Drei Wege Finanzierung Auto

Dreifache Autofinanzierung

Stufe: Anzahlung; Stufe: Ratenzahlung mit niedrigen monatlichen Raten; Stufe: letzte Rate für den Restwert des Autos.

Die drei Finanzierungsformen sind

Als " Dreiwegefinanzierung " werden am Börsenplatz Finanzangebote bezeichnet, bei denen die Schuldner zwischen verschiedenen Varianten wählen können. Insbesondere im Rahmen der Kfz-Finanzierung wird die Drei Wege-Finanzierung immer öfter offeriert. Hintergrund dieser Angebote ist die Bewertung der Versorger, dass die Anforderungen der Verbraucher an die Finanzierung des von ihnen angestrebten Fahrzeuges in den letzten Jahren weiter angestiegen sind.

Drei Wege Finanzierung, die teilweise auch als Dreierkredit bezeichnet wird, ist dabei ein neuartiges, an die Bedürfnisse der Kundschaft angepaßtes Vorgehen. Ziel ist es, dem Verbraucher die Gelegenheit zu geben, den Autokauf zu bezahlen, ohne sich von Anfang an auf ein einzelnes Drehbuch einlassen zu müssen.

Dass dies eindeutig als realer Zusatznutzen empfunden wird, beweist die Annahme einer solchen Finanzierung durch die Kundschaft. Die Dreiwegefinanzierung wird in der Realität in der Regel von den unterschiedlichen Trägern nach dem gleichen Prinzip gestaltet. Die Monatsraten für die Dreiwegefinanzierung sind jedoch im Vergleich zu anderen Ratendarlehen wesentlich geringer, so dass der Auftraggeber nur eine relativ niedrige laufende Zins- und Tilgungsbelastung zu verkraften hat.

Am Ende wird jedoch der wesentliche Unterscheid zwischen der Drei-Wege-Finanzierung und anderen Finanzierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Nach Ablauf der vertraglich festgelegten Finanzierungsdauer ist die Auszahlung einer höheren Abschlussrate weiterhin in der Regel ausstehend. Mit der Dreiwegefinanzierung hat der Kundin die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten für diese letzte Rate.

Einerseits hat er die Option, die letzte Rate mit einer einmaligen Bezahlung des gesamten offenen Betrags zu bezahlen. Wählt der Käufer diese Option, wird das Auto nach Zahlungseingang voll eingezahlt und damit das Eigentumsrecht des Käufers sofort übertragen. Besonders geeignet ist diese Option für Schuldner, die während der Laufzeit des Darlehens die Gelegenheit hatten, zusätzlich Geld zu sparen oder auf einen entsprechenden Betrag innerhalb kurzer Zeit zurÃ??ckgreifen können, z.B. weil sie vererbt, einen gröÃ?eren Bonus oder eine kapitalbildende Lebensversicherung bezogen haben.

Bei der zweiten Option im Zuge der Drei-Wege-Finanzierung wird die verbleibende letzte Rate in einen Teilzahlungskredit umgewandelt, der bis zur Zahlung der letzten Rate monatlich weiter gezahlt wird. Entscheidet sich der Auftraggeber für diese Ausprägung, dann ähnelt die Dreifachfinanzierung in seinem Falle so weit wie möglich einem konventionellen Teilzahlungskredit für die Kfz-Finanzierung mit dem einzigen Unterscheid ungsmerkmal, dass zwischen den beiden die Wahlmöglichkeit existierte, über die Auszahlung der Abschlussrate zu befinden.

Nachdem auch der zweite Teil des Kredits getilgt ist, wird der Darlehensnehmer zum Endbesitzer des von ihm im Rahmen der Finanzierung gekauften Fahrzeuges. Bei der dritten Ausführung hingegen muss der Käufer die letzte Rate nicht bezahlen, sondern das Auto wird an den Verkäufer zurÃ? In diesem Falle sind die geleistete Vorauszahlung und die bis zur Fahrzeugrückgabe an den Dealer geleisteten fortlaufenden Raten nichts anderes als Gebühren für die Fahrzeugnutzung, an denen jedoch kein Eigentumsrecht erlangt wird.

Letztere ist beim Vergleichen der drei Variationen oft die teurere, und es mag auch auf den ersten Blick kontraproduktiv scheinen, nach mehrjähriger Finanzierung, deren Erwerb mit der Finanzierung tatsächlich verwirklicht werden sollte, vollständig auf das Auto zu verzichtet zu haben. Das ist zum einen der Fall, wenn der Auftraggeber nun ein neueres Fahrzeugmodell kaufen will und keinen Grund mehr für die weitere Finanzierung eines aus seiner Perspektive tatsächlich "überholten" Fahrzeugs hat.

Andererseits ist es aber auch möglich, dass der Konsument das Auto nicht mehr braucht, weil ein anderes Auto in der Gastfamilie gekauft wurde, die Anzahl der Personen im Haushalt zurückgegangen ist oder weil er das Auto aus Gesundheitsgründen nicht mehr benutzen kann - um nur einige wenige vorstellbare Fälle zu erwähnen.

Aus Kundensicht wäre es in all diesen Faellen nicht zufriedenstellend, wieder einen hoeheren Betrag fuer das betroffene Auto ausgeben zu koennen oder sich moeglicherweise noch mehrere Jahre lang durch einen Teilzahlungskredit daran zu beteiligen. In diesem Zusammenhang besteht der Nutzen einer Dreiwegefinanzierung vor allem darin, dass der Darlehensnehmer nicht von vornherein auf eine längerfristige Finanzierung angewiesen ist.

Vielmehr ist es möglich, die Finanzierung an die individuelle Bedürfnis- und Sachlagenentwicklung oder die finanzielle Lage angepasst zu bekommen. Die Tatsache, dass diese Option von Anfang an Bestandteil des Vertrages ist, bringt dem Auftraggeber auch ein Höchstmaß an Gewissheit, unabhängig von der erreichten Beweglichkeit, denn er kann sich darauf stützen, dass er in wenigen Jahren zwischen allen drei Varianten auswählen kann.

Drei Wege Finanzierung ist damit einerseits ein besonders verbraucherfreundliches und klares Finanzierungsprodukt, andererseits entspricht es dem Wunsch vieler Kundinnen und Verbraucher, sich nicht langfristig zu binden und keine dauerhaften Finanzierungszusagen zu haben. Dieser bei vielen Verbrauchern sehr starke Bedarf hat bereits zu kürzeren Laufzeiten, flexiblen Vermittlungsmöglichkeiten zwischen unterschiedlichen Varianten oder gar Prepaid-Modellen mit zunehmender Bedeutung in anderen Gebieten, wie beispielsweise Telekommunikationsdiensten, beigetragen.

Diese Idee wird mit der Drei-Wege-Finanzierung nun auch im Rahmen der Kfz-Finanzierung zunehmend akzeptiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema