Postbank Anlagemöglichkeiten

Investitionsmöglichkeiten der Postbank

Konkret, Frau DWS und Herr Postbank. Sie finden die Postbank und viele andere Anbieter mit Top-Angeboten von uns. Bis ins Detail & Investitionsmöglichkeiten, um dein Umweltgeld zu leihen. Bis ins Detail &

Investitionsmöglichkeiten, um dein Umweltgeld zu leihen. Unter dem Namen Postbank Kapital plus direkt bietet die Postbank Festgeldanlagen an.

Der Postbank Erlebnisbericht #190 von Postamtop.....

Auch wenn ich für immer darüber schreibe, wie schlecht die Postbank mich behandelt hat, werde ich so kurz wie möglich sein. Das Kontoeröffnungsverfahren über die Internetseite der Hausbank und das Postident Verfahren verliefen sehr reibungslos. Für mich ist das nur ein Hinweis darauf, wie schäbig es bei der Postbank manchmal sein muss.

Auch mein Rücktritt, den ich als normaler Postweg geschickt habe, war untergegangen. Nachdem ich jedoch davon ausgegangen war, dass mein Account gelöscht wurde, habe ich mein Guthaben vom Account abgehoben. Aber da die Stornierung nie stattgefunden hat und ich weiter Gebühren für die Kontoführung entrichten musste, rutschte mein Account in die roten Zahlen und jetzt muss ich Überziehungskredite auszahlen!

Jetzt habe ich meine Stornierung per eingeschriebenem Brief mit Empfangsbestätigung abgeschickt und der Hausbank mitgeteilt, meine bisherigen Ergebnisse zu veröffentlichen. Über dieses unverschämte und arglistige Betrugsverhalten der Postbank bin ich äußerst wütend und sollte nicht allein gelassen werden, denn meine Verwandten haben über ähnliche Ereignisse gesprochen. Mir scheint es beinahe so, als ob die Hausbank nie beabsichtigt hätte, mir die zusätzlichen Zinsen wirklich zu erstatten.

Mein erster Rücktritt (ohne Einschreiben) wurde nun anscheinend festgestellt, aber er wird als ineffektiv angesehen, weil er "bedingt" war, und ich war derjenige, der die Voraussetzungen für die Unwirksamkeit geschaffen hatte. Mein Widerruf per eingeschriebenem Brief vor mehr als einem Kalendermonat hatte bisher keine Auswirkungen. Telefonisch ist man in der Regel unverschämt und meldet sich mit "die Mitteilung ist nicht erhalten oder an die richtige Anschrift gesendet worden".

Ich habe meinen Rücktritt jedoch an die Hauptverwaltung in Bonn geschickt, die auch der Hauptsitz beider Unternehmen ist.

Postbankgestützter Erlebnisbericht #179 von fischbabay

Bedauerlicherweise muss ich der Postbank ein negatives Rating geben. Seit gut 2 Jahren bin ich Bankkunde mit einem privaten und einem geschäftlichen Girokonto. Für die Registrierung benötige ich ein SEPA-Lastschriftverfahren, aber seit über einem Jahr habe ich auf die Registrierung gewartet. Zunächst landet mein Telefax in der richtigen Fachabteilung. Die Telefonhotline sagte später, dass die Informationen erst nach einigen Tagen eingesehen werden können und dass es nicht möglich ist, auf meine Anfrage zu antworten, die zuständige Stelle zu fragen.

Inzwischen habe ich meine Anfrage auch mehrmals per E-Mail beschrieben, aber als Beantwortung habe ich immer nur Texte und das Zusage erhalten, dass die Facheinrichtung mich bei Rückfragen kontaktieren wird. Bei den Mitarbeitern handelt es sich immer um freundliche und zuvorkommende Personen, aber das bringt mir nichts, wenn meine Anfrage nicht präzisiert werden kann.

Ein weiterer negativer Aspekt des Geschäftsguthabens ist, dass nur 3 freie Bargeldeinlagen pro Kalendermonat vorgenommen werden können. Aber da ich beinahe jeden Tag eine Einlage tätigen muss, sind die 3 Euro pro Einlage ein beachtlicher Aufpreis. Mir wurde auf Anfrage mitgeteilt, daß die Hausbank keinen anderen Preis hat.

Mehr zum Thema