Postbank Hameln

Post Postbank Hameln

Die Postbank Finanzberatung Kastanienwall Hameln bewertet. Was Kunden über die Postbank Finanzberatung Kastanienwall Hameln zu sagen haben, lesen Sie hier. Heute gibt es auch einen Streik bei BHW /Postbank.

Die Postbank in Hameln im Telefonverzeichnis Firmensuche

Sie suchen eine Anschrift oder Rufnummer der Postbank in Hameln? In Hameln findest du neben allen Kontaktinformationen auch die Geschäftszeiten und einige Ratings anderer Postbankunden. Benutzen Sie die praxisnahen kostenfreien Dienste im Hamelner Telefonverzeichnis und telefonieren Sie kostenlos mit der Postbank, kalkulieren Sie Ihre Route mit dem Tourenplaner oder informieren Sie sich über öffentliche Verkehrsanbindungen.

Selbstverständlich können Sie die Postbank Business Card in Hameln auch in Ihrem Adreßbuch abspeichern.

Hameln: BHW / Postbank auch heute im Streik

In der Postbank hat die IG Metall die Mitarbeiter im Tarifstreit aufgefordert, in ganz Niedersachsen zu streiken. Dies betrifft das Postbank Finanzzentrum (Filialen) in ganz Niedersachsen sowie das Call Center in Hannover und das BHW in Hameln. Heute Morgen werden in Hameln rund 1.000 Arbeiter zu einer Zentralstreikkundgebung in Hameln mitgenommen.

Dabei geht es vor allem um den Schutz der Arbeitnehmer vor Entlassung bei der Eingliederung der Postbank in die DS. Auch die Streikabstimmung begann am Donnerstag, ob die ver.di-Mitglieder bei Postbank und BHW zu unbeschränkten Arbeitskampfmaßnahmen zum Schutz vor Entlassung einladen.

Gesamtintegrität bei BHW und Postbank

Hamburg / BONN / FRANKFURT: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von BHW und Postbank in Hameln und ganz Deutschland befürchten im Hinblick auf die Fusion mit der DS. Die Verhandlungen werden nächste Handelswoche wieder aufgenommen. Diejenigen, die im "Beamtenheimstättenwerk" in Hameln arbeiteten, wurden viele Jahre lang als gut entlohnt und für die Umwelt gesichert angesehen. Dies ist ein weiterer Grund, warum die DEZA, die von ihr erworbene Postbank und ihre Tochtergesellschaft BHW ihre Konzernkooperation intensivieren wollen oder sollten.

"Wir wollen ein Komplettpaket bestehend aus Entlassungsschutz und einer Tariferhöhung." Für rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Postbank, der Unternehmensgruppe BHW und anderer Tochtergesellschaften steht die IG Metall in Verhandlung. Die dritte Runde der Verhandlungen auf Postbank-Ebene ist für nächsten Montagabend und Donnerstag geplant. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beteiligten Gruppen haben in Hameln in der aktuellen Handelswoche ihre Forderung - und auch ihre Bereitschaft zum Kampf - mit einem Warnschuss und einer Postkartenkampagne unter Beweis gestellt.

In ganz Deutschland wurden rund 800 der 1.000 Postbank Niederlassungen aufgrund von Betriebsbesprechungen ganz oder in Teilen stillgelegt. Im Rahmen einer Sitzung des Aufsichtsrats der Deutsche Postbank überreichten Heider und Verdi-Chef Frank Bsirske 1200 Stück an den Postbank-Chef Frank Strauß, der kürzlich in den Vorstandsbereich der Deutsche Postbank eingetreten ist, und Karl von Rohr, den Arbeitsvorstand der Deutsche Postbank, zum "Schutz vor Kündigung bis 2022".

Die Fusion der Institutionen solle sozial verträglich sein, da die Beschäftigten, das "Humankapital", dann viel stärker motiviert waren. Wenn es nächste Handelswoche nicht fortgesetzt wird, werden "weitere Maßnahmen entwickelt", verkündet Heider. Eine Postbank-Sprecherin hatte nach der zweiten Verhandlungsrunde gesagt, dass das Haus "bereit sei, über alle Punkte zu sprechen".

Bereits vor vier Jahren hatte die Postbank den 2600 Mitarbeitern der Hamelner Unternehmensgruppe BHW bis Ende Juli 2017 Schutz vor Kündigung gewährt.

Mehr zum Thema