Gebührenfreie Kreditkarte ohne Girokonto

Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto

Erwähnenswert ist sicherlich auch die kostenlose MasterCard Gold. Die Kreditkarte bedeutet nicht automatisch einen Kontowechsel. Sie erfahren, wo Sie die beste kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto beantragen können.

Suche nach einer freien Kreditkarte ohne Girokonto

Wenn Sie sich im Vergleich mit einer Kreditkarte umsehen, finden Sie mehrere interessante Sonderangebote für Premium-Karten und Freimodelle. Aber viele der interessantesten Varianten erfordern ein unangenehmes Girokonto-Engagement. Wenn Sie eine Kreditkarte ohne Girokonto suchen, finden Sie das Gleiche im Bereiche der freien Karten. Wohin man die besten Kreditkartenangebote finden kann, ist eindeutig.

Allerdings gibt es immer noch große Differenzen im Vergleich von Kreditkarten, denn Kreditkarten sind nicht dasselbe wie Kreditkarten. Dies trifft insbesondere auf die Frage der Anbindung an ein Girokonto zu. Viele der beliebtesten Aktionen, wie die Visa-Kreditkarte der DKB oder das Vergleichsmodell der comdirect, können nur genutzt werden, wenn parallel dazu ein Girokonto aufgesetzt wird.

Diejenigen, die das nicht wollen, können sich nicht auf die Offerten der direkten Banken verlassen. Schließlich gibt es im Hinblick auf kostenlose Karten einige interessante Möglichkeiten. Möglicherweise müssen Sie ab und zu Kürzungen des Neukundenbonusses akzeptieren, aber diese sind in der Regel ohne große Nachteile. Bei vielen der Offerten mit einem Girokonto erhalten Sie eine kostenlose Kreditkarte.

Es gibt auch einige Kreditinstitute, die darauf hinweisen, dass die Kreditkarte nur dann gratis ist, wenn man ein Girokonto hat. Statt Ihnen ein Girokonto vorschreiben zu müssen, können Sie ganz unkompliziert eine Kreditkarte einrichten. Als Beispiel seien hier die extrem positiven Karten Deutschland-Kreditkarte und Schwarz MasterCard genannt.

Die Barclaycard New Visa, das beliebteste Einsteigermodell der Barclaycard, ist auch ohne Girokonto verfügbar und nach wie vor völlig kostenfrei. Erwähnenswert ist sicher auch die kostenlose MasterCard Golden. Die Problematik, die sich bei kostenlosen Karten oft stellt, existiert bei hochwertigen Karten nicht. Es gibt im Premiumbereich nahezu alle gängigen Kredit-karten ohne Kontokorrentverpflichtung.

Wenn Sie sich zum Beispiel bei American Express umsehen, werden Sie feststellen, dass keine der angebotenen Karten mit einem Girokonto überhaupt vorhanden ist. Ob die kostenfreie PAYBACK American Express oder die American Express Gold Card - alle Varianten können mit bestehenden Bankkonten verbunden werden. Fluggesellschaftliche Bezahlkarten, wie die Lufthansa Miles & More Kreditkarte oder die Visa-Kreditkarte von Berlin können ebenfalls problemlos und ohne ein eigenes Girokonto verwaltet werden.

Premium-Kreditkarten beinhalten auch einen schönen neuen Kundenbonus, wenn Sie nicht zur gleichen Zeit ein Girokonto eröffnen. Obwohl die Offerten kaum so gut sind wie die von Kombiprodukten von Direktbanken, sind die Bonusse immer noch beeindruckend. Im Moment erhalten Sie z. B. einen vollen Bonussatz von 30 EUR auf Ihre deutsche Kreditkarte - ohne aufwendige Konditionen.

Aber auch bei anderen kostenlosen Karten gibt es einige spannende neue Kundenboni, obwohl kaum ein Anbieter des Angebots der deutschen Kreditkarte wirklich das Nachsehen hat. Am Ende müssen Sie sich nicht auf ein Girokonto verlassen, um mit einer Kreditkarte zufrieden zu sein.

Mehr zum Thema