Postbank Geschäftskunden Kontakt

Die Postbank Geschäftskunden Kontakt

Postbank: Geschäftskunden Die Lust auf eine kaufmännische Laufbahn veranlasste mich, mich nach der Schulzeit für eine Lehre als Bürokauffrau bei diversen großen Kreditinstituten und Versicherungsgesellschaften zu interessieren. Bereits bei den Eignungsprüfungen und Vorstellungsgesprächen wurde klar, wie sich die einzelnen Firmen untereinander abgrenzen. Bei mir hat die Postbank vor allem wegen der sehr engen und persönlichen Zusammenarbeit gut abgeschnitten.

Nach meiner Berufsausbildung habe ich mich entschieden, im Direktdienst für Privatpersonen zu arbeiten. Danach bin ich in das Business Center gewechselt, ein Support-Center für Geschäftskunden. Hier konnte ich meine Fähigkeiten in einem projektbegleitenden Intensivpflegeprojekt unter Beweis stellen mit dem Ziel, verhältnismäßig rasch zum Gruppenleiter aufzusteigen. Meine Hauptaufgabe als Gruppenleiter ist es, die Mitarbeiter zu motivieren, zu schulen und optimal einzusetzen.

Im Geschäftskundenbereich, für den ich neben dem laufenden Geschäft verantwortlich bin, erarbeiten wir derzeit ein spannendes Gesamtprojekt zur Umsatzsteigerung. In enger Zusammenarbeit mit unseren Vertriebsleitern, denen wir ständig neue Kontakte zu Kunden hinzufügen. Vor diesem Hintergrund bin ich aber auch bemüht, meine Leistungsgrenze als Gruppenleiter ständig zu übertreffen und mich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Dabei ist die Postbank mit ihren krisenfesten Vertriebswegen exakt der geeignete Partner.

Deine Befriedigung ist unser Anspruch.

Deine Reklamation ist unsere Gelegenheit, besser zu werden. Das Betriebs-Center für Kreditinstitute der Postbank AG fungiert als interne Anlaufstelle für Kundenbeschwerden der Postbank. Der schnellste Weg ist, Ihre Reklamation über unser Reklamationsportal einzureichen: Sie können Ihre Reklamation auch per Post an eine der nachfolgend aufgeführten Anschriften senden:

Je nach Reklamation können dies Ihre Konto-, Karten-, Kreditkontonummer oder die Anzahl Ihres Depots sein. Dadurch wird uns die Abwicklung Ihrer Reklamation vereinfacht. Wie geht es mit Ihrer Reklamation weiter? Unmittelbar nach Erhalt Ihrer Mitteilung nehmen wir Ihre Reklamation in unserem IT-System auf. Auf diese Weise können wir den Weg, den sie in unserem Unternehmen geht, unternehmensintern verfolgen und eine schnelle Abwicklung gewährleisten.

Gleichzeitig wird Ihre Reklamation an die entsprechende Fachabteilung weitergeleite. Ihre Reklamation werden wir so bald wie möglich aufgreifen. Im Regelfall bekommen Sie von uns innerhalb einer Wochen eine Empfangsbestätigung oder eine endgültige Rückmeldung. Wir werden Ihnen in diesem Falle innerhalb von zehn Werktagen eine Zwischenmitteilung zukommen lassen. Beanstandungen Ihrer Rechte und Verpflichtungen als Zahlungsdienstleister gemäß 675c bis 776c BGB oder 248 BGB werden innerhalb von 15 Werktagen, längstens aber innerhalb von 35 Werktagen nach Erhalt beantwortet.

Auch interessant

Mehr zum Thema