Ing Diba Filialen

In Diba Niederlassungen

Bereits bei der Gründung des Unternehmens wurden keine eigenen Niederlassungen in Deutschland gegründet. Die Diba, niederländische Bank ohne Filialen. Wo kann ich Bargeld auf mein ING-Girokonto einzahlen? Die ING (ehemals ING DiBa) unterhält als Direktbank keine eigenen Niederlassungen. Hier finden Sie alle offenen Stellen der ING-DiBa AG auf einen Blick.

Entsprechend sollten die Applikationen möglichst rasch und unkompliziert sein und auf allen Geräten gleichermaßen gut funktionieren."

Entsprechend sollten die Applikationen möglichst rasch und unkompliziert sein und auf allen Geräten gleichermaßen gut funktionieren." Ob PC, Tablett oder Handy - die Applikation paßt sich jeder Bildschirmfläche an und ist somit multigerätefähig. Daher sollten alle auf dem Rechner verfügbaren Funktionalitäten auf dem Handy oder Tablett gleich aussehen. In diesem Fall ist es wichtig, dass alle auf dem PC verfügbaren Funktionalitäten gleich sind.

Das Ipsos Institute befragte für die Befragung fast 12.000 Menschen ab 18 Jahren in 12 Staaten (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Spanien, Türkei) im Internet.

Mitarbeitende (von links nach rechts): In unserer Salon können Sie sich bei einer Tasse Kaffe, Te oder Trinken und ausgewählten Magazinen entspannen - und auf einen Beratungsgesprächstermin nachfragen.

Mitarbeitende (von links nach rechts): In unserer Salon können Sie sich bei einer Tasse Kaffe, Te oder Trinken und ausgewählten Magazinen entspannen - und auf einen Beratungsgesprächstermin nachfragen. Lernen Sie uns näher kennen und erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Dienstleistungen. Bei unserem Lounge-TV - einem multifunktionalen Touchscreen - finden Sie alles auf einen Klick. Vor allem bei größeren Entscheiden wie der Kreditvergabe wünschen Sie sich umfangreiche Information und persönliche Betreuung.

Anschlag auf ING Diba, Brexit-Kraftwort, Schöner-Wohnen-Zweig

Weil es im deutschen Bankensektor in dieser Handelswoche wirklich nicht viel gibt, ein kurzer Einblick über den Haufen: Die ING Groep (ja, gerade die von oben....) muss in einem Geldwäschefall (Wirtschaftswoche) eine Geldstrafe von 775 Millionen EUR bezahlen; und die Ertragsschere zwischen großen US-Banken und EU-Banken hat sich in der ersten Jahreshälfte noch weiter vergrößert (Manager Magazin).

ING-Diba CEO sagt "Nein" zu Strafzins - und zu Niederlassungen| Gesellschaft| 24.11.2017

ING-Diba wird ihre Kundschaft auch in Zukunft über Netz und Handy statt in Filialen bedienen, sagt Firmenchef Nick Jue in einem Pressegespräch. Bei ING-Diba wird es auch keine negativen Zinssätze gibt. Es wird kein negatives Interesse für ING-Diba Kundschaft haben. Dies sagte CEO Nick Jue in einem Interview mit dem Tagesspiegel in Berlin.

Aber auch die Bankkunden der Hausbank sollten sich keinen Trugbildern hingeben: "Die Zinssätze werden noch lange Zeit, mindestens bis Ende 2019, tief bleiben", sagt Jue. Zahlreiche unserer Kundinnen und Servicemitarbeiter haben bereits auf das niedrige Zinsniveau von ING-Diba gewartet und setzen zunehmend auf Exchange Traded Funds, d.h. Investmentfonds, von denen die ING-Diba seit neuestem eigene Finanzprodukte im Angebot hat.

Aus diesem Grund arbeitet die Nationalbank seit zwei Monate mit dem Online-Assetmanager Scalable Capital zusammen, erläutert Jue: "Das ist die Zukunft". ING-Diba ist für ihre Kundinnen und Servicepartner nur über das Netz oder per E-Mail ansprechbar. Vorerst sollte es so bleiben: "Aus heutiger Perspektive benötigen wir keine Zweige", sagt Jue in einem Vorgespräch.

Möchte die Mehrzahl der Kundinnen und -frauen jedoch Filialen, wäre die Nationalbank auch gerne dazu bereit, diese zu öffnen. Im Allgemeinen tendiert die Bankwelt zunehmend zum Einsatz von Internetzugang und Mobilfunkanwendungen. Im Gespräch erläutert Jue auch, warum ING-Diba sich mit US-Internetunternehmen wie Google, Netflix und Potify beschäftigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema