Dispo für Selbständige

Verfügbar für Selbständige

Diese hatten/haben kein sicheres/festes Einkommen und erhielten daher auch keine Disposition; ein Schicksal, das unabhängige Menschen oft haben. Es entstehen hohe Kosten und in der Regel keine Dispo. und meist deutlich unter dem Zinssatz von Dispo-Darlehen.

Das beste Konto für Selbständige ist nach wie vor kostenfrei.

Überraschenderweise und ohne vorherige Ankündigung verzichtet die DAB Banque auf die Etablierung von Kontovergütungen für Erstkunden. Urspruenglich wurde angekuendigt, dass die Nationalbank ab dem 1. April 2013 Kontoeroeffnungsgebühren fuer neue Kontoeroeffnungen erheben wird. In den Bedingungen war eine Ausnahmeregelung für einen Erhalt von 1.000 vorgesehen, die für viele Nebengewerke oder Start-ups sicher schwierig zu erreichen gewesen wäre.

Vielmehr hat die Nationalbank die Konditionen für Selbständige, die das Kontokorrent in Anspruch nehmen wollen, erheblich aufbereitet. Mittlerweile werden auch für Selbständige und Freelancer Karten zur Verfügung gestellt und sind völlig kostenfrei. Die DB AG stellt ihr Kontokorrent nun auch offiziell als Firmenkonto zur Verfügung. In der Vergangenheit waren die Selbständigen auf den Firmenwert der Hausbank angewiesen. In der Vergangenheit waren die Selbständigen vom Firmenwert der Hausbank abhängig.

Durch die kostenlose Kontoverwaltung ist das Account besonders für kleine Unternehmer und Nebenbetriebe geeignet. Aber auch für Freelancer und Selbständige, die bereits einen höheren Umsatz und viele Geschäftsbuchungen haben, genügt die Gestaltung des Kontos ohne weiteres. Unserer Ansicht nach hat die DAB Banque das wohl leistungsfähigste Firmenkonto für Selbständige und Selbstständige.

Grund dafür ist nicht nur der Wegfall einer Kontobuchungsgebühr und der Buchungsgebühren, sondern auch die hervorragende Ausrüstung und der Service der gesamten Hausbank. Nähere Angaben zum Leistungsbilanz für Selbständige finden Sie hier.

Dispokredit: Selbständige müssen unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen.

Für unabhängige oder freiberufliche Auftraggeber ist die Lage dagegen wesentlich schwieriger. Die Überziehung für Selbständige ist in der Regel oft eine Überziehungskredit. Darüber hinaus kann es bei Kontokorrentkrediten für Selbständige erforderlich sein, dass der Verbraucher etwas niedrigere Zinssätze akzeptieren muss als bei einem Vergleichskunden, der jedoch in einem unselbständigen Arbeitsverhältnis steht.

Hintergrund für diese partielle "schlechtere Behandlung" der Selbständigen ist, dass die Kreditinstitute weiterhin davon ausgegangen sind, dass das Einkommensrückgangrisiko für Selbständigerwerbende größer ist als für Arbeitnehmer.

Überlebensleitfaden für Selbständige: Befreien Sie sich von kniffligen Fallen: Gegen Aufpreis.... - Das ist Svenja Hofert.

Freelancerinnen und Freelancer arbeiten mit sich selbst und ihrem Wissen. Im besten Fall können sie ihre eigene Leistung zum Teil an die Mitarbeitenden auslagern. Dies führt zu ganz besonderen Problemen und typischen Krisen: konstanter Kostendruck, Abhängigkeiten von problematischen Kundinnen und Anwendern, aggressiver Wettbewerb oder übermäßige Bürotätigkeit. Auch das finanzielle Wachsen ist schwierig, wenn es darum geht, gleichzeitig mit der Entwicklung von neuen Säulen oder der Ausweitung des Unternehmensmodells Gelder zu erwirtschaften.

Das vorliegende Werk nimmt die typischen Probleme auf und erklärt, wie man sie mit Humor und vielen kleinen Übungsgeschichten überwindet.

Mehr zum Thema