Immobilienkredit Schweiz

Imobilienkredit Schweiz

Sowohl Schweizer Banken als auch deutsche Kreditinstitute vergeben Immobilienkredite, die auch an deutsche Kreditnehmer vergeben werden können. Ein Immobilienkredit aus der Schweiz ist nur sehr selten möglich. Die Schweizer Immobilienkredite nehmen immer mehr zu.

Immobilienkredite in der Schweiz

Nutzen Sie unseren Immobilienkreditvergleich und realisieren Sie Ihren Wunschtraum vom Haus. Finde rasch einen günstigen Zins! Feste und mobile Telefonie, Internetzugang, TV: Vergleicht die Abos und findet das passende Sparangebot. Vergleiche schweizerische Scheckkarten und finde die passende Scheckkarte für dein Konsumverhalten.

Jahresbeiträge, Interest und Gebühren bei Barauszahlung und Einkäufen können bei den unterschiedlichen Karten sehr unterschiedlich sein. Morgens Niemals eine Chance auslassen, um Kosten zu senken.

Immobilienfinanzierung mit schweizerischen Kreditinstituten

Sowohl schweizerische Bankinstitute als auch in Deutschland tätige Kreditanstalten gewähren Immobilienkredite, die auch an inländische Kunden ausgeweitet werden können. Zur Vermeidung des Wechselkursrisikos des Frankens ist es von Bedeutung, dass das Immobiliendarlehen in EUR abgeschlossen wird. Im Rahmen der Immobilienfinanzierung sind die Darlehensnehmer immer auf der Suche nach vorteilhaften Anlässen. Diese waren noch vor wenigen Jahren auch in der Schweiz zu beobachten, denn die schweizerische Notenbank hatte die Zinsen viel früher als die EZB abgesenkt.

Heutzutage sind jedoch sowohl Deutschland als auch die Schweiz niedrig verzinst, was die Aufnahme von Krediten im In- und Ausland nahezu unrentabel macht. Berücksichtigt man auch, dass hier Darlehen in CHF gewährt werden und das Währungsrisiko berücksichtigt werden muss, so weisen viele deutsche Kreditnehmer die Idee zurück. Trotzdem kann es sich unter gewissen Voraussetzungen auszahlen, sich mit den schweizerischen Kreditinstituten in Verbindung zu setzen.

Wird der Immobilienkredit von der schweizerischen Hausbank ohne Auskunftei gewährt, kann er trotzdem sehr spannend sein. Beim Abschluss von Immobiliendarlehen in Deutschland werden zunächst die von der Firma Schroff hinterlegten Informationen abgefragt, um die Inanspruchnahme des Darlehens zu einem späteren Zeitpunkt zu meldet. Dabei kann es sich auszahlen, einen Immobilienkredit einer schweizerischen Hausbank zu haben.

Auf den Eintrag in die Liste der Schufas wird verzichtet, so dass eine Förderung auch ohne diese möglich ist. Allerdings ist es ohne Ertrag nicht möglich, bei schweizerischen Instituten zu refinanzieren, weshalb auch hier ein fixes Arbeitseinkommen erforderlich ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema