Kreditkarte Weltweit Kostenlos Bezahlen

Weltweit mit Kreditkarte kostenlos bezahlen

Sie können weltweit kostenlos abheben und bezahlen. Es ist auch die einzige Reisekreditkarte, die Drittgebühren am Geldautomaten zurückerstattet. Bezahlen Sie alles direkt mit Ihrer Kreditkarte. Aber ist es kostenlos? Es ist in Deutschland eher so, dass man alles mit Bargeld bezahlt.

Beziehen und bezahlen Sie weltweit per Kreditkarte ohne ausländische Gebühren.

Für Reisebuchungen sowie während des Auslandsaufenthaltes wird dringend eine Kreditkarte empfohlen, um weltweit ohne Probleme bezahlen und Geld abheben zu können. Wenn Sie noch keine Kreditkarte haben (oder mit Ihrer aktuellen Kreditkarte nicht zufrieden sind), möchten wir Ihnen einige besonders für den Gebrauch im Auslande ( "oder bei Auslandsbuchungsportalen ") geeigneten Karten vorstellen.

Mit einer ganz speziellen VISA-Karte erwartet Sie das völlig kostenfreie Online-Girokonto DKB-Cash der "Deutschen Kreditbank" (übrigens eine Tochtergesellschaft der Bayrischen Landesbank). Der DKB verpflichtet sich, dass Sie mit Ihrer Kreditkarte an jedem Automaten weltweit ohne Auszahlungsgebühren bezahlen können. Damit müssen Sie in Deutschland nicht mehr auf die Bankgruppe des Maschinenbetreibers achten oder können ohne Probleme kleine Summen im In- und Ausland beziehen, um nicht zu viel bares Geld mitzunehmen.

Darüber hinaus bezahlen Sie auch im weltweiten Geschäftsverkehr ohne Auslandsgebühren. Sie können bei anderen Karten bis zu 2 Prozentpunkte betragen. Andernfalls verfügt das Kontokorrent über die gewohnten Funktionen wie z.B. eine kostenfreie WPAY/ec-Karte, die Sie für die Kartenzahlung in der Filiale nutzen können. Sie erhalten auch 0,2 Prozentpunkte Habenzinsen auf das auf Ihrem Kreditkarte-Konto geparkte Guthaben.

Der Diskontierungssatz ist mit 6,9 Prozentpunkten auch deutlich niedriger als der für Skandinavien und Co. übliche Satz. Eine weitere interessante Option für Fremdwährungszahlungen ist die kostenlose MasterCard der Luxemburger Advanzia Bank. Aufgrund der 0-prozentigen Fremdgebühren wird Ihnen auch bei Bezahlungen in Fremdwährung wie z.B. US-Dollar nur der reiner Einkaufspreis (umgerechnet nach den amtlichen MasterCard-Kursen) berechnet.

Allerdings hat die Toll Free MasterCard für Sie einige besondere Merkmale, die Sie beachten müssen, um Zusatzkosten zu vermeiden: Sie ist - im Unterschied zur DKB Visa-Karte - nicht mit einem Kontokorrent verknüpft, so dass Sie nur die Kreditkarte erhalten. Sämtliche Verkäufe des letzten Monats werden Ihnen zu Anfang des folgenden Monats in Rechnung gestellt, die an Ihre E-Mail-Adresse geschickt werden (also nicht per Mail kommen).

Im besten Falle (z.B. bei Bestellungen am Tag des Kaufs am Tag des Kaufs, die Zahlung der Rechnungssumme erfolgt erst am Tag des Kaufs am Tag des Kaufs am Tag des Kaufs am 20. Augusts ) erhalten Sie ein siebenwöchiges zinsloses Darlehen, aber wenn Sie die Rechnungssumme nicht rechtzeitig bezahlen, müssen Sie einen Soll-Zinssatz von 1,38 Pro -zent (pro Monat!) einführen. Auch für Bargeldbezüge wird die Kreditkarte nicht empfohlen.

Obwohl auch hier keine ausländische Gebühr anfällt, werden ab dem Tag der Auszahlung Lastschriftenzinsen in Hoehe von 1,94 Prozentpunkten pro Monat erhoben. Das DKB-VISA ist viel billiger. Die Advanzia Banque offeriert Ihnen dann das gleiche Präparat unter der Bezeichnung kostenlos. zu gleichen Konditionen: Zusätzlicher Tipp: Sie können die kostenfreie MasterCard bei PayVIP (die auch von der Advanzia International Banking AG verarbeitet wird) zu den gleichen Bedingungen wie bei der Direktbank der Advanzia erhalten.

Mehr zum Thema