Postbank Gold

Post Postbank Gold

Auftraggeber: Deutsche Postbank AG www.postbank.de. Basiszinssatz plus Goldpreisbonus Für Kreditsalden bis zu 250.000 EUR wird auf dem Sparkonto ein betragsabhängiger, variabler Basiszinssatz von 0,7 bis 1,25 Prozentpunkten angeboten.

Zusätzlich gibt es am Ende des Monats einen Bonussystem, wenn der Goldpreis in US-Dollar angestiegen ist. Der halbe monatliche Zuwachs wird angerechnet, aber nicht mehr als 4 vH. Das Gold-Sparkonto der Postbank hätte bei einer Investition von 10.000 EUR in den vergangenen drei Jahren 1,9 bis 2,7 Prozentpunkte pro Jahr eingebracht.

Investoren bekommen nicht viel aus dem ansteigenden Goldpreis heraus. Auch wenn er monatlich um 10 oder 20 Prozentpunkte steigt, ist die Tantieme auf 4 Prozentpunkte beschränkt. Darüber hinaus belasten monatelange stagnierende oder fallende Goldpreise die Ausbeute. Beispielsweise hätte die Steigerung von rund 29% im Jahr 2010 nur einen knappen 1,4%igen Tantiemeertrag erbracht.

Bei einer jährlichen Bonuserendite von 4 Prozentpunkten müßte der Goldpreis jeden Tag um zumindest 8 Prozentpunkte zulegen. Goldsparen ist keine geeignete Methode, um auf einen ansteigenden Goldpreis zu wetten.

Der Diskussionsforum für Edelmetalle & Rohstoffe für die Zukunft

Wer hat schon Erfahrung mit dem Verkauf Ihres Goldes an die Postbank haben??? In der Telefonkonferenz sagte die sympathische Frau - (die überhaupt keine Idee hatte) -, dass man sie für 500 EUR direkt durch diese farbenfrohe Bundesrepublik nach Köln (Vesandrisiko zum Nachteil des Absenders) von 1000 EUR senden müsse, sollte einen Botendienst bestellen (19,00 EUR).

Das Postamt verkauft so wenig Gold wie Ihr Coiffeur.... aber mit einem entsprechenden Rabatt akzeptiert er es auch.... Im Ernst, ich würde es der Postbank nicht verübeln, wenn sie nicht alle Bank+Finanzprodukte anbieten würde. Weshalb die Postbank gerade? ..... Weil (fast) niemand das mit sich selbst machen kann, sind das für diese Bank ganz besondere Dinge.... und ein Schadengeschäft, an dem man überhaupt kein Eigeninteresse hat.

Häufig machen Bankmitarbeiter persönliche Kaufangebote und ersparen sich den teuren und komplizierten Weg mit der Hauptverwaltung. Also: die Postbank und die anderen Kreditinstitute vergessen, zum Fachmann gehen oder Privatkunden verkaufen.... z.B. hier im Forenangebot !!! Die Nutzung dieses Forums als Basis ist auch eine gute Möglichkeit - nur ein Teil der Coins setzt sich aus 1/20 Goldahorn- und 1/10 Krugerrand Coins zusammen.

Weil niemand 28,00 EUR für z.B. einen 1/20 oz Goldmaple ausgibt - wenn er ihn gleichzeitig in der M*M-Auktion für 23,15 EUR bekommt..... Ich werde jedoch mit ein paar "Spezialisten" sprechen.

Auch interessant

Mehr zum Thema