Kfw Baufinanzierung

Kreditanstalt für Wiederaufbau

Das KfW-Förderprogramm lässt sich sehr gut mit einer Baufinanzierung für den Kauf einer Immobilie kombinieren. Baudarlehen - Finanzierungsrechner - Finanzierungslexikon - Finanzierungsarten. Die KfW - Wohnen im Traum mit KfW-Unterstützung zu Top-Konditionen

Ob Sie eine energiesparende Liegenschaft errichten oder erwerben, Ihr Haus energieeffizienter gestalten oder für ältere Menschen umrüsten - wir haben den richtigen Zuschuss. Rechnen Sie hier aus, wie hoch Ihre Monatslast sein wird, wenn Sie den Erwerb oder die Renovierung einer bestehenden Liegenschaft mit einem KfW-Darlehen aufbringen. Das KfW-Darlehen ist oft billiger als viele Hausbankkredite, weil Sie von der KfW einen Rückzahlungszuschuss bekommen und in der Regel auch von niedrigeren Zinssätzen auskommen.

Wo Sie das KfW-Darlehen bekommen und wie Sie das KfW-Darlehen beantragen können, finden Sie in diesem Ausschnitt.

Einbruchsschutz: KfW-Finanzierung wird in den Baufinanzierungsplan aufgenommen

Jeder, der ein eigenes Haus baue, solle nicht am Wohnungseinbruch festhalten, empfiehlt das Baufinanzierungsportal Baufi24. Die KfW verfügt über Mittel für solche Messungen. Die mechanischen Sicherheitseinrichtungen für Fenster und Türe schützen vor Einbrechern. Intelligente Interessierte sollten daher bereits in der Konstruktionsphase Einbruchschutzmaßnahmen ergreifen, empfiehlt Baufi24. "Im Grunde genommen rate ich, bei der Bewachung des neuen Gebäudes nicht zu sparsam zu sein.

Nahezu alles, was zum Geschäftsbereich Gebäudetechnik zählt, wird über die Baufinanzierung gedeckt und wertsteigernd auf die Immobilien übertragen", erläutert Stephan Scharfenorth, geschäftsführender Gesellschafter des Baufi24-Portals. Mit der KfW-Förderung können Gebäudeeigentümer einsparen. Vorraussetzung für die Förderung ist, dass der Antrag vor Projektbeginn gestellt wird und von einem Fachbetrieb des Handwerkes durchgeführt wird.

Diejenigen, die Einbruchschutzmaßnahmen vornehmen lassen, erhalten Fördermittel bis zu einem Höchstbetrag von 1.500 EUR. Dazu gehört der Einbau von ein- und ausbruchhemmenden Fronten und Fenstern ebenso wie Alarmsysteme oder Aussenleuchten mit Bewegungsmelder. Vor allem die mechanische Sicherung von Tür und Fenster ist durchaus Sinn machend, da Diebe sich kaum die Zeit lassen, anspruchsvolle Schutzmassnahmen zu durchbrechen.

Alarmsysteme oder strahlende Scheinwerfer im Aussenbereich sorgten für zusätzlichen Schutz. Mit dem E-Book "Einbruchschutz und Prävention" informiert Baufi24 Interessierte über Sicherheitsmassnahmen im Wohnbereich. Laut Baufi24 sollten Baumeister von Anfang an einen größeren Aufwand planen, um eine kostspielige spätere Umstellung zu ersparen.

Die KfW-Bank kann auch Massnahmen zum energiesparenden oder behindertengerechten Bauen unterstützen.

Mehr zum Thema