Diba Bank Deutschland

Die Diba Bank Deutschland

Die DiBa war ein hoher Bekanntheitsgrad für die ING DiBa in Deutschland. Laut einer Studie hat die Direktbanktochter der ING Diba die meisten Kunden in Deutschland, die dem Institut vertrauen. Die Gewohnheiten der Deutschen im Bankgeschäft ändern sich nur langsam. Aufgrund der nach wie vor extrem niedrigen Zinsen verlieren auch die Banken in Deutschland eine wichtige Einnahmequelle.

Ing-Diba Ag Deutschland - Ing-Diba Ag Deutschland - INGDDEFFXXX TIC/SWIFT Code

Bänke und andere Dienstleister inserieren mit geringen Kosten, erheben aber oft einen Zuschlag auf den zugrunde liegenden Kurs. Deshalb sind wir billiger. Es ist nur gerecht, immerhin ist es deins. Sie überweisen oder erhalten Gelder aus dem Ausland: Denken Sie daran, vor der Überweisung immer bei der Bank oder dem Zahlungsempfänger zu prüfen, ob Sie wirklich den richtigen Kode haben.

Aus ING DiBa wird ING - aus für DiBa Direkteinzahler aus Deutschland

Mit der niederländischen ING Groep, einer der 10 grössten Bankinstitute der Weltgeschichte, rückt die Tochtergesellschaft ING-DiBa nun noch mehr in den Vordergrund und benennt die dt. Tochtergesellschaft und wahrscheinlich auch die oesterreichische Zweigniederlassung der vdp um. Dann sollte die Bank nicht mehr ING-DiBa, sondern nur noch ING genannt werden. Die Vorgängerin der ING-DiBa in Österreich und Deutschland war die Quelle Bank, die später in Entry Bank umbenannt und zu Beginn der 2000er Jahre unterdrückt wurde.

Anfangs wurde es auf DiBa platziert, später wurde die ING davor gestellt und als ausgebildeter Östereicher wurde der Techniker DiBa fertig gestellt. Jetzt geht dem Konstrukteur die DiBa verloren und es geht weiter mit der Abkürzung ING. Bis Ende 2018 wird es nach Angaben der Fachzeitschrift Horizontal so weit sein, dass nur noch ING existieren wird, jedenfalls in Deutschland.

Die ING-DiBa will die erste flexible Bank in Deutschland werden in Deutschland / Zuwachs in allen....

Frankfurt am Main (ots) - Die ING-DiBa hat das Jahr 2017 zum fünften Mal in Folge in Rekordhöhe beendet. Daraus resultierte ein Vorsteuerergebnis von 1.269 Millionen EUR. Mittlerweile betreut die Bank ein Volumen von 288 Mrd. EUR (2016: 269,1 Mrd. EUR).

"Bis 2017 haben wir mehr als 600.000 Kundinnen und Servicekunden gewinnen können. Mit 9,1 Millionen Kundinnen und Kunde schenken uns ihr volles Mitgefühl. Dies ist ein weiteres ausgezeichnetes Ergebnis", sagt Nick Jue, CEO von ING-DiBa, Head of ING Germany, Austria & Czech Republic. "Damit sind wir auf dem besten Weg, eine der weltweit größten und bedeutendsten Volksbanken zu werden.

Aber das allein genügt uns nicht: Um für unsere Kundschaft in der Folgezeit noch besser und rascher zu sein, wollen wir die erste voll funktionsfähige Bank in Deutschland errichten. "Größte Wachstumsträger im Jahr 2017 im Privatkundengeschäft waren das Wertpapiergeschäft und die Kontokorrente mit einem Wachstum von je 20 vH. Wie schon im vergangenen Jahr war die Nachfrage nach dem kostenlosen Konto von ING-DiBa sehr groß: 2017 wurden mehr als 350.000 neue Konten akquiriert.

ING-DiBa verwaltet nun 2,1 Millionen Kunden. Der Bestand an realisierten Kundenaufträgen erhöhte sich um 15 Prozentpunkte auf ein neues Rekordniveau von knapp 10,1 Mio. Angesichts des anhaltend niedrigen Zinsniveaus war das Spareinlagengeschäft der ING-DiBa sehr solide. Der Kontenbestand erhöhte sich um 4 Prozentpunkte auf 7,9 Millionen (2016: 7,6 Millionen).

Das Portfoliovolumen stieg im vergangenen Jahr ebenfalls um ein Prozentpunkt auf knapp 125 Milliarden EUR (2016: 123 Milliarden EUR). Im abgelaufenen Geschäftsjahr war das Konsumentenkreditgeschäft, getrieben von der günstigen wirtschaftlichen Situation in Deutschland, sehr ertragreich. Im Jahr 2017 stieg das Angebot bei ING-DiBa um weitere 16 Prozentpunkte (2016: 14 Prozent).

Dadurch erhöhte sich das Volumen der Konsumentenkredite um 1 Milliarde auf gut 7,5 Milliarden EUR (2016: 6,5 Milliarden EUR). Im Baufinanzierungsportfolio erhöhte sich das Volumen um 2 Prozentpunkte auf über 69,3 Mrd. ¬ (2016: 67,7 Mrd. ¬). Das Firmenkundengeschäft konnte mit einem Plus von 19 Prozentpunkten das weitere Expansionstempo der Bank steigern.

Die Kreditvolumina stiegen auf gut 31 Mrd. EUR (2016: 25,7 Mrd. EUR). In Deutschland erweitert das Großkundengeschäft mit dem neuen globalen Hub für Structured Metals & Energy Finance und Corporate Finance/M&A sein Angebot noch weiter und kann seine Mandanten bei ihren Expansionsplänen nun noch umfangreicher ausrichten.

ING-DiBa will ihr Wirtschaftswachstum in den nächsten Jahren noch einmal signifikant steigern und zu einer der großen Volksbanken Deutschlands werden. Auf der einen Seite setzen wir die internen Akzente und werden zur ersten agile Bank Deutschlands. Für die nächsten Jahre wollen wir ein Digitalangebot für Menschen mit einem Spar- und Wertpapieraufkommen von mehr als EUR 60.000 einführen.

"Die ING-DiBa 2017 hat mit ihrer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Online-Assetmanager Scalable Capital bereits einen ersten gelungenen Sprung im digitalen Affluent-Banking, dem Kundengeschäft mit einem Einlagenvolumen von über EUR 50000, gemacht. Über 9 Mio. Menschen schenken ING-DiBa ihr volles Mitgefühl. In Deutschland ist sie die Bank mit der drittgrößten Kundenzahl.

Für seine Auftraggeber ist das Haus 24 Std. am Tag ansprechbar. Das Geschäftsfeld Wholesale Banking umfasst das Firmenkundengeschäft der Bank. Zum Kundenkreis zählen große, weltweit tätige Konzerne. Die ING-DiBa beschäftigt an ihren Produktionsstandorten in Frankfurt (Hauptstandort), Hannover, Nürnberg und Wien rund 4000 Mitwirkende.

Mehr zum Thema