Hypothekarkredit

Pfandkredit

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Mortgage Credit" - Italienisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von italienischen Übersetzungen. Begriffsbestimmung Hypothekarkredit, langfristige Kredite zur Refinanzierung von Grundstücken, Wasserfahrzeugen oder Luftfahrzeugen, die durch die Buchung einer Grundschuld, Grundschuld oder Rente im Kataster gesichert sind. War es in der Vergangenheit gebräuchlich, Hypothekarkredite zu sichern, so sind diese in der jetzigen Situation sinnlos. Heutzutage werden Sicherheiten in der Regel in Form von Grundpfandrechten gestellt. Trotzdem wird der Ausdruck Hypothekarkredit weiterhin benutzt.

Hypothekendarlehen zählen zur Kategorie der Hypothekendarlehen (Ggs. Personalkredit). Das Konzept des Hypothekenkredits ist auch in anderen Staaten verbreitet, obwohl sich die Gewährung, Sicherung und Grundbucheintragung von der in Deutschland üblichen Vorgehensweise unterscheidet. Im Jahr 2014 hat die Europäische Union beispielsweise eine Direktive zu Wohnungsbaukreditverträgen herausgegeben, die seit Anfang 2016 in nationales Recht überführt wird und für Kreditverträge nach dem Stichtag ist.

Hypothekarkredite | Österreichische Hypothekarkredite | Österreich Infokanal

Ein Hypothekendarlehen ist ein Darlehen, bei dem sich der Darlehensgeber (z.B. eine Bank) gegen die Insolvenz des Darlehensnehmers sichert, indem er eine Grundschuld (= Pfandrecht) in das Kataster einer Liegenschaft einträgt. Erläuterung: Das Hypothekendarlehen (auch bekannt als Immobiliendarlehen) ist ein Darlehen zur Immobilienfinanzierung. Um das Darlehen zu sichern, wird ein Grundpfandrecht im Kataster des Grundstücks, Hauses oder der Wohnanlage hinterlegt.

Wenn der Kreditnehmer zahlungsunfähig wird, kann der Darlehensgeber die Liegenschaft über die Pfandbriefe verkaufen.

Hypothekendarlehen

Setzen Sie Ihren Zins fest und schützen Sie Ihre Immobilie auf 1,19% für 10 Jahre*! Als Distributionspartner der grösseren Finanzinstitute der Schweiz haben wir die passende Gesamtlösung für alle Ihre Immobiliengeschäfte, sei es ein Baufinanzierungsdarlehen, eine Renovierung, eine Verlängerung oder ein Ankauf, ein Haus oder Land!

Leitwert am 12.05.2018, mit Zinsfeststellung bis zu 9 Monaten im Vorlauf ohne Honorare und Aufschläge!

Hypothekarkredite - Wirtschaftsenzyklopädie

Es wird ein Hypothekendarlehen aufgenommen Grundstücks-, house-, Wohnungseigentümer, das ihre Immobilien als Sicherung gegen eine Forderung verpfänden sichert. Aus diesem Grund werden Hypothekendarlehen auch als Pfandrechte oder Hypotheken bezeichnet. Soll der Debitor nicht in der Lage sein, einmalige Tilgungs- und Verzinsungszahlungen, die gemäß dem Kreditvertrag fällig werden, zu leisten, hat er damit zahlungsunfähig wäre, das Recht Gläubiger, im Rahmen der Ausführung Grundstück, Gebäude oder Wohnimmobilien an Grundstück.

Die erzielten Ausführungserlöse dienen der Gläubiger an die Gläubiger der Rückzahlung des Hypothekenkredits. Die Tatsache, dass heute, jedenfalls in Deutschland, die Grundpfandrechte überwiegend anstelle eines Grundpfandrechtes in Anspruch genommen werden, ist vor allem auf die aktuelle Rechtslage zurückzuführen. Im Unterschied zur Grundpfandrecht ist die Kreditsicherung für Hypotheken-/Hypothekendarlehen grundsätzlich rein pauschal, so dass das Bestehen einer Reklamation eine unverzichtbare Grundvoraussetzung ist.

Hypothekendarlehen werden in Fachkreisen als Hypothekendarlehen bezeichnet und sind in der Regelfall Langzeitdarlehen, bei denen die Immobilie im Kataster beim Katasteramt, Teil der Bezirksgerichte, hinterlegt wird. Gläubiger können sein: Geschäftsbanken, die nach dem Kreditwesengesetz sowie dem Pfandbriefgesetz reale Kredite (Hypothekendarlehen) dürfen. Neben Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sonderbanken (Realkreditinstitute bzw. Pfandbriefe, die bis zum Jahr 2005 amtlich noch als Pfandbriefe bezeichnet wurden) erscheinen als Gläubiger für Pfandbriefe.

Die berechtigten Finanzinstitute hingegen refinanzieren genehmigte Immobilienkredite (Hypothekarkredite) über ( "Pfandbriefe"), d.h. Anleihen, die öffentliche pfandbriefe, Schiffspfandbriefe, Hypothekenpfandbriefe zum Einsatz kommen können, und seit 2009 auch Flugzeugschulden. Anleger, die solche festverzinslichen Wertpapiere zum Zweck der Geldanlage akquirieren, stellen die Umfinanzierung der korrespondierenden Finanzinstitute, einschließlich Hypothekendarlehen, sicher. Anders als z.B. in den USA, deren Hypothekarmarkt ab 2007 Auslöser der Finanzmarktkrise war, gibt es in Deutschland schärfere Konditionen für Kreditgewährung, vor allem Bonität, Zweckbestimmung, also Kreditsicherung, die natürlich auch reale Kredite (Hypothekarkredite) betrifft.

Mehr zum Thema