Hypovereinsbank Kreditrechner

Kreditrechner der Hypovereinsbank

Kennenlernen der HypoVereinsbank: Das Komfortkredit ist ein Produkt der HypoVereinsbank. HypoVereinsbank: Anschrift & Bankporträt (Details) Der Hypovereinsbank ist eine eingetragene Handelsmarke der UNESCO-AG. Der Privatkunde findet bei der Deutschen Nationalbank als Weltbank die ganze Bandbreite klassischer und moderner Finanzprodukte wie Konsumentenkredite, Bankkonten, Online-Banking oder Tagesgeld und Tagesgelde. Der Ursprung der HypoVereinsbank sind drei unterschiedliche Geschäftsfelder, von denen einer aus dem achtzehnten Jahrhundet.

Das ist die 1780 vom Markgräfler von Brandenburg-Ansbach mit einem Depot von rund 150.000 Gläubigern als seine eigene Gerichtsbank gegründete BAG. Sie wurde nach den Neapelkriegen zunächst eine königliche Hausbank, bis sie nach dem Ersten Weltkrieg endlich zur Bayrischen Staatsanwaltschaft wurde.

Die zweite Herkunft der HypoVereinsbank bezieht sich auf die Bayrische Assoziationsbank, die in der zweiten Jahreshälfte des neunzehnten Jahrhundert von Münchener und augburgischen Hofbankiers sowie Aristokraten und Unternehmern des bürgerlichen Lebens gegründet wurde. Letztendlich wurde das Institut von Ludwig II. als AG autorisiert. Weitere Besonderheit: Die Bayrische Landesbank durfte sowohl im Hypotheken- als auch im Linienbankgeschäft agieren.

Als dritte Bank führte die Bayrische Hypotheken- und Wechsel-Bank zu den Anfängen der jetzigen HypoVereinsbank. Sie war Ende des neunzehnten Jahrhundert die grösste deutsche Realkreditin. In den 1950er Jahren schloss sich die Bayrische Staatsanwaltschaft zunächst mit der Bayrischen Förderbank zusammen und wurde zu einer der großen deutschen Kreditinstitute.

Die letzte merger to form the Bavarian Hypo- und Assozisbank AG was between Bavarian Hypotheken- und Wechseldatenbank and Bavarian association of 1998. Heute ist die HypoVereinsbank eine Tochtergesellschaft der Uniicredit Banca AG, in der andere Töchter des Finanzsektors tätig sind.

Die Finanzgruppe zählt mit einer Konzernbilanzsumme von nahezu 300 Mrd. EUR im Jahr 2014, mehr als 790 Niederlassungen und rund 18.000 Beschäftigten im Gesamtkonzern der HypoVereinsbank zu den Top 5 in Deutschland. Der HypoVereinsbank steht als Weltbank das komplette Leistungsspektrum eines hochmodernen Kreditinstitutes zur Verfügung. Durch ein eigenes Filialnetz können die Kundinnen und Kunden ihr Bankgeschäft auch vor ORTS abwickeln.

Die HypoVereinsbank öffnet nach Überprüfung Ihrer Dokumente Ihr Termingeldkonto und Sie tätigen Ihre Einmaleinlage. Falls Sie bereits das Direktbankgeschäft dieser Bank genutzt haben, können Sie Ihr Termingeldkonto im TAN-Verfahren einrichten. Vier unterschiedliche Girokontenmodelle stehen den Kundinnen und Debitoren der HypoVereinsbank zur Verfügung. Das Dienstleistungsunternehmen stellt seinen Kundinnen und Servicekunden eine Online-Filiale zur Verfügung, in der jeder Kundin und jedem Kundinnen einen individuellen Kundenbetreuer zur Verfügung steht.

In der Altersvorsorge stellt die HypoVereinsbank ihren Kundinnen und Verbrauchern ein umfangreiches Spektrum an unterschiedlichen Investmentprodukten und Services zur Verfügung. Angefangen bei der Neufinanzierung von Gebäuden oder dem Erwerb von Immobilien bis hin zu Folgefinanzierungen oder Finanzierungen für Renovierungen und Modernisierungen hat die Bank korrespondierende Angebote im Bestand, die aber nur in Geschäftsstellen getätigt werden können. Darüber hinaus unterstützt die Bank ihre Kundinnen und Kreditnehmer mit einem besonderen Finanzanlageprogramm.

Die HypoVereinsbank ist als bayrisches Konzernunternehmen mit Hauptsitz in München stark regionalspezifisch ausgerichtet. Beispielsweise können User mit einer Sonderkreditkarte Eintrittskarten für die Heimspiele des Bayern München kaufen, auch wenn das Fußballstadion amtlich ausgebucht ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema