Dispo Postbank Bearbeitungszeit

Anzeige der Postbank Bearbeitungszeit

Mehr dazu im Abschnitt "Postbank Privatkredit Bearbeitungsdauer". Die Frage der Bearbeitungszeit ist eine andere Sache. Ob es sich nun um den normalen Kontokorrentkredit oder einen Ratenkredit anderer Banken handelt.

PostbankBad Erfahrung1

121114 Schlechte Erfahrungen1http://www.dooyoo.de/banken/postbank/Testberichte/#resultViewPostbank: Bitte beachten Sie, dass einige der anonymen Briefe von oder im Namen der PR-Abteilungen der Postbank ausgingen. Rating: Nachteile: unvorhersehbar, unsicher und extrem zeitaufwendig..... Mit viel Ausdauer und einem Halbjahr Postbank schloss ich das Depot wieder. Schlussfolgerung: nie wieder postRating: Rating: Es spielt keine Rolle, welcher Geschäftsvorgang bei der Postbank durchgeführt wird.

Ich kann nicht so viel wie möglich zu sich nehmen.... Die Postbank hat deutlich zu viele Kundinnen und Servicekunden und kann daher trotz der horrenden Honorareinnahmen von über 14 Mio. Privatkundinnen und -kundinnen keinen Dienst mehr erbringen. Jetzt zieht die DEZA auch weiteres Eigenkapital von privaten Vermögen. Kommentar: Seit diesem Jahr werden mir vierteljährliche Kontoführungskosten von fast 20 EUR berechnet.

Unabhängig davon, wie oft Sie den Kundendienst der Postbank anrufen, bekommen Sie immer einen völlig unzuverlässigen Ratgeber. Auf jeden Fall werde ich mich NICHT mit der zuständigen Niederlassung in Verbindung setzen und mein Account umgehend auflösen und die Banken wechseln. In diesem Fall werde ich mich nicht an die jeweilige Niederlassung melden. Die Postbank empfehle ich jedem, der Herzlichkeit und Kundennähe schätzt!

Weil das ein fremdes Wort für diese Hausbank ist! Kommentar: Ich möchte nicht auf das Gesamtpaket der Postbank einsteigen. Seit etwa 20 Jahren benutze ich es nur als Bonus. Die Hintergründe: Seit einigen Jahren habe ich einen Kontokorrentkredit bei der Postbank in Hoehe von 3600 Euro.

Ungefähr vor zwei Jahren wurde dieses Darlehen, das ich fast nie benutzt habe, oder wenn etwas das Geld um 1000 überzog, zum Pokern bis 2000 verwendet. Bei einem Telefonanruf an die Telefonhotline stellte sich dann heraus, dass ich bei der Überziehung auf Null gestellt worden war, ohne jeglichen Zwischenfall, ich hatte sie in keiner Weise benutzt oder wenn nur um 20-30 Euro Überziehung.

Mir wurde die Möglichkeit geboten, eine Dispo wieder einzuführen, wenn regelmäßige Geldeinnahmen erfasst wurden, die ich seit 20 Jahren nicht mehr hatte. Ausreichende Gelder kamen herein (die die Postbank anderen Kundinnen und -kunden zu wucherischen Zinssätzen leiht), aber in unregelmäßigen Abständen. Weil ich ein anderes Bankkonto bei der DKB hat, die meiner Meinung nach die wohl leistungsfähigste und billigste in Deutschland ist, werde ich ganz auf dieses umstellen.

Es ist unter meiner Würde, sich den Belästigungen der Postbank zu stellen und hier um Freundlichkeit zu ersuchen. Da die Postbank auch mit einem KOSTENLOSEN Account getrennt ist, ich aber immer noch 7 EUR pro Tag zahle (siehe Kleindruck etc...), habe ich diese Faxe dick. Aber da ich gerade dabei bin, alles Unwürdige, Ekelhafte und Unnötige soweit wie möglich aus meinem Alltag zu entfernen und zu beseitigen, ist es ein tränenloser Vorgang, irgendwohin vibriert nur so etwas wie eine katastrophale Aussichtslosigkeit mit dieser gegenüberliegenden Uferbank, beinahe alle Wörter sind zu schlecht dafür.

Kommentar: He, wer macht schon eine Fahrt.... vor allem, wenn seine Kundenkarte der Universal Postal Bank! nicht am Geldautomaten funktioniert..... und ich hätte vor der Fahrt Fragen stellen und ausprobieren können ????????????????! Einstufung: Nachteile: Unsichere, uninteressante Zinssätze, kundenunfreundliche unqualifizierte Mitarbeiter, die Postbank spielt über 5 Tage mit dem Geldbetrag nach Kontoeröffnung. Nach der Übernahme der Postbank durch die Nachfolger von Ackermann wurde es für die Kunden unfreundlich.

Das war in den vergangenen Jahren vor der Machtübernahme der Dtb. Kommentar: Als neuer Kundin habe ich im Juli 2012 eine Happy-Hour-Promotion in Anspruch genommen. Allerdings ist das Benutzerkonto für Studierende völlig kostenfrei. Doch wenn das geringste Einzelteil nicht zusammenpasst, wird der Kundin oder dem Kunden umgehend eine Rasur verpasst. Es reicht nicht aus, die Postbank als reines Online-Banking zu betrachten, um sie gut zu positionieren.

Das 100,-- EUR Eröffnungsentgelt ist heute, etwas spät, auf dem Spielerkonto, aber zumindest. Aber an meiner grundsätzlichen Skepsis gegenüber dieser Hausbank hat sich nichts geändert. Kommentar: Heute habe ich die Postbank telefonisch kontaktiert, um nach ihrer SpraCard plus 3000 zu fragen. Auf meine Frage: Wie gut können Sie mit dieser Kreditkarte in Agentinen Bargeld beziehen, erhielt ich folgende unverschämte Antwort: Woher soll ich das wissen?

Auswertung: Vorteile: Seit einigen Jahren bin ich Postbank Kundin. Wenn Sie kostengünstiges Online-Banking ohne Dienstleistung und Rat suchen, ist die Postbank prinzipiell der richtige Ort für Sie. Wenn Sie einen Geldbetrag in Auftrag geben, erreicht die Postbank ihre Limits. So ging ich in die nächste Postbank Filiale: Am Dienstagmorgen wollte ich bis spätestens Freitag Geld in meine Niederlassung einwerfen.

Meine Anwort war, dass das Gehalt erst in einer knappen Wochen bis einschließlich Donnerstag da sein würde. Erlauben Sie mir, darauf hinzuweisen, dass ich mein eigenes Konto auszahlen lassen wollte. Mit den Informationen der 0180-Nummer habe ich dann den Tipp erhalten, mehrere Postbank-Filialen zu besuchen und so mein eigenes Kapital zu sammeln. Ich würde den ganzen Morgen damit zubringen, mein Gehalt zu bekommen.

Dann wäre es wahrscheinlich möglich, das Geldbeträge innerhalb von 2 Tagen auszahlen zu haben. Kommentar: Ich bin seit vielen Jahren Kunde der Postbank und war die meiste Zeit sehr selbstbewusst. Wenn Sie das kontointerne Formular verwenden, erhalten Sie nur eine Empfangsbestätigung und vielleicht werden Sie einige Tage später darüber informiert, dass die Verarbeitung mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Meiner Meinung nach begann die Servicekatastrophe, als die Postbank eine Tochtergesellschaft der Deutsche Bank wurde. Im Konsum, wo sich meine nächstgelegene Postbank Filiale befinden, vertreiben die Mitarbeiter Tabakprodukte, Lotterielose und Postbank-Produkte. Nachdem ich meine vergangenen Jahre mit der Postbank und ihrem Dienstleistungsverhalten verbracht habe, bin ich nun wirklich auf der Suche nach einer sinnvollen Gegenleistung.

Zu dumm, Postbank, dass man so mit den Verbrauchern umgeht. Sie werden schnell feststellen, dass sich die Postbank so etwas nicht bieten lässt. Kommentar: Ich habe meine Postbank-Konten seit 2 Jahren und kann nur sagen: Hände weg. In der Postbank wird genauso gehandelt wie in jeder anderen Bank: Sie kümmert sich um mein Kapital und wird dafür bezahlt.....

Die neue Mobilfunknummer habe ich nun bei der Postbank im Internet angemeldet. Aber damit nicht genug, denn jetzt will die Postbank offenbar einen Schreiben mit einem Freischaltcode versenden, damit Sie die neue Mobilfunknummer verwenden können. Dieses Schreiben kommt aber nicht - ich erwarte die übliche Postbankbearbeitungszeit von 4 bis 6 Kalenderwochen.....

Der Postbeamte sollte sich auch in Zukunft liebevoll um unsere Briefe kümmern und den Geldverkehr den Fachleuten anvertrauen. Ohne eine einzige Institution in den letzten 20 Jahren (Deutsche Bundesbank, Commerzbank, Sparkasse) hatte ich solche Schwierigkeiten und fühlte mich so allein. Schlussfolgerung: Die Hausbank mit Dienstleistungsausschluss.

Auswertung: Vorteile: Beruhigend ist beinahe etwas Positives daran, dass man mit seinen Schwierigkeiten mit der Postbank nicht allein ist, ja, man kann im Umgang mit diesem "Banksystem" davon ausgehen: Zum allgemeinen Zorn in kurzer Form hier unser Fall: Nach dem Tod meines Mannes bemühen wir uns seit vier Monate, das Kontokorrent auf den einzigen Nachnamen meiner Frau umzuschreiben und mich, den Kindersohn, als Mitunterzeichner nutzen zu dürfen, weil sie, die Frau, schwerbehindert ist und kein Bargeld beziehen kann etc.

Schließlich wissen wir heute, dass es in Hamburg mindestens einen Träger in der Postbank Filiale sein muss. Es ist auch nicht interessant zu erwähnen, dass unsere Gastfamilie seit nunmehr knapp 100 Jahren in der dritten Erzeugung Kunde der Postbank ist und die Gefahr der Kündigung aller Konto. Wenn ich mir aber hier die Erlebnisberichte mit der Deutsche Postbank ansehe, überrascht mich nichts mehr.

Andernfalls ist mein Gehalt unter der Unterlage. Auch die Verstaatlichung ist keine Problemlösung - vgl. die offizielle Mentalität der Postbank. Anmerkung: Vorteile: Sehr gutes Online-Banking, ich bin seit über 40 Jahren DKK. Vieles hat sich in dieser Zeit verändert, aber die Konkurrenten schlafen nicht, so dass die Postbank mit ihrem Angebot nicht mehr auf dem Laufenden ist.

Als Beispiel für eine "unehrliche" Investition dient die Postbank SparCard 3000 plus direct. Als einziger Anbieter hat die Credit Suisse das Stichwort "zinslos" eingeführt. Einerseits kann kein Postbankier dieses Word erläutern, weil es recht komplex ist, weil man sehr rasch weniger ausgezahlt werden kann, als man eingenommen hat. Auf der anderen Seite ist es möglich, mit Beharrlichkeit ein Niveau an Goodwill zu erzielen, das bei der Postbank in der Vergangenheit nicht denkbar gewesen wäre.

Online-Banking arbeitet auf einem hohen Level sehr gut, es sei denn, Sie nehmen mit uns Verbindung auf und stellen auf. Kommentar: 2012 hat PB sein Online-Bankverkehrsverfahren auf Chip-Tan geändert. Kommentar: Ich wollte einen Darlehensantrag stellen, um mein Konto auszugleichen und einen jüngeren, preiswerteren Darlehensbetrag auszuzahlen. Dazu habe ich einen Bonitätsvergleichsrechner im Netz ausprobiert, der mir unzählige Varianten mit unterschiedlichen Zinsen einbrachte, bei denen die Postbank manchmal die Nase vorne hatte.

So müssen die Kreditdokumente der Postbank gedruckt, unterzeichnet, Gehaltsabrechnungen in den letzten 2 Monaten und Kontenabrechnungen (30 Tage ununterbrochen, einzulösende Raten müssen daraus entstehen und mind. ein Gehaltsbeleg) von dort an den Auftraggeber vervielfältigt und angehängt werden. Danach musste ich ein wenig geduldig sein. Es vergingen eine ganze Weile und erst dann erhielt ich eine erste E-Mail von einem Postbank Mitarbeiter, in der er mir mitteilte, dass weitere Dokumente erforderlich seien.

Wenn Sie keinen Termindruck haben und etwas mehr Zeit auf die Abwicklung und Rückzahlung Ihres Darlehens haben, sind Sie bei der Postbank genau richtig. Rating: Ich habe ein Depot bei der Postbank Oberösterreich eröffnet, nach 3 Monate haben sie das Depot ohne Begründung geschlossen. Ich ging zur Postbank Trierer und dort wußte niemand, wo mein Geldbetrag ist und warum das Depot geschlossen wurde.

Bei allem, was ich auf BAFIN einschaltete, weil ich mein Kapital nach 2 Monate zurückbekommen hatte. Ich kann nur FINGER WEG der Postbank aussprechen. Also bekam ich einen Schreiben, dass sie mein Account wegen meines Personalausweises geschlossen hat, was nicht richtig sein sollte: Mist. Auswertung: Vorteile: Deshalb wurde das Depot nur zu diesem Zweck geöffnet, aber was mich während der gesamten Siedlung erwartet hat, hat die bisher aufgetretenen Siedlungskomplikationen überlagert.

Ich habe nach 1 Schwangerschaftswoche einen Brief erhalten, in dem die Daten nicht vorhanden sind.... Der Brief beinhaltete auch kein Verfallsdatum oder Unterschrift, machte mich etwas misstrauisch, aber vielleicht wurde er ja sogar automatisiert erstellt und natürlich bekam ich ein zweites Identifikationsverfahren. Nachdem ich in den letzten beiden Tagen gewartet hatte, bekam ich einen Rückruf, wenn ich das Spielerkonto öffnen wollte, und wieder wurde mir gesagt, dass die Informationen ausstehen.

Ich habe nach ca. 1 Wochen einen Brief erhalten, dass mein Account geöffnet wurde? Ich wurde auch mit der Bestellung bestätigt und schlug vor, die Nadel noch einmal mit einem informellen Brief zu bewerben. Einmal alter und einmal neuer Geheimcode bei der zweiten PIN-Abfrage erprobt... danach wurde auch mein Geheimcode endgültig verriegelt... wodurch gleichzeitig auch alle Postbankdokumente mit lärmendem Verfluchen an die Wand geflogen sind.

Die Postbank würde ich aber ohnehin niemandem empfehlen, schlechten Zinssätzen, unklaren Möglichkeiten, Visakosten zusätzlich..... Auswertung: Zuerst inseriert die Postbank mit attraktivem Tagesgeldzins als Lohnkonto, es wird jedoch nicht darauf verwiesen, dass hierfür beim Auftraggeber ein Formblatt einzureichen ist. Nicht so, nie wieder die Postbank! Kommentar: Hast du auch das Bedürfnis, dass du lange auf Zahlungen wartest?

Nach dem Strike im Monat September wird das Geldbetrag 3 bis 4 Tage geparkt, bevor es schließlich auf dem Spielerkonto auftaucht. Auswertung: Vorteile: Die Postbank hat mich mit einer Erpressung überhäuft. Die Postbank akzeptiert keine Kredite mehr auf meinem Account, um die Umrechnung auf ein Firmenkonto zu forcieren. Ich war seit über 10 Jahren Online-Kunde bei der Postbank.

Ich habe vor ein paar Monaten einen Werbebrief erhalten, ich sollte mein Giro plus Account in ein Giro Plus Account einlösen. Nach der Beantragung dieser Änderung meines Accounts erhielt ich ein Anschreiben, in dem es hieß, dass es sich bei meinem Account um ein Firmenkonto handelte und nur als solches verwaltet werden sollte. Die Mietpreise von 2 Mehrfamilienhäusern und andere private Einkünfte gehen auf mein Konten.

Kurze Zeit später wurde mein Account in ein Giro Extra plus Account umgestellt. Die Postbank akzeptiert seit zwei Monaten keine Kredite mehr auf meinem Guthaben. Alle anderen Credits waren gleich. Mein Telefon und die von Tans gesicherten Online-Beschwerden waren nicht erfolgreich, mir wurde nur eine Verarbeitungsnummer mit dem Verweis gegeben, dass die Sache rasch bearbeitet werden würde.

Mittlerweile wurde mein Account in ein Business Account umgestellt. Zumindest habe ich jetzt Zeit, mein Bankkonto auf eine andere zu wechseln. Hoffentlich wird die Postbank diese Bewertungen auch lesen, denn so kann man nicht mit den Verbrauchern umgehen. Schlussfolgerung: Kann nur von einem Account bei der Postbank aberaten!

Mehr zum Thema