Konditionen Postbank

Bedingungen Postbank

Für Verbraucher, die zusätzliche Dienstleistungen mit einer Kreditkarte schätzen, eignet sich die Postbank Visa Card Gold. Wurden Sie von den Bedingungen der Postbank Visa Card überzeugt? Postbank: Postbank: Top-Konditionen ab 3.000 EUR Für die Postbank Sparkarte hat die Postbank nun beste Konditionen für Sie bereit gestellt, und zwar unmittelbar im Intranet. Bereits ab einer Einzahlung von 3.

000 EUR bekommen Online-Sparer eine direkte Verzinsung von 2,60 Prozentpunkten p.a. auf die Postbank-Spargekarte. Bei der Postbank Sparkarte direct handelt es sich um die Internetversion der Sparkarte 3000 plus. Bereits am Postbank Online-Banking beteiligte Kundinnen und Kunden können ihre Sparkarte unmittelbar mit Ihrer Personenidentifikationsnummer (PIN) und einer Vorgangsnummer ( "TAN") einrichten.

Das Ersteinzahlungsbetrag wird dem Postbank Konto belastet. Interessierte, die nicht am Online-Banking teilnehmen, können den Erstauftrag ausdrucken, sich in einer Postfiliale ausweisen und den Antrag dann an die Postbank einreichen. Die Einzahlung erfolgt per Banküberweisung, Dauermeldung oder Postbank Komfort-Sparen. Für die Zahlung von Guthaben steht Ihnen deutschlandweit alle Postbank Bankautomaten zur Verfügun.

Postbankkarte Visakarte Gold Kreditkarten - Bedingungen

Für Konsumenten, die Zusatzleistungen mit einer Kredikarte wünschen, ist die Postbank Visakarte Gold geeignet. Für das erste Jahr betragen die Gebühren 29 EUR, wenn Sie die Karten direkt oder telefonisch bestellen. Anschließend kosten die Karten 49 EUR pro Jahr. Hierfür ist der Kauf per Visa-Karte in allen Euro-Ländern kostenlos möglich.

Wenn Sie mit der Visagoldkarte in einem Land mit einer anderen lokalen Währung bezahlen, werden Ihnen 1,85% berechnet. Eine Gutschrift auf dem Kartenkonto wird mit 0,5% p.a. ab dem ersten EUR Verzinsung versehen. Wird dagegen die Ratenfunktion verwendet, ergibt sich ein aktueller Zins von 15,90% pro Jahr. Aktuell vergibt die Postbank Konsumentenkredite zu einem Zins von 6 bis 7 Prozentpunkten mit angemessener Auslastung.

Darüber hinaus verfügt der Karteninhaber über eine Kaufversicherung, die bei Diebstahl, Einbruch und Unfallschäden Waren ab einem Warenwert von 50 EUR austauscht. Voraussetzung dafür ist nur, dass Sie den Kauf mit Ihrer Visa-Karte bezahlen. Hinweis: Dies ist eine alte Botschaft, für die aktuellen finanziellen Informationen möchten wir Sie auffordern, sich in unseren anderen Finanzierungstexten zurechtzufinden.

Angebot des Postbank ETF-Sparplans im Testbetrieb

In der Prüfung haben wir uns das Angebot des ETF-Sparplans der Postbank genauer angesehen. Wir haben die Gebühren des Sparplans, die Größe der zur Verfügung stehenden ETFs des Sparplans und die entsprechenden Module miteinander abgeglichen und ausgewertet. Seit 2015 ist die Postbank AG eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der DS. Der Hauptsitz des Kreditinstituts ist Bonn.

"Die Standardkonditionen der Postbank für ETF-Sparpläne liegen bei 0,90 EUR pro Ausführungsform. Mit Sparquoten von EUR 100 und mehr ist die Postbank einer der preiswertesten Anbieter auf dem Versicherungsmarkt. Die Postbank erhebt keine Depotgebühr. Für ETF-Sparpläne verzichten wir auf vergünstigte Förderkonditionen bei ausgesuchten Fondsanbietern.

Die Postbank verfügt mit 45 Investmentfonds über eine überschaubare Auswahl an sparfähigen Investmentfonds. Die Postbank stützt sich in erster Linie auf iShares-ESFs. Ein automatisches Reinvestieren des Vertriebs ist nicht Bestandteil des Angebots. Wenn Sie bei der Ausgestaltung Ihres ETF-Sparplans sowohl geringe Gebühren als auch flexible Aspekte wie Sparquote und Sparhäufigkeit anstreben, kommen Sie bei der Postbank voll auf Ihre Rechnung.

Bei 45 sparsam ausgestatteten Fonds ist die Selektion übersichtlich, umfasst aber alle wesentlichen Kennzahlen. Vergleiche detailliert die Konditionen, Förderrabatte, Leistungsumfang und die Modalitäten des Postbank ETF Sparplan Angebots mit einer Konkurrenzbank. "Die nachfolgenden Darstellungen verdeutlichen, wie sich das Angebot der Postbank an Publikumsfonds auf Assetklassen und Anbieter von Publikumsfonds auswirkt.

Mehr zum Thema