Kreditlinie Commerzbank

Darlehensrahmen Commerzbank

Im Umgang mit der Commerzbank wurde er vorsichtiger. Die Commerzbank zahlt Neukunden in Deutschland eine Prämie, wenn sie ein Girokonto eröffnen. Der Kreditrahmen auf dem Girokonto. Allerdings bleibt die Nutzung der eingeräumten Kreditlinie dem Einzelnen überlassen.

Account führen - Commerzbank

Auf der Registerkarte "Konto verwalten" erhalten Sie einen Übersicht über Ihre Kontokorrent- und Call-Depotverträge. Der Kontoname ist eine beliebig zu wählende Namenszulage zur Accountnummer (z.B. "Konto-Nebenkosten"). Wenn Sie die gewährte Kreditlinie in Anspruch nehmen, bezahlen Sie den "Zinssatz für die gewährte Kreditlinie". Der erhöhte "Zinssatz für tolerierte Überziehung" wird für einen die Kreditlinie übersteigenden Wert oder für Forderungen ohne Kreditvertrag für den Gesamtsaldo errechnet.

Die Überweisung zu Lasten eines Tagesgeldes oder Wertpapiergeldkontos kann zu jeder Zeit auf ein Referenzdepot vorgenommen werden. Unter Referenzkonten versteht man ein bei der Commerzbank oder einem anderen nationalen Finanzinstitut geführtes Konto.

Kreditfazilitäten online | Produktbereiche | Commerzbank

Bei der Online-Kreditlinie der Commerzbank können Sie sich Ihre individuellen Finanzierungsmodule orts- und zeitunabhängig aussuchen. Die Online-Kreditlinie umfasst die folgenden Produktbereiche: Kontokorrentkredite: Mit Ihrer Kreditlinie können Sie den Bedarf an kurzfristiger Liquidität absichern. Geldmarktdarlehen: Profitieren Sie vom attraktiven niedrigen Zinsniveau für Ihren jahreszeitlich bedingten Finanzbedarf mit einer Laufzeit von maximal 12 Monate und einem Minimum von 100.000 EUR.

Importkreditbriefe: Schützen Sie Ihre Geschäftspartner und erhalten Sie Ihre liquiden Mittel. Die Kreditlinie online bringt Ihnen folgende Vorteile: Online-Kreditfazilität. Wir erläutern Ihnen im Film die Funktionalität und die Vorzüge der Kreditlinie online.

Schwere Situation: Commerzbank gibt bekannt, dass die Popnet-Kreditlinie zur Verfügung steht.

Die Commerzbank hat eine Kreditlinie von 17,5 Millionen Mark mit sofortiger Wirkung für den Internet-Service-Provider Poppnet beendet. Das am Neuen Börse notierte Bankhaus Papenburg gab am Donnerstag bekannt, dass die Gesellschaft der Gesellschaft eine Abrechnungsfrist bis zum 31. Dezember 2001 zur Begleichung der Ansprüche gewährt habe. Aufgrund der Angriffe in den USA waren die Gespräche mit einem potentiellen Kooperationspartner in der vergangenen Handelswoche abgebrochen worden.

Das in Hamburg ansässige Untenehmen berichtete weiter, dass der sich abzeichnende Umsatzrückgang, der bis zum Ende des Jahres steigende Liquiditätsbedarf und der negative gesamtwirtschaftliche Ausblick die Lage für PopNet erschweren würden. Wegen der Anschlaege in New York und Washington seien die Gespraeche mit dem potentiellen US-Partei abgebrochen worden, sagte PopNet-Sprecherin Kathrin Heider der Reuters.

Die Partnerin hatte wegen der Veranstaltungen alle Investitionstätigkeiten und Zusammenarbeitsgespräche ausgesetzt. Während der Konzern im Rahmen der von der Commerzbank AG zur Verfuegung stehenden Kreditlinie derzeit ueber ungenutzte liquide Mittel in Hoehe von rund 3,3 Mio. DEM verfuege, sei diese Kreditlinie nun gekuendigt worden, so die Kommission.

Die Kreditlinie wurde von der Commerzbank Ende Juli 2001 vor dem Hintergund eines umfangreichen Restrukturierungskonzepts gewährt. Der PopNet-Konzern wird durch die Wahl der Commerzbank in seinen aktuellen Aktivitäten nun deutlich unterworfen. Das PopNet war im ersten Semester 2001 weiter in die Verlustzone gestürzt und hatte seine Umsatzerwartungen für das gesamte Jahr zur Jahresmitte nach unten korrigiert.

Das Ergebnis vor Finanzergebnis und Ertragsteuern (Ebit) betrug im ersten Semester 6,75 Mio. nach -4,325 Mio. im Vormonat. PopNet rechnet nach den aktualisierten Erwartungen von Anfang Juli für das gesamte Jahr mit einem Gesamtjahresumsatz von 43,9 Millionen Euro. Die Gesellschaft hatte im Monat September davon auszugehen, dass sich die Umsatzsituation im dritten Geschäftsquartal verbessern würde.

Auch interessant

Mehr zum Thema