Otto Kredit

OTTO-Kredit

Darlehen der Otto Group Zur Gesellschaft gehören neben dem Online-Versandhändler OTTO weitere Großprojekte im Online-Handel. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich das Unter-nehmen daher auch die OTTO-Gruppe nannte. Diese Unternehmensgruppe umfasst mit ihren vielfältigen Dienstleistungen ein breites Spektrum an Bereichen. Mit dem Ziel, alle Verbraucher so gut wie möglich zufrieden zu stellen, offeriert OTTO nicht nur ein riesiges Warenangebot, sondern auch einzelne Zahlungsoptionen wie "0-Finanzierung".

Der Finanzierungsbeitrag ist eine Teilzahlung, die einzeln vereinbart werden kann. In der Regel verrechnet das Verlagshaus Ratenzinsen - egal in welchem Online-Shop Sie bestellen. Immer wieder werden aber auch individuelle Angebote mit 0 Finanzierungen gemacht. Dabei werden jedoch für die Zahlungspause Verzugszinsen erhoben.

Insgesamt verfügt die OTTO-Unternehmensgruppe mit 0-prozentiger Finanzierung über vorteilhafte Offerten und gute Ausstattungsmöglichkeiten.

Und so funktioniert die OTTO-Taktzahlung!

Mit dem Online-Shop otto.de ist die Otto Group weltweit aktiv, die nicht nur im Versand, sondern auch in den Branchen Financial Services und Services mitwirkt. Zur Gruppe zählen rund 100 Online-Shops (u.a. Quelle, Neckermann, Mirapodo, Limango, etc.), das Logistikkonzern Hermes und die EOS Gruppe, die in den Geschäftsfeldern Debitorenmanagement und Inkasso aktiv sind.

Damit hat Otto alle Online-Versandleistungen in einer Handhabe - deshalb erfolgt der Ratenkauf nicht über einen fremden ePayment-Anbieter, sondern über das eigene Finanzangebot von Otto. Gratis-Rückgabe: Retourschein: Lieferbereich: Im Otto-Online-Shop können Sie Ihre Käufe auf vielfältige Weise abrechnen. Zusätzlich zu den herkömmlichen Möglichkeiten der Vorauszahlung (per Banküberweisung) und der Bezahlung per Karte besteht auch die Option, bei OTTO auf dem Konto zu ordern oder den Betrag in monatlichen Teilbeträgen zu zahlen, wodurch Sie nicht einmal ein Handy brauchen - die Zugangsdaten von Yapital, Ihre E-Mail-Adresse und ein beliebiges Kennwort Ihrer Wahl ausreichen.

Otto erhebt jedoch - je nach Warenkorbbetrag - sowohl für Ratenkäufe als auch für die Zahlungspause, falls ausgewählt. Wer bei Otto auf Abruf einkaufen will, braucht eine reine Schufa. Otto nimmt wie nahezu alle Online-Shops eine automatische Kreditprüfung vor, sobald Sie als Kunden sich für eine nachträglich fällige Zahlungsmethode, wie Rechnungs- und Ratenkäufe, aussprechen.

Es werden nur die Möglichkeiten Vorauszahlung oder Kreditkartenzahlung ohne weitere Überprüfung der Solvenz verarbeitet. So ist es auch nicht möglich, das Warensendung an eine Verpackungsstation zu senden oder im Falle einer Rechnung oder eines Ratenkaufs zu arbeiten. Darüber hinaus ist für Sie als neuer Kunde unter gewissen Bedingungen auch eine Teilzahlung möglich, sofern der Einkaufskorb einen gewissen Betrag nicht überschreitet.

Otto wird Ihnen nicht im Voraus sagen, wie hoch dieser Betrag im konkreten Fall ist - wenn Ihre Bonitätseinschätzung jedoch prinzipiell positiv ist, wird sie wahrscheinlich nicht mehr als 300 Euro betragen. Dieses Limit ist im Einzelnen unterschiedlich und richtet sich vor allem nach Ihrer Zahlungsbereitschaft und Ihren Punktwerten - das heißt, Ihre Anschrift bestimmt auch, wie viel Guthaben Otto Ihnen gewährt - denn das ist alles, was es für einen Teilkauf gibt.

Für den Kauf von Monatsraten bei Otto müssen Sie während des Bestellprozesses nur die Variante "Ratenzahlung" auswählen. Beachten Sie jedoch, dass diese Zahlungsmethode alles andere als billig ist - neben dem Zuschlag auf den Listenpreis verzinsen Sie auch den gewährten Kreditbetrag.

Damit ist ein Mietkauf um ein Mehrfaches teuerer. Die Preiserhöhung veranschaulicht ein simples Berechnungsbeispiel: Nehmen wir an, Sie wählen ein neuwertiges Sofabett, das 500,- EUR je nach Listenpreis kosten soll - ein vorteilhaftes Angebot, das Sie gerne in Anspruch nehmen und deshalb im Moment nicht so liquide sind, es in 12 Monatsraten auszahlen mochten.

Seit wann verweigert Otto die Förderung? In jedem Falle verweigert Otto die Förderung, wenn die Kreditwürdigkeit - aus welchen Gründen auch immer - nicht gewährleistet ist. Doch auch wenn Sie in anderen Geschäften noch nicht bezahlte und noch nicht in der Liste eingetragene Zahlungen getätigt haben, kann Otto Ihnen eine Abschlagszahlung ablehnen - zum einen gehört eine ganze Serie der großen Onlineshops in Deutschland zur Otto Group und zum anderen informieren sich nicht nur diese, sondern auch andere Geschäfte über das Leistungsverhalten der einzelnen Kundschaft unter sich.

Darüber hinaus wird der Ratenzahlungsantrag zurückgewiesen, weil andere Bedingungen, wie z.B. das Alter der Mehrheit, noch nicht erfüllt sind. Was für ein Produkt gibt es bei Otto? Als Versandhandel können Sie bei Otto fast alles einkaufen, von Mode für Frauen, Männer und Kleinkinder über Elektroartikel bis hin zu Verbraucherelektronik und Möbel.

Mehr zum Thema