Darlehen Zins

Kreditzinsen

Auf dem Zinsmarkt gibt es Bewegung. Wachsende Zusammenführung von Zins- und Tilgungsforderungen. Als " Kreditzinsen auf Sachanlagen " bezeichnet Silvio Gesell den Wachstumswert. Das Festzinsdatum Ihres Darlehens bei uns läuft in diesem Jahr ab.

Berechnung der Kreditzinsen durch die Kreditinstitute Teil 1/3 (PRAXIS)

Obwohl das generelle Zinssatzniveau sehr niedrig ist, bekommen nicht alle Bankkunden denselben Kreditzinssatz. Für bestimmte Kreditnehmer ist der Zinssatz weit über dem Durchschnittsniveau. Dies trifft insbesondere auf Unternehmenskunden zu. Zuerst einmal ist es von Bedeutung zu wissen, wie der Zinssatz überhaupt zustande kommt. Sie setzt sich bei nahezu allen Kreditinstituten im Wesentlichen aus den nachfolgenden Preisbestandteilen zusammen:

Dabei spielt es keine Rolle, ob das Kapital für einen Blankokredit an einen Unternehmenskunden oder für eine Baufinanzierung an einen privaten Kunden eingesetzt wird. Der Betriebsaufwand ist der Aufwand für die Verkehrsinfrastruktur einschließlich des Personals, der aus dem Darlehensgeschäft entsteht. Das Überprüfen eines Blankokredits für einen Unternehmenskunden ist viel komplexer als das Überprüfen einer Privatkundenhypothek.

Für die meisten Kreditinstitute sind die Abläufe bei den privaten Kunden deutlich einheitlicher als bei den Unternehmenskunden. Aus diesem Grund sind die operativen Aufwendungen für Unternehmenskunden immens. Der Eigenkapitalkostensatz entspricht den Aufwendungen für die Aufzinsung der gesetzlichen Eigenmittel. Aufgrund der höheren Eigenkapitalunterlegung sind die Eigenkapitalkosten für Unternehmenskunden im Vergleich zu einem privaten Kunden mit einer privaten Hypothek immens.

Vor allem bei Privatkundenhypotheken gab es einen Preiskrieg. Auch bei den Unternehmenskunden kam es zu einem gewissen Preiskrieg. Damit wurde jedoch nie das Niveau der privaten Kunden erreicht. Damit sind die Gewinnspannen hier nach wie vor eher größer als im Privatkundenbereich. Mit zunehmendem Ausfallrisiko steigen die Risikofaktoren.

Weil die Ausfallquote bei einem Unternehmenskunden mit Blankokredit in der Regel größer ist, ist auch die Risikoprämie größer als bei einem privaten Kunden mit einer entsprechenden Kreditsicherheit. Sowohl bei Privat- als auch bei Geschäftskunden wird die Wahrscheinlichkeit des Ausfalls durch ein Rating ermittelt. Insgesamt lässt sich feststellen, dass nahezu alle Preisbestandteile (mit Ausnahme der Refinanzierungskosten) der Zinssätze bei Unternehmenskunden sind.

Zinserträge aus Variabelkrediten

Bei steigenden Zinssätzen sehen die Darlehensnehmer von variabel verzinslichen Darlehen durch die Hände. Dies trifft jedenfalls auf viele Kunden von Bankinstituten in Südtirol zu, die laut einer Umfrage des Verbraucherzentrums Südtirol auch einen sogenannten Zinsfloor in ihren Kreditklauseln vorfinden. Ein Begriff, der von der Verbraucherorganisation seit langem der Ungerechtigkeit beschuldigt wird.

Maßnahmen, die laut WZS-Geschäftsführer Walther Andréß bei einigen Kreditinstituten dazu führten, dass bei neuen Finanzierungsabschlüssen immer häufiger ohne die Bestimmung auf den Verzicht geachtet wird. Im Falle von Altaufträgen haben die Kreditinstitute jedoch bisher nicht nachgegeben. "Im Gegensatz dazu", sagt André, "wurde in einigen Faellen der Versuch unternommen, Vertraege, die ohne Zinsfloor zustande gekommen waren, mit einem auszustatten".

Diese Maßnahmen werden von der Verbraucherberatungsstelle nun auch auf inländische Kreditinstitute angewendet. Allerdings müsste der Kreditnehmer separat über ein solches derivatives Instrument im Kontrakt unterrichtet werden, was bei den südtiroler Kontrakten nicht der Fall war. Die Bestimmung ist daher als ungültig zu betrachten, da gegen die Bestimmungen von Artikel 21 des Textes der Finanzabteilung ("Sorgfaltspflicht, Richtigkeit und Offenlegung im Interesse des Kunden") und Artikel 21-31 der Consob-Verordnung Nr. 11522/98 verstoßen wurde.

Die betreffenden Kreditnehmer konnten daher die Rückzahlung ihrer Kredite zu einem unter der unteren Grenze liegenden Satz fordern und die in der Geschichte "überzahlten" Zinssätze innerhalb der Beschränkungsfrist wieder einfordern. Vor solchen einschneidenden Maßnahmen fordert das Verbraucherzentrum die betreffenden Kreditinstitute auf, innerhalb der nächsten 15 Tage mit den entsprechenden Gesprächen zu beginnen, um den Streitfall durch eine gemeinsame Arbeitsgruppe gütlich beilegen zu können.

Sind die Kreditinstitute dazu nicht in der Lage, können sich alle Beteiligten an die Verbraucherberatungsstelle wende, um die weiteren Maßnahmen zu klären.

Mehr zum Thema