Konsumkredit Schweiz

Verbraucherkredit Schweiz

Die aktuellen Kennzahlen des ZEK Statistische Angaben zur Vergabe von Verbraucherkrediten in der Schweiz sind bei der Vereinigung zur Verwaltung einer zentralen Kreditinformationsstelle (ZEK) und der SNB erhältlich. In den statistischen Daten der KEK werden als Verbraucherkredite die von den KEK-Mitgliedern abgerechneten Bar-, Raten-, Befristungs- und Überziehungskredite ausgewiesen. Seit 2005 umfasst die Bundesstatistik (Publikation "Banken in der Schweiz") die aufgenommenen Konsumentenkredite, d.h. alle Darlehen nach Artikel 1 des Konsumentenkreditgesetzes (KKG).

Sie repräsentieren das traditionelle Bankkreditgeschäft, das heute noch den grössten Teil der Konsumentenkredite in der Schweiz ausmacht. Nach den Angaben des Zentralen Kreditinformationsbüros (ZEK) waren per 31. Dezember 2017 Konsumentenkredite (Bar-, Befristungs-, Kontokorrent- und Ratenkredite) in Höhe von CHF 7,239 Mrd. im Umlauf. Dies entspricht einer Steigerung von 2,6% gegenüber dem Vorjahreswert (2016: CHF 7,058 Mrd.).

Der Bestand an offenen Verbraucherkreditverträgen sank um 1,1% auf 371.656. Im Jahr 2017 stieg die Gesamtzahl der im Jahr 2017 geschlossenen neuen Verbraucherkreditverträge um 2,4% auf 139.366. Auch ihr Umsatzvolumen stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7%. Ende 2017 stieg das ausstehende Leasingvertragsvolumen von CHF 8,657 Mrd. gegenüber dem Vorjahreswert um 3,3% und die Vertragszahl um 4,6% auf 614.515.

Der Anteil der abgewiesenen Kredit- und Leasinganträge lag 2017 bei 28,5% (Vorjahr 30,1%).

Konsumentenkredit Schweiz: Kreditdefinition & Online-Vergleich

Der Verbraucherkredit ist ein in der Schweiz bestehender Darlehenskredit oder Personalkredit, der für ein Konsumprodukt vergeben wird. Der Verbraucherkredit ist nicht an einen spezifischen Verwendungszweck, wie z.B. Bildung, geknüpft, sondern kann zum Erwerb gewisser Waren, wie z.B. eines Computers oder Haushaltsgeräts, ungehindert ausgenutzt werden.

Der Verbraucherkredit ist vergleichbar mit einem kleinen Darlehen. Viele Kreditinstitute bieten spezielle Konsumentenkredite mit den niedrigsten Zinssätzen an. Direkte Kreditinstitute oder Bänke, die einen Konsumentenkredit im Internet bereitstellen, geben ebenfalls sofort Aufschluss darüber, ob der betreffende Auftrag bewilligt wird oder nicht. Wenn Sie einen Verbraucherkredit brauchen, ist es ratsam, einige Angebote im Voraus zu überprüfen.

Nicht nur Ihre Geschäftsbank, auch andere Kreditinstitute und Online-Kreditanbieter können oft interessante Offerten für ihren idealen Konsumentenkredit ausarbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema