Günstige Kredite Online

Billige Kredite online

Hinweis: Funktionsgebundene Kredite (z.B. Autokredite) können günstiger sein als kostenlose Ratenkredite! Vergleichen Sie Sofortkredite und nehmen Sie Kredite online auf. Mach den Kreditvergleich und finde günstige Kredite zu den besten Konditionen.

Bonitätsvergleich - Vergleichen Sie günstige Kredite online. Im E-Book erfahren Sie, wie Sie billige Credits online finden und worauf Sie bei der Beantragung von Credits online achten sollten.

Credit Vergleich - Vergleiche günstige Kredite online

Jeder, der zum ersten Mal einen Kredit aufnimmt, ist von der breiten Produktpalette auf dem heimischen Strommarkt fast überfordert. Aufgrund der Unterschiede bei den Bedingungen und Entgelten ist ein Bonitätsvergleich oft nicht leicht. In der Regel sind die einzelnen Offerten kaum miteinander zu kombinieren. Eine Bonitätsprüfung dient dazu, die Kredite von einander zu unterscheiden und die für Sie optimale Variante zu ebnen.

Bei der Suche nach Krediten ist der Zins ein wesentliches Merkmal. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Provider ihre potenziellen Kundschaft mit niedrigen Zinsen anlocken und so eine Differenzierung gegenüber ihren Wettbewerbern anstreben. Dieser Werbezinssatz unterscheidet sich jedoch sehr oft von demjenigen, den der Darlehensnehmer letztlich auf die Kreditsicherheiten fixiert findet. Nicht jeder Kreditkunde erhält diesen vorteilhaften Zins durch das Werben, sondern nur eine gewisse Selektion von Abnehmern, die die festgelegten Voraussetzungen erfüllt.

Bei diesen Entscheidungsgrundlagen handelt es sich meist um ein sehr gutes Monatseinkommen und keinen weiteren Kredit. Bei anderen Interessenten ist der Zins bei Nichterfüllung der Kreditwürdigkeitskriterien ebenfalls erhöht. Die Höhe des tatsächlichen Zinssatzes des Darlehens hängt also von der jeweiligen Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers und der Bemessungsgrundlage der kreditgebenden Banken ab.

Der beste Weg, um die unterschiedlichen Kredite zu unterscheiden, ist die Betrachtung des effektiven Zinssatzes. Sollten Sie das Online-Guthaben vorzeitig einlösen können, berechnet die Hausbank keine weiteren Kosten.

Billige Kredite im Netz suchen

Nie zuvor in der Vergangenheit waren die Leitzinsen in Deutschland so tief wie heute. Bedingungen für die Bauwerksfinanzierung, von denen man vor fünf Jahren noch nicht einmal geträumt hat, sind heute Wirklichkeit. Die Umschuldung älterer Kredite, für die noch ein hohes Zinsniveau gefordert wird, lohnt sich auch bei dem derzeit niedrigen Zinsniveau.

Aber es ist nach wie vor fragwürdig, zu welcher Hausbank man auf der Suche nach dem billigsten Kredit gehen soll. Diese werden gerne von den Providern angesprochen und machen ein Darlehen rasch teurer. Internet-Vergleichsportale geben in einem Urwald aus einer Fülle von Kreditgebern und verschiedenen Bedingungen einen ersten Einblick in die Angebote von Online- und Filialbanken.

Doch die Konsumenten müssen noch die Ohren offen halten, denn der dt. Wirtschaftsraum ist mit Bonitätsvergleichsportalen durchflutet. In diesen Internet-Seiten können die Bedingungen der verschiedenen Kreditinstitute für Verbraucherkredite einsehen werden. Im Vordergrund steht das angeblich günstigste Angebot der SWK Banque, Barclaycard oder Targo Banque. Auf vielen Portalen wird eine Zinsmarge genannt, die bei 2,90 Prozentpunkten pro Jahr und bei 12,90 Prozentpunkten liegt.

Der dahinter stehende Stern verweist nahezu immer auf die Abhängigkeit von der Bonität, was sehr bedeutsam ist, denn nicht jeder Konsument kann nicht zu den besten Bedingungen borgen. Als fragwürdig bezeichnet Moritz Thiele, geschäftsführender Gesellschafter von Finanzcheck.de, eine Partei, wenn sie nicht deutlich macht, dass die Verzinsung von der Bonität abhängt.

Vielmehr ist es wichtig, beim Aufruf einer Page darauf zu achten, dass der Zwei-Drittel-Zinssatz aufgelistet wird. Für die Bewerbung von Online-Banken bieten sich aktuell Kredite mit einer Verzinsung zwischen 3,5 und 5,5 Jahren an. Aber kaum ein Fragesteller bekommt diese Bedingungen. Viel öfter arrangieren die Referenten der Bonitätsvergleichsportale den potenziellen Kunden Kredite mit sechs bis sieben Zählern.

Das ist laut Theiele immer noch ein Ergebnis gegenüber konventionellen Kreditinstituten, bei denen acht oder neun Pro-zent zu erwarten sind. Auch Ingo Foitzik, Managing Director von check24.de, stimmt seiner Einschätzung zu: Die Online-Welt ist bis zu drei Kompromißpunkte günstiger als die Offline-Welt. Die Vermittler erhalten keine Gebühren - solange der Online-Dienstleister es ernst meint.

Aber man kann sie nicht als uneigennützig abtun, schließlich bezahlen die Kreditinstitute den Portalfirmen Kommissionen, weil sie neue Kundschaft über sie gewinnen. Der durchschnittliche Provisionsbetrag beträgt zwischen 1,5 und 2 Prozentpunkten und basiert auf dem Kreditbetrag auf der einen Seite und der Kreditwürdigkeit des Auftraggebers auf der anderen Seite.

Mehr zum Thema