Kreditvergabe Voraussetzungen

Finanzierungskonditionen

Die Kreditwürdigkeit ist eine der Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kreditantrag. Grundvoraussetzung dafür ist in der Regel das Volljährigkeitsalter und die uneingeschränkte Rechtsfähigkeit des Antragstellers. Welche Voraussetzungen müssen für einen Online-Kreditantrag erfüllt sein? Das Risiko für die Bank aus der Kreditvergabe.

Gemäßigte Steigerungsraten im Branchenvergleich

Die Wohnungsbaudarlehen in Deutschland zeigen seit 2010 eine erfreuliche Entwicklung, die in den vergangenen Wochen weiter an Fahrt gewann. Wirtschaftswissenschaftler fürchten, dass der deutliche Anstieg der Wohnungsbaudarlehen den Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland weiter vorantreiben und damit Überhöhungen auf den Grundstücksmärkten fördern könnte.

Es wird auch darüber gesprochen, ob lockere Kreditstandards der Kreditinstitute die Preissteigerungen auf dem Grundstücksmarkt hätten verstärken können. Unterstützt wurde sie durch das historische Zinsniveau und die gute Einkommens- und Vermögensverhältnisse der Privathaushalte. Dies zeigen auch die Resultate des Bankkredit-Surveys (BLS), einer vom Eurosystem durchgeführten Erhebung über Bankkredite.

Dementsprechend entwickelte sich die Wohnungsbaufinanzierungen sehr lebhaft, während die Kreditstandards nicht nachgelassen wurden. Die Wohnungsbaudarlehen in Deutschland erzielten aufgrund der Steueranreize im Rahmen des "Wiederaufbaus des Ostens" zur Jahresmitte gar jährliche Wachstumsraten von 11 vH. Die aktuelle Entwicklungssituation der Wohnungsbaudarlehen in Deutschland ist im internationalen Vergleich ebenfalls nicht unüblich.

sowohl in bezug auf die jährlichen Zinssätze als auch auf das Jahresniveau war die Kreditentwicklung für die privaten Haushalte im wesentlichen mit der in Frankreich und den Niederlanden zu vergleichen. Dies zeigen insbesondere die Stellungnahmen der Kreditinstitute zur Fragestellung nach der Weiterentwicklung ihrer Kreditleitlinien, d.h. zu den von der Nationalbank aufgestellten allgemeinen Kreditvergabekriterien.

Hiervon ausgenommen sind die in den Darlehenskonditionen zu findenden Darlehenszinsen. Nach Angaben der untersuchten Führungskräfte haben die Kreditinstitute die Mindestanforderungen an potentielle Schuldner in den letzten Jahren im wesentlichen unverändert gehalten, mit einer leicht steigenden Verschärfungstendenz. So sind sie im Gefolge des jetzigen Anstiegs der Immobilienpreise keine höheren Kreditrisiken eingegangen, indem sie die Bedingungen für die Schuldner lockerten.

Nach Einschätzung der untersuchten Bankleiter unterliegt die Wohnungsbaufinanzierung bei den an der BLS beteiligten dt. Institutionen seit dem Start der Befragung zeitweilig erheblichen Fluktuationen, während sich die Kreditrichtlinien seit einigen Jahren kaum geändert haben. Vor Ausbruch der Finanzmarktkrise war die Marktnachfrage durch eine Reihe kürzerer Perioden mit positiver und negativer Veränderung gekennzeichnet, bevor sie 2008 ausbrach.

Die Gesamtnachfrage ist seit Beginn des Jahres 2009 sehr stark gestiegen. Letztere wird erst seit dem ersten Vierteljahr 2015 als Größe nachgefragt. Es wurde auch angenommen, dass diese Einflussfaktoren dazu beigetragen haben, dass mehr private Haushalte ihr Kreditinteresse bekundet haben, so dass die Kreditinstitute mehr Geld ausgeben können. Dies wird auch dadurch gestützt, dass sich nach Angaben der Kreditinstitute der Prozentsatz der abgelehnten Anträge in der Erhebung seit dem ersten Vierteljahr 2015 nur leicht verändert hat.

Mehr zum Thema