Immobilienkredit Deutsche Bank Erfahrung

Real Estate Credit Deutsche Bank Erfahrung

Günstige Konditionen und nicht zuletzt eine transparente Produktgestaltung zeichnen die Direktbank aus. Mit Friedrich Merz wollen wir Deutsche zu Aktionären machen. In den unterschiedlichsten Bereichen für Ihre Bedingungen und Erfahrungen. Vor kurzem habe ich um Informationen über zwei aktuelle Immobilienkredite gebeten. Ich erinnere mich zu Recht an die Postbank für den Deutsche Bank-Konzern.

Privatkundenberater Baufinanzierungen Stellenangebote bei der Deutschen Bank

Für Sie haben wir 12 geeignete Stellen gefunden: Wo sollen wir Ihnen geeignete Stellenangebote zukommen lassen? In diesem Fall müssen Sie Ihren Job-Agenten einrichten. Du erhältst eine E-Mail mit der Bescheinigung, dass dein Jobagent an . Um die passenden Aufträge per E-Mail zu bekommen, müssen Sie Ihren Job-Agenten einrichten. Dein Jobagent ist jetzt aktiv!

Von nun an bekommen Sie geeignete Stellenangebote per e-Mail an .

Sechs Zähler gegen und zwei für die Deutsche Bank

Seit 2007 kennt die Deutsche Bank-Aktie (WKN: 514000) nur eine Tendenz, nach unten. Der Kurs der Deutsche Bank-Aktie ist seit 2007 unverändert. Die Deutsche Bank befindet sich mit 75 Prozent im Freefloat. Zerberus (auf Englisch: hellhound) ist dafür bekannt, sich mit krisenbetroffenen Firmen zu beschäftigen, um sie zu restrukturieren, zu verschmelzen oder zu zertrümmern. Eine ähnliche Situation ist auch bei der Deutsche Bank vorstellbar.

Für die Deutsche Bank wäre es vielleicht gar gut, wenn jemand außerhalb des Führungskreises eine neue Weichenstellung vornehmen würde. Alleine im vergangenen Jahr hat der Konzern 29,2 Millionen EUR verdient. Er besaß nur 444. 444 Anteile. Mit 10,63 EUR (Stand: 27. Juli 2018) ergibt sich ein Lagerbestand von nur rund 16% des Vorjahres.

Zum einen sind es die tiefen Zinssätze, die die Zinsspanne reduzieren und viele Investmentprodukte unwirtschaftlich machen. Die USA haben in den vergangenen Jahren viele Wertanpassungen und Kompensationszahlungen erfahren (Urteile aufgrund von Zinsmanipulationen, Vereinbarungen im Fremdwährungshandel, Veräußerung von ungesicherten Immobilien-Bündeldarlehen). Nur die Deutsche Bank selbst kennt hier, wie viele Gesetzesverstöße noch begangen wurden.

Die Habgier hat die Manager wohl einmal in die Hände bekommen. Daran haben auch die vergangenen Bonuszahlungen für 2017 in Höhe von 2,3 Milliarden EUR gut angepasst. Meines Erachtens beweist dies erneut, dass die Habgier über dem Gut der Bank liegt, da sie erst in den vergangenen Jahren Verluste erlitten hat. Die Geschäftstätigkeit der Deutsche Bank war schon immer von Zinssätzen und der Wirtschaft abhängt.

Wird es jedoch, wie in den vergangenen drei Jahren, zu einer Chronifizierung, ist dies eine Ausnahmesituation. Die Eigenkapitalrentabilität zeigt Ihnen, wie unrentabel das Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren war. Die Bank ist in der Summe zurückgegangen, wie Sie an der Bilanzsummenentwicklung sehen können. Hier ist der Aktienkurs in den vergangenen zehn Jahren wesentlich deutlicher gesunken als die fundamentalen Daten.

Nach meiner Einschätzung hat die Deutsche Bank eine niedrige Anlagequalität. Also, wenn das Unternehmen das Unternehmen nicht umkehrt, werden die Anleger es tun. Herr Christof Weltzel hält keine der oben genannten Firmen. Der Motley Fool hält keine der oben genannten Anteile.

Auch interessant

Mehr zum Thema