Kredit welche Bank

Guthaben bei welcher Bank

In der Regel fragen die Banken die Schufa. sparda-fair-credit-fair-fair-fair-fair-fair-fair-fair-conditions_sparda-bank-. Beendigung von Bankkrediten in Darlehen Am 11. Mai 2009 hat die Commerzbank die rechtliche Nachfolge der Dresdener Bank durch Eintrag in das Firmenbuch amtlich vollzogen und fragt sich, ob es nun die möglich ist, ohne Vorschuss für Hypothekarkredite der Dresdener Bank eine vorzeitige Beendigung durchzuführen. Was ist beispielsweise die Situation bei den grundlegenden Sorgen um eine mit staatlichen Garantien am Leben gehaltene Bank als Erwerberin und damit um die Tragfähigkeit der Schuldeinheit?

Andernfalls besteht die Kündigungsgefahr von Disposition und Mastercard. ..... Ist es der Bank erlaubt, das zu tun? Haftet die Bank? Sind diese erlaubt oder könnten sie gefährdet sein (Kündigung des Darlehens), wenn ich zum Zeitpunkt der Darlehensaufnahme in einem Arbeitsverhältnis stehe/war und nach der Darlehensaufnahme meinen Arbeitsplatz gekündigt habe, aber meine Monatszahlungen im Zusammenhang mit dem Darlehen leisten?

Kann eine Bank auf diese Weise agieren oder nutzt sie diese, wenn sie den monatlichen Geldeingang nicht sieht oder wenn der Kredit durch den aufgenommenen Kredit zurückgezahlt wird? Das Darlehen würde ausgezahlt werden...... Es wird vermutet, dass die Darlehenslinie jetzt gekündigt wird, was in der gegenwärtigen Lage tödlich wäre. 1. Frage: Ist die Beendigung überhaupt gesetzlich möglich, wenn ja mit welcher Fristsetzung? .....

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe seit dem letzten Jahr einen Kredit und (noch) 2 Karten. Der von der Bank B ist jedoch beladen. Fazit: Die Beendigung hängt damit zusammen, dass ich oft größere Geldbeträge mit der Kreditkarte ausgezahlt habe und die Bank mich des "Kreditkartenfahrens" beschuldigen könnte!

Weil ich nicht daran zweifle, dass meine Ehefrau die Rate weiterzahlen kann, wird die Bank von mir sicher die Garantie verlangen. Inwiefern wird das Fehlverhalten meiner Ehefrau bei neuen Krediten berücksichtigt? Die Bank sagt aber, dass es zwingend erforderlich ist, dass ich innerhalb einer Schwangerschaftswoche eine Schuldenaufnahme beim Krankenkasse mache. Meine Frage: Warum wollen sie das?

Ist die Bank auch dann zur Mitteilung an die SCHUFFA über die Beendigung des Vertrages angehalten, wenn ich eine Schuldanerkennung an den Insolvenzverwalter mache??????? Das Kreditinstitut stellt die Gültigkeit der telefonischen Beendigung in Frage (es möchte sich nicht in schriftlicher Form äußern), da das Eigentum B eine breite Willenserklärung beinhaltet und somit auch als Sicherung für den Auftrag A dient. Die Bank will sich nicht in schriftlicher Form äussern.

Daher hat sie nach Angaben der Bank das Recht, die Einwilligung zur Beendigung von Vertragsabschluss B zu verweigern, solange ich Vertragsabschluss A beibehalten möchte (gleichzeitig gibt sie mir das "Geschäft", von beiden Aufträgen zurückzutreten, was nicht mein Wille ist). Die Begründung der Bank würde im Besonderen dazu führen, dass das unverzichtbare Recht zur Beendigung nach 489 BGB durch eine breite Zweckbestimmung aufgehoben werden könnte.

Hallo, meine Mütter haben einen Vertrages (Vertragswert 74.000 ) als Sicherung für ein Darlehen (Betrag 70.000 ?) an die Bank "abgetreten". Weil ich den Auftrag nicht weiß (auch die Bank konnte mir nicht weiterhelfen - der Auftrag ist im Untergeschoss usw.), ist meine Fragestellung, ob die Bank vertragsgemäß agiert hat?

Würden in diesem Fall die zusätzlichen Zinsen auch an die Bank gezahlt? Sind Kündigungen ohne Vorankündigung zulässig? Ergo die Fragestellung, ist der Hinweis überhaupt legal? Welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich im Fall einer erfolglosen Aufhebung? Hallo, der Junge meines Angehörigen (seit Jänner dieses Jahr erwachsen) hat eine Gehaltsabrechnung gefälscht und so von einer Bank ein Darlehen in Höhe von 5000,- ? Darlehen erhalten.

Überprüft die Bank nicht die Gehaltsabrechnung? Soll er in der Bank beichten? Daraufhin drohte die Bank, das Darlehen zu kündigen. Ausgehend von der ständigen Gesetzgebung des Bundesgerichtshofs (BGH) wird davon ausgegangen, dass der Kündigungsgrund nur dann entfallen ist, wenn vor der Verkündung der Beendigung eine volle Einzahlung geleistet worden ist. Der Bank wird auch mitgeteilt, dass die Aufhebung bereits zum Zahlungszeitpunkt erfolgte und dass sie die ausgehende Poststelle erreicht hat.

Weil der Rückkaufwert (125000) des LV nun die Verschuldung (100000) überschreitet, möchte ich das Darlehen wegen der hohen Ausgaben frühzeitig aufgeben. Ein Antrag bei der Bank ABN Amro ergab: vorzeitiger Abbruch nur mit Hausverkauf und Bezahlung von 5700 Vorlaufgebühr. Besteht die Moeglichkeit, das Darlehen fruehzeitig zu kuendigen, ohne das Haus zu verkaufen? Die Vorauszahlungsstrafe macht mir nichts aus.

Das Darlehen wurde gewährt und das Geldbetrag wurde anfangs Dez. transferiert. Ich habe die Registrierungspapiere anfangs Jänner an die Bank geschickt. Bei der Bank ist das nicht der Fall. So wird das Darlehen zurückgewiesen und ich muss das Darlehen innerhalb von 3 Tagen zurueckzahlen! Ab dem 01.09.2014 beabsichtigt die Bank eine AGB-Änderung. Wenn ich dieser AGB-Änderung nicht zustimme, beendet die Bank in der Regelfall die Geschäftsverbindung ordnungsgemäß......

Falls ja, wie ist dies gerechtfertigt, denn die Bank wäre auch vernünftig, die Geschäftsverbindung mit den bisherigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen fortzusetzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema