Kreditkarte usa

Mit Kreditkarte usa

Kreditkarten für die USA In Deutschland ist die Barzahlung und die EC-Karte die Hauptzahlungsform, in den USA ist die Kreditkarte gewissermaßen DAS Zahlungsinstrument. Es werden nur kleine Summen in Geld ausgezahlt, alles andere wird in der Regelfall per Kreditkarte beglichen. Deshalb ist die eigene Kreditkarte kein Selbstzweck, sondern ein guter Kauf für Ihren Aufenthalt in den USA.

Obwohl Sie an vielen Geldautomaten mit der EC-Karte (nur mit dem Maestro-Symbol) Bargeld beziehen können, ist dies meist sehr aufwendig. Nicht selten sind 10 EUR Bearbeitungsgebühren, die von den dt. Kreditinstituten erhoben werden. Darüber hinaus gelten Sie als Backpacker und Work & Traveler ohne Kreditkarte als unwürdig.

Das ist manchmal auch ein Argument für die Wahl der Kunststoffkarte. Mit der Kreditkarte ist die Kreditkarte definitiv die billigere und einfachere Variante für Bargeldbezüge und Bezahlungen in den USA. Prepaid-Karten werden oft nicht angenommen, daher sollten Sie auf jeden Falle eine Kreditkarte mit einem Kreditlimit bevorzugen.

In Deutschland werden die Karten von diversen Kreditinstituten ausgegeben. Eine Preisvergleichung in Bezug auf Honorare und Jahresgebühren ist auf jeden Falle lohnenswert, da Sie einige wenige Euros pro Jahr erspart haben. Die Reservierung von Hotelzimmern und Leihwagen erfolgt in den USA per Kreditkarte. Keine Kreditkarte, kein Haus, kein Mietwagen. Als Faustformel gilt, dass 15% als Tipp auf den Fakturabetrag aufgerechnet werden.

Die Trinkgeldzahlung erfolgt per Kreditkarte. Es gibt jetzt Bänke, die freie Karten zur Verfügung stellen. Direkte Kreditinstitute stellen oft kostenlos Scheckkarten zur Verfügung - ein Abgleich ist durchaus lohnenswert. Wer immer wieder mit seiner Kreditkarte für jeden kleinen Kauf bezahlt, verfehlt rasch den Durchblick. "Gewöhnlich ist es richtig und man hat diese Ausgaben auch abgewickelt, aber mit jedem Kauf ging irgendwohin auch die Übersichtsflöten.

Deshalb sollten Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen: Achten Sie darauf, die erhaltene Quittung aufzubewahren, da nur so die Kosten unter Kontrolle gehalten werden können. Eine unangenehme Angelegenheit, die man sich nie wünschen würde - weder in Deutschland noch im Übrigen im Jahr. Wenn Sie Ihre Kreditkarte verlieren, verwenden Sie die Notrufnummer, um die Kreditkarte sofort zu sperren.

Falls die Karte entwendet wurde, melden Sie sie der Polizeidienststelle gegen Unbekanntes. Wie Sie sehen können, ist eine Kreditkarte eine nützliche Investition für Ihren Aufenthalt in den USA, was viele Dinge erleichtert - insbesondere das Zahlen vor Ort. Natürlich werden in den USA auch von den Kreditinstituten Karten angeboten. Wenn Sie dieses Gratis-Konto eröffnen, können Sie sofort abfragen, ob die Hausbank auch eine Gratis-Kreditkarte zur Verfügung stellt, die dann in den USA verwendet werden kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema