Devk Baufinanzierung

Dewk Baufinanzierung

Die DEVK, unser Versicherungspartner, bietet Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Versicherung für alle Lebenslagen. DEVK Hofheim Baufinanzierung ? 1,99 /Min. aus dem dt. Netz.

Ein SMS-Antrag kostet nur 1,99 (VF D2-Anteil 0,12 ) im Inländischen. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Standort für Ihre Suche mitgebracht.

Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Standort für Ihre Suche mitgebracht.

Sonderkonditionen - Immobilienfinanzierung und Versicherung seit über 30 Jahren

Die DEVK ist der erste Vertriebspartner des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, der den Freiwilligen über die so genannte Freiwilligenkarte einen besonders niedrigen Beitragssatz anbietet. Ulrike Sommer, Ministerin und Referentin für Corporate Citizenship und Soziales Engagment im Landesministerium für Generationen, Familien, Gleichstellung und Eingliederung ( "MGFFI") des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, hat im Juli 2010 zusammen mit Vertretern der DEVK eine Absichtserklärung für Besitzer der Freiwilligenkarte unterzeichnet.

Damit erhalten ehrenamtliche Mitbürger nun auch einen prämienreduzierten Versicherten. Der Freiwilligenausweis der NRW-Regierung gewährt viele Ermäßigungen und besondere Konditionen. Der Freiwilligenausweis ist seit Anfang 2008 in Nordrhein-Westfalen erhältlich. 78 Gemeinden und angegliederte Einrichtungen und Firmen geben den Freiwilligen Ermäßigungen auf eine breite Palette von Dienstleistungen und Produkten, z.B. in Kantinen, Theater, Einzelhandelsgeschäften oder in Erwachsenenbildungseinrichtungen, Hotelanbietern und in der Apotheke.

Als erste und bisher einziger Versicherer nimmt die DEVK an dem Rabattangebot teil. Staatsbürger, die sich für einen Zeitraum von fünf Wochenstunden oder 250 Jahresstunden freiwillig melden, können die Teilnahmekarte bei ihrer örtlichen Behörde einreichen. Seit einiger Zeit engagieren sich die DEVK für das Ehrenamt. In allen Sachsparten, d.h. Haftpflicht-, Haushalts-, Wohngebäude-, Unfall-, Kfz- und Rechtsschutzversicherung, bekommen die Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr seit Beginn des Jahres 2009 Sondertarife.

Von diesen Vorteilen können seit 2010 auch die Mitarbeiter des Technisches Hilfswerkes mitwirken. Lediglich der Aktivitätsnachweis ist notwendig. Ein Mitmachen der Gemeinden, wie bei der Freiwilligenkarte, ist nicht vonnöten. Derzeit greifen bereits 5.000 Feuerwehren mit mehr als 18.000 Aufträgen in ganz Deutschland auf diesen Spezialtarif der DEVK zurück. In Deutschland hat die Freiwilligenwehr mehr als eine Millionen Angehörige, das Technisches Hilfsamt mehr als 70.000.

Auch interessant

Mehr zum Thema