Maxda Kredit Absage

Maximale Gutschrift Stornierung

Hat der Maxda Ihnen eine Kreditverweigerung erteilt, ist es möglich, einen Kredit über einen Bürgen zu erhalten. Zahlreiche Kreditnehmer, die von ihrer Hausbank abgelehnt wurden, konnten problemlos einen Maxda-Kredit aufnehmen. Der Darlehensnehmer erhält am dritten Tag eine Annahme oder Ablehnung des Darlehensantrags. Ich hatte ehrlich eine Ablehnung erwartet. Maximale Kreditwürdigkeit ohne Schufa - Erfahrungen - Fragen und Antworten.

Haben Sie jetzt einen Kredit bewilligt oder nicht? Völlige Unklarheit, was jetzt? Bedingt durch den Kreditvertrag (Bank, Kredit)

Vor ich habe Sie ungefähr 5 Woche online durch eine Gutschriftvermittlung wegen eines Gutschriftantrags in der Menge von 10000? gefragt. Binnen weniger Tage habe ich einen Brief einer namhaften Hausbank (nach Recherchen im Internet) mit einem Kreditvertrag der "Von Essen Bank" über den gewünschten Betrag erhalten. Ich habe dies aufgrund der vielen Dokumente, der von mir zu leistenden Signaturen, der Postident-Nr. und der Vorlage mehrerer Dokumente wie z. B. Kontenauszüge, Lohnzettel und einer Beglaubigung der Signatur als Prämisse genommen.

Meiner Meinung nach war es ein Realkreditvertrag mit einem beigefügten Ratenplan, dem Zins, wann die erste Ratenzahlung fällig ist und so weiter. Bis auf einige wenige Seiten des Kontoauszugs und der laufenden Gehaltsabrechnung hatte ich alle Dokumente bei der "Von Essen Bank" abgegeben. Ein paar Tage später habe ich von der Hausbank einen Brief erhalten, "damit Ihre Barzahlung so schnell wie möglich stattfinden kann", senden Sie uns auch unter diesem Stichwort folgende Informationen.... Ich habe verstanden, dass das Darlehen NICHT zurückgewiesen wurde, da sie eindeutig "Barzahlung" aufschreiben Ich habe auch die noch fehlenden Dokumente am vergangenen Montagmittag vorgelegt und dann vorerst nichts gehört.... Jetzt am Sonnabend habe ich von der Hausbank (nicht von der "Von Essen Bank") einen Standardbrief erhalten, dass keine haushaltsübliche Nachfolgerin für mich mitgebracht wurde, auch nicht in geringerer Höhe....

Nur ein Guthaben von 3500? wäre möglich und ich sollte eine Ausweiskopie, Lohnzettel, Kontenauszüge etc. vorlegen.... Weshalb erhalte ich zuerst einen "genehmigten" Kreditvertrag und dann dieses Brief? Darüber hinaus habe ich bereits alle notwendigen Dokumente vorgelegt, warum also sollte ich dies ein zweites Mal tun?

Und warum erhalte ich dann zuerst einen Kreditvertrag? Entscheidend für einen Kreditvertrag ist nicht, dass das Darlehen bewilligt wurde? Möglicherweise hat dieser "Standardbrief" nichts damit zu tun, dass es ein Irrtum war? Mit Ausnahme der so genannten Anschreiben, was, wie Sie dachten, wurde ein Kreditvertrag irgendwoher unterzeichnet? Gehen Sie doch zu Ihrer Bank oder einem anderen lokalen Kreditinstitut für ein Darlehen.

Einerseits hätten Sie eine schnellere Annahme oder Ablehnung, andererseits wäre der zusätzliche Aufwand bei der Post-Identifikation etc. entfallen! Eine häufige Betrugsversuche mit Darlehenshaien besteht darin, den Eindruck zu vermitteln, dass alles kein Thema ist, und wenn es passiert, wird nichts dabei herauskommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema