Pkw Versicherung

Kfz-Versicherung

Bei unserer Kfz-Versicherung können Sie Kosten und Folgekosten im Falle eines Unfalls übernehmen. Kfz-Versicherung: Nur 23% der über 15-Jährigen mit umfassendem Versicherungsschutz. Bei älteren Fahrzeugen entscheiden sich die Versicherten weniger häufig für eine umfassende Deckung als bei neueren Fahrzeugen. Lediglich ein knappes Drittel der CHECK24-Kunden mit einem Auto über 15 Jahre alt sind umfassend versichert. Möglicherweise liegt das daran, dass der zeitliche Wert der Altfahrzeuge der Sammler ansteigt.

Kraftfahrzeuge mit einem hohen Wiederbeschaffungswert sind öfter durch eine Vollkaskoversicherung abgedeckt als billigere Personenkraftwagen. Ausschlaggebend für die Auswahl des Leistungsumfangs sind nicht nur das Lebensalter und der Verkehrswert des Fahrzeugs, sondern vor allem die wirtschaftliche Lage des Versicherungsnehmers: Kann der Austausch eines Fahrzeugs im Schadensfall nicht aus eigener Kraft finanziert werden, ist eine umfassende Deckung auch für Altfahrzeuge mit einem niedrigeren Verkehrswert vernünftig.

Für Pkw bis fünf Jahre entscheiden sich 92% der CHECK24-Kunden für eine Vollkaskoversicherung. Nur 23 Prozentpunkte der über 15 Jahre alten Kraftfahrzeuge sind durch eine Vollkaskoversicherung abgedeckt. Ohne Vollkaskoversicherung verzichtet der Konsument z.B. auf die Versicherung bei Autodiebstahl (Teilkasko), selbstverschuldeten Autoschäden oder Vollkaskoschäden (Vandalismus). Bei Fahrzeugen über 25 Jahren schliessen die Konsumenten wieder öfter eine Vollkaskoversicherung ab.

Möglicherweise: Gut ausgebildete Jugendliche ab 25 Jahren, wie z.B. ein 911er oder ein SL von Mercedes-Benz, gewinnen mit steigendem Lebensalter an Bedeutung und sind daher auch vor Datendiebstahl oder Zerstörungen geschützt. Je größer der Wiederbeschaffungswert eines Fahrzeuges, umso öfter entscheiden sich CHECK24-Kunden für einen Versicherungsvertrag inklusive Voll- oder Teilschutz für ihr Fahrzeug.

Sind nur 44% der für weniger als 10000 EUR versicherten Pkw gegen Kaskoversicherung versichert, so beträgt der Prozentsatz über 80 % ab einem Gesamtwert von 40000 EUR. Kraftfahrzeuge zwischen EUR 2.000 und EUR 3.000 sind nur zu je einem Dritteln gegen Haftpflicht, Teil- oder Vollkaskoversicherung versichert. Knapp zwei Dritteln (62 Prozent) der Versicherten entscheiden sich für eine Vollkaskoversicherung für Kraftfahrzeuge mit einem neuen Fahrzeugwert von mindestens EUR 5.000.

Lediglich 16 Prozentpunkte entschließen sich für eine rein kraftfahrzeugbezogene Haftung. Bei der Auswahl des richtigen Schutzes sollten die Konsumenten nicht nur das Lebensalter und den Wiederbeschaffungswert ihres Wagens einbeziehen. Wenn er dies nicht aus eigener Kraft bezahlen kann, ist eine Vollkaskoversicherung ohne Rücksicht auf das Lebensalter und den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges Sinn. Die von CHECK24-Kunden im Kfz-Versicherungsvergleich gemachten Angaben über Umfang, Lebensalter und Wiederbeschaffungswert ihres Privatfahrzeugs vom 01.09.2014 bis 31.08.2015 wurden berücksichtigt Stand: 15.09.2015, alle Angaben nach Absprache.

CHECK24 Vergleichsportal ist Deutschlands größtes vergleichendes Portal im Netz und offeriert privaten Kunden Versicherungen, Energie, Finanzen, Telekommunikation, Reisen und Konsumgüter im Branchenvergleich mit kostenfreier Telefonberatung. Die Kunden von CHECK24 bekommen durch einen freien Produktvergleich eine durchgängige Produkttransparenz und können bei einem billigeren Lieferanten oft mehrere hundert ausgeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema