Ekomi Maxda

Ikomi Maxda

Durchsichtig und ungefiltert, aufgezeichnet und gelistet durch das unabhängige Bewertungsportal eKomi. Genau das sagen unsere zufriedenen Kunden auf eKomi. Der Stand am Gütesiegel "eKOMI" ist für uns ein Ansporn. Kundenbewertungen von eKomi - Zahlungsarten: AmazonPayments, PayPal, giropay, Finanzierung, Vorauszahlung, Nachnahme.

Das Feedback-Unternehmen

Grundsätzlich ist die Inanspruchnahme unserer Website ohne Angaben von personenbezogenen Merkmalen möglich. Sofern auf unseren Webseiten persönliche Angaben (z.B. Namen, Anschriften oder E-Mail-Adressen) gesammelt werden, geschieht dies, soweit möglich, stets freiwillig. Das Bereitstellen der Faktura oder anderer aussagekräftiger Unterlagen und zugehöriger Informationen ist eine freiwillige Leistung und dient der Überprüfung der Transaktionen und der Möglichkeit, eine Evaluierung einzureichen.

Nicht für den Transaktionsauszug relevante Angaben können vom Gutachter ausgeblendet werden. Eine Weitergabe dieser Angaben an Dritte erfolgt nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Gutachters. Eine lückenlose Sicherung der Angaben vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die Verwendung der angegebenen Postanschriften, Telefon- oder Faxnummern sowie der E-Mail-Adressen für Marketingzwecke ist untersagt, Straftäter, die unerwünschte Spam-Mails versenden, werden bestraft.

Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine nummerische Identifikation des Internetzugangs. Diese Daten werden erfasst, um den verwendeten Rechner im Falle von Missbrauch oder rechtswidrigen Handlungen im Zusammenhang mit dem Zugriff auf oder der Verwendung unserer Webseite oder unserer Dienste verfolgen zu können. Die IP-Adresse wird auch verwendet, um Ihren geschätzten Standort (auf Stadtebene) zu ermitteln und um zu erfahren, welche unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihre Benutzung unserer Webseite und/oder Dienste gelten.

Aus den in den Protokolldateien abgelegten Angaben kann kein direkter Bezug zu Ihrer Identität gezogen werden - vor allem werden die IP-Adressen nur in verkürzter, anonymer Weise gespeichert. Bei unseren Abonnenten, die uns diese zur Verfügung stellen, sammeln wir personenbezogene Angaben, wenn sie unsere Newsletters oder Mitteilungen über ihr Konto empfangen wollen, wie beispielsweise den Empfang einer Lizenz.

Natur und Zweckbestimmung der Datenverarbeitung durch den Datenverarbeiter sind im Rahmen vertrag mit unserem Auftraggeber festgelegt. Ausgenommen hiervon sind solche Angaben, die im Rahmen eines vom Auftraggeber in Auftrag gegebenen Drittdienstes (z.B. Google Feed) erhoben werden; diese Angaben werden nach den Vorgaben des Drittanbieters nach Kündigung des Hauptkundenvertrags vernichtet.

Unser Internetauftritt ist nicht für Jugendliche konzipiert. Wenn Sie den Vermerk bekommen, dass ein unter 13 Jahre altes Baby persönliche Informationen hinterlegt hat, kontaktieren Sie uns einfach. Für den reibungslosen Betrieb der Webseite und unserer Dienstleistungen sind wir auf Fremdfirmen angewiesen. Es handelt sich bei diesen Firmen um Vertragsverarbeiter von personenbezogenen Merkmalen, für die wir der Datenschutzbeauftragte sind.

Indem Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen, stimmen Sie zu, dass wir auch die von Ihnen als Datenverantwortlichem verarbeiteten Informationen von den selben Verarbeitern bearbeiten lassen werden. Mit diesen Verarbeitern haben wir Datenverarbeitungsvereinbarungen getroffen, die vorsehen, dass sie nur in Übereinstimmung mit unseren Weisungen agieren dürfen.

Indem Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen, ermächtigen Sie uns, den Verarbeitern solche Weisungen über die Verarbeitung der Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung und zum Zwecke der Nutzung der Website zu erteilen. Der Auftragsverarbeiter hat durch geeignete verfahrenstechnische und betriebliche Massnahmen sichergestellt, dass die Daten nicht unbeabsichtigt oder unrechtmäßig zerstört, abhanden gekommen, zerstört, beschÃ?digt, an Unbefugte weitergegeben, mÃ?

Der Verarbeiter hat Ihnen auf Ihren Antrag - und ggf. gegen Bezahlung zu den jeweils gültigen Stundensätzen des Verarbeiters - ausreichende Auskünfte zu erteilen, um nachzuweisen, dass die oben aufgeführten verfahrenstechnischen und organisationalen Sicherheitsvorkehrungen auch wirklich getroffen wurden. Dies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden und die gewisse Einstellungs- und Datenbestände für den Datenaustausch mit unserem Unternehmen über Ihren Webbrowser aufzeichnen.

Ein Cookie enthält keine persönlichen Angaben und kann daher keinem Benutzer unmittelbar zugewiesen werden. Wenn Sie keine Cookie akzeptieren, kann die Funktionsfähigkeit unserer Webseite beeinträchtigt sein. Im Folgenden erhalten Sie Auskunft darüber, welche Art von Cookie wir verwenden und welche Einstellungen Sie in Ihrem Browser vornehmen können. Mit diesen Cookie können anonyme Angaben über das Nutzerverhalten unserer Kunden gesammelt werden.

Rechtliche Grundlage ist Artikel 6 Absatz 1 S. 1 S. 1 lit. f DSGVO, basierend auf unserem legitimen Interessen an der bedarfsorientierten Konzeption und ständigen Weiterentwicklung unserer Internetpräsenz. Zum Beispiel, um einen verbesserten Navigationsverlauf auf unserer Internetseite anzuregen, um Ihnen persönliche und sachdienliche Daten zu zeigen. Rechtliche Grundlage ist Artikel 6 Absatz 1 S. 1 S. 1 lit. f DSGVO, basierend auf unserem legitimen Interessen an der bedarfsorientierten Konzeption und ständigen Weiterentwicklung unserer Internetpräsenz.

Im Zusammenhang mit Google Analytics (siehe unten) verwendet diese Webseite auch das so genannte DoubleClick-Cookie, das es Ihrem Browser erlaubt, Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie andere Webseiten besuchen. Das durch den Cookie erzeugte Wissen über Ihren Aufenthalt auf dieser Webseite wird an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA abgelegt.

Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort verkürzt. Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zuge von Google Analytics übermittelten anonymen IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google findet nicht statt. In diesem Zusammenhang wird Google diese Information verwenden, um Berichte über die Aktivitäten auf der Website zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit der Aktivität der Website zu erteilen.

Google kann diese Information auch an Dritte weitergeben, wenn dies rechtlich erforderlich ist oder wenn diese Dritten die Information im Namen von Google weiterverarbeiten. Du kannst die Nutzung von Google durch Google ausschalten, indem du sie auf der Google-Website so einstellst. Darüber hinaus nutzen wir den Google Tag Managment, um unsere nutzungsabhängigen Werbeleistungen zu verwalten.

In diesem Fall ist der Tools Tag Managers selbst eine Cookie-freie Domain und sammelt keine persönlichen Informationen. Stattdessen löst das Werkzeug andere Variablen aus, die selbst möglicherweise Informationen sammeln (siehe oben). Haben Sie es auf Domain- oder Cookie-Ebene deaktiviert, wird es für alle mit dem Google Tag Manager implementierten Trackingmarken beibehalten.

Sämtliche Informationen, die Sie uns während einer Demo-Anfrage (auch im Falle einer Kündigung) und auch, wenn Sie unsere Dienste nutzen und/oder nutzen möchten, werden von uns gespeichert. So können Sie uns beispielsweise Ihren Vornamen, Ihre Anschrift, E-Mail- und Telefonnummern mitteilen, wenn Sie unsere Dienstleistungen erwerben und/oder nutzen oder ein Produkt kaufen.

Möglicherweise müssen Sie ein Formblatt vollständig ausgefüllt haben, das personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse auf der Website und Telefonnummern erfordert, wenn Sie ein Abo für unsere Dienste kaufen, unseren kostenlosen Rundbrief bestellen und/oder nutzen, Kundendienst oder technische Unterstützung anfordern. In unserer Datenbasis werden diese Daten gespeichert.

Sammlung und Verbreitung von Informationen: Verwenden Sie die Schaltfläche Googles +1, um Daten auf der ganzen Welt zu publizieren. Die Schaltfläche Googles +1 bietet Ihnen und anderen Nutzern individualisierte Angebote von Googles und unseren Partner. Googles Speicherplatz umfasst sowohl Daten, die Sie +1 für den Content angegeben haben, als auch Daten über die von Ihnen besuchte Website, indem Sie auf +1 geklickt haben.

Googles Aufzeichnungen über Ihre +1-Aktivität zur Verbesserung der Google-Services für Sie und andere. Für die Verwendung der Schaltfläche Googles +1 ist ein global sichtbarer, öffentlicher Googleschnitt erforderlich, der mindestens den für das jeweilige Anforderungsprofil ausgewählten Dateinamen ausweist. Möglicherweise wird die Identität bzgl. des Googl-Profils Benutzern angezeigt, die Ihre E-Mail-Adresse wissen oder andere identifizieren.

Nutzung der erhobenen Daten: Zusätzlich zu den oben beschriebenen Zwecken werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Nutzungsdaten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von Google verwendet. Es ist Google gestattet, aggregierte statistische Angaben über die +1-Aktivität der Benutzer mit Nutzern und Partnern, wie beispielsweise Publishern, Werbetreibenden oder verbundenen Unternehmen, zu veröffentlichen oder zu teilen. Auch die Datenübertragung an Zwitschern erfolgt.

Als Betreiber dieser Seite möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Kenntnisse über den Umfang der übertragenen Dateien oder deren Verwendung durch Zwitschern haben. Für weitere Auskünfte lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Zwitscher unter http://twitter.com/privacy. Wir sind uns bewusst, dass wir keine Kenntnisse über den Umfang der übertragenen Dateien und deren Verwendung durch LinkedIn haben.

Für weitere Informationen über die Datenerhebung und Ihre gesetzlichen Bestimmungen und Einstellungsmöglichkeiten besuchen Sie bitte LinkedIn. Unsere Website nutzt Social Pools des Social Networks Facebook. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Hinweis "Facebook Social Plugin" versehen. Rufen Sie auf unserer Website eine Website auf, die ein solches Plug-in beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine Direktverbindung zu den Facebook-Servern her.

Die Inhalte des Zusatzmoduls werden unmittelbar von der Website von Facebook an deinen Webbrowser übertragen und von diesem in die Website integriert. Mit der Integration der Plug-Ins erhalten Sie die Informationen, dass Sie auf die jeweilige Website unserer Website zugegriffen haben. Wenn du bei der Anmeldung bei Facebook angemeldet bist, kann dir deine Facebook-Seite den Besucher zuweisen. Interagiert man mit den Zusatzmodulen, z.B. durch Anklicken der Schaltfläche "Gefällt mir" oder durch einen Beitrag, werden die entsprechenden Informationen aus Ihrem Internetbrowser unmittelbar auf die Website von Google übertragen und dort abgelegt.

Gegenstand und Ausmaß der Erhebung und Weiterverarbeitung und Verwendung der personenbezogenen Nutzungsdaten durch das Unternehmen sowie Ihre Rechte in diesem Zusammenhang und Einstellmöglichkeiten zum Schutze Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten finden Sie in den Datenschutzinformationen von dem Unternehmen. Falls Sie nicht wünschen, dass Facebooks über unsere Website Informationen über Sie sammeln, müssen Sie sich vor dem Zugriff auf unsere Website von Facebooks abmelden.

Für den Datenumfang, den Facebooks mit diesem Plugin erfassen, haben wir keinen Einflussnahme auf den Datenumfang und unterrichten unsere Benutzer nach unserem Wissensstand. Gegenstand und Ausmaß der Erhebung und Weiterverarbeitung und Verwendung der personenbezogenen Nutzungsdaten durch das Unternehmen sowie die entsprechenden Rechte und Einstellmöglichkeiten zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzinformationen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Google Analytics ist ein von der Google Inc. entwickelter Internetanalysedienst. Im Rahmen dieses Analysetools werden Cookies gesetzt, die eine Auswertung der Nutzung der Webseite aufzeigen. Das durch den Cookie erzeugte Wissen über die Nutzung dieser Webseite wird in der Regelfall an einen Dienstleister in den USA übermittelt und dort zwischengespeichert. Die Google Inc. ist jedoch nach dem so genannten EU-US Privacy Shield zugelassen, mit der Konsequenz, dass die Übermittlung nach Art. 46 Abs. 2 Buchst. f DSGVO (Implementing Decision (EU) 2016/1250 der EU Commission of the 12 July 2016) zulässig ist.

In Google Analytics wird die IP-Adresse durch die Aktivierungder IP-Anonymisierung auf dieser Website vor der Übertragung innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Mitgliedsstaaten des Übereinkommens über den Gemeinsamen Zoll. Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort verkürzt.

Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zuge von Google Analytics übermittelten anonymen IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google findet nicht statt. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird Google diese Angaben auswerten.

Sie können diese Verknüpfung auch anklicken, um zu vermeiden, dass Google Analytics in Zukunft personenbezogene Daten erhebt. Persönliche Angaben werden erfasst, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus zur Verfügung stellen, wenn Sie uns kontaktieren oder sich für unsere Dienste registrieren. Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten werden nur zu dem Zweck verwendet, Ihnen die von Ihnen benötigten Nutzungsdaten zur Verfügung zu stellen, d.h. es werden nur die für die Beantwortung Ihrer Anfragen oder die Abwicklung des Vertragsverhältnisses unbedingt erforderlichen Nutzungsdaten und Nutzungsdaten erfasst und aufbereitet.

Bei der Nutzung des Formulars werden die von uns erfassten personenbezogenen Nutzungsdaten nach der vollständigen Verarbeitung Ihrer Anfragen automatisiert vernichtet, es sei denn, wir brauchen Ihre Anforderung zur Erfüllung von vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen noch. Sofern Sie das Live-Chat-Tool zur Kontaktnahme mit uns nutzen, werden die von Ihnen gemachten Angaben (Name, E-Mail-Adresse, Nachricht) von unserem Dienstanbieter Intercom Inc. bei uns hinterlegt und dort ausschliesslich zum Zwecke der Bearbeitung der Anfragen durch uns bearbeitet und dann vernichtet.

Weiterführende Infos gibt es hier EU-U. Ein Weiterverwendung der erfassten Nutzungsdaten durch Intercom unterbleibt. Falls wir grundlegende Veränderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen haben, werden wir diese auf unserer Webseite oder anderweitig veröffentlichen, so dass Sie die Möglichkeit haben, die vorgenommenen Veränderungen zu überprüfen, bevor sie in Kraft getreten sind.

Wenn Sie unsere Webseite nach der Bekanntgabe der Änderung oder der Bekanntgabe geplanter Änderungen an der Police weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der geänderten Policy zu. Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Informationen unter Berücksichtigung der nachfolgenden Umstände an die nachstehenden Personen weiter: a. Wir verwenden die von Ihnen im Zuge Ihrer Bewerbungsunterlagen zur Verfügung gestellten Informationen ausschliesslich zum Zwecke der Stellenbesetzung sowie zur Überprüfung und Bearbeitung Ihrer in diesem Sinne eingereichten Bewerbungsunterlagen.

Diese werden nach Beendigung des Bewerbungsprozesses für die jeweilige Position für die weitere Nutzung sperrt und nach Beendigung der Aufbewahrungspflicht vernichtet, es sei denn, Sie haben uns gegenüber ausdrücklich eingewilligt, dass wir die gesammelten Informationen für eine weitere Bearbeitung nutzen können. Persönliche Angaben werden von uns prinzipiell nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen, für die wir die Angaben erfasst haben, notwendig ist.

Wir werden die Dateien dann umgehend vernichten, es sei denn, wir brauchen die Dateien bis zum Ende der gesetzlich festgelegten Frist zum Zwecke des Nachweises zivilrechtlicher Ansprüche oder wegen der gesetzlich vorgeschriebenen Speicherungspflichten. Selbst danach müssen wir noch einige Ihrer Angaben aus Abrechnungsgründen aufzeichnen. Sie haben das Recht, von uns auf Anfrage Informationen über die Datenverarbeitung Ihrer pers. zu erhalten.

Zur Informationsbereitstellung erklären wir Ihnen die Verarbeitung der Informationen und geben Ihnen einen Überblick über die über Ihre Identität erhobenen DATENS. Sollten die von uns übermittelten Angaben unrichtig oder nicht mehr zeitgemäß sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung dieser Angaben. Du kannst auch die Streichung deiner persönlichen Angaben anstreben.

Sollten aufgrund anderer gesetzlicher Bestimmungen in Ausnahmefällen eine Streichung nicht möglich sein, werden die erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten für diesen rechtlichen Verwendungszweck sperren. Möglicherweise ist die Datenverarbeitung auch eingeschränkt, z.B. wenn Sie glauben, dass die von uns über Sie erhobenen personenbezogenen Informationen nicht zutreffend sind.

Sie haben auch das Recht auf Datenübermittlung, d.h. dass wir Ihnen auf Anfrage eine Digitalkopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen zusenden. Gemäß 7 Abs. 2 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zu uns zu jeder Zeit zu Widerrufen. Wenn wir Ihre Angaben auf der Basis berechtigter Belange gemäß 6 Abs. 1 Nr. 1 DSGVO bearbeiten, haben Sie nach 21 DSGVO das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen und uns die aus Ihrer speziellen Lage resultierenden und Ihrer Ansicht nach schützenswerten Belange zu begründen.

Auch interessant

Mehr zum Thema