregende an der Maklertätigkeit das sofortige Erfolgserlebnis: der enge Bezug zwischen meinem Service und der Zufriedenheit meiner Mandanten. "Zusätzlich zur klassischen Vermittlung von Liegenschaften baue und motiviere ich gerne ein eigenes Projekt.

In unserem Haus spüren Sie buchstäblich den Innovationsfreund. Die Begeisterung meines Teams für diese Innovationen ist zu meiner Passion geworden." "Für mich bedeutet es, ein professioneller Immobilienmakler zu sein, nicht nur ernsthaft und rasch zu sein, sondern auch Erfahrung und Marktkenntnis in den Job einzubringen. "Die rechte Intuition und das rechte Relationship Management ist auch als unabhängiger Immobilienmakler sehr wichtig."

"â??Ich arbeite gerne bei der Postbank Immobilien: hervorragende UnterstÃ?tzung durch das Kollegium und den unternehmerischen Effekt in ganz Deutschland. "â??In unserem expandierenden Konzern gibt es Möglichkeiten fÃ?r jeden von uns. Die Beteiligung am Aufbau des Maklergeschäfts in einer so großen Bankengruppe war für mich von Beginn an sehr attraktiv.

Mehr zum Thema