Daimler Aktie Kurs Börse Frankfurt

Kurs der Daimler-Aktie Frankfurter Wertpapierbörse

Die Daimler(XETRA:DAI)Stock Market Insights aus den Social Media. Daimler-Aktie - Kurs, News, Kennzahlen auf einen Blick (710000, DE0007100000) Das Unternehmen Daimler AG ist ein weltweit tätiger Automobilkonzern. Pkw, Lkw und Bankdienstleistungen gehören zum Stammgeschäft des Unternehmens, einem der weltweit größten Pkw-Hersteller. Die Daimler AG verkauft ihre Produkte und Serviceleistungen in fast allen Staaten der Erde und verfügt über Produktionseinrichtungen auf fünf Erdteilen. Neben Mercedes-Benz, der weltweit hochwertigsten Premium-Automobilmarke, gehören zum aktuellen Markenportfolio unter anderem die Busse smart-, Freightliner-, West-, BharatBenz, Fusiono-, Setra- und Thomas Built Busse.

Daimler-Aktie

17.09.18 Rund ein Jahr nach dem "Diesel Summit" bringt Daimler Umrüstung von Dieselfahrzeugen auf den Markt. Nach Angaben des in Stuttgart ansässigen Automobilherstellers sind die dazugehörigen Maßnahmen nun von den Behörden genehmigt worden. Unter Werkstätten. 06.09. 18 Großauftrag für Daimler konnten die jeweiligen Software-Updates beim Anbieter des weltweit größten Online-Versandhändlers installiert werden.

Amazon hat nach Angaben des in Stuttgart ansässigen Automobilherstellers insgesamt rund 200.000 Transporter mitgebracht. Der bestellte Mercedes Benz Absprinter soll in einem von Daimler jüngst eröffneten Produktionsstätte in North Charleston, South Carolina USA, verschraubt werden. 27.08. 18 Laut einem Medienbericht soll die Plansoftware Umrüstung für Alt-Diesel bis weit in das Jahr 2019 hinein laufen.

Ursprünglich hatte die Automobilbranche zugesagt, die Umrüstung der rund 2 Mio. davon im Jahr 2018 fertig stellen zu können. BMW, Daimler und Audi halten dieses Zielvorhaben nach einem Report im "Handelsblatt" nicht mehr für machbar. 26.07. 18 Daimler verzeichnete im zweiten Geschäftsquartal 2009 einen Ergebniseinbruch müssen.

Das Betriebsergebnis (EBIT) ging nach Angaben des in Stuttgart ansässigen Automobilherstellers im Jahresvergleich um 30 Prozentpunkte auf 2,6 Milliarden zulegen. Unter Rückgang stieg der Jahresumsatz um ein Prozentpunkt auf 40,8 Milliarden. Sie sanken um 29% auf 1,73 Mrd. zu. Das Stuttgart begründen die Zahlenreihe mit zwei Prozentpunkten in Führung.

Dies hatte unter anderem zur Konsequenz, dass die von Daimler in den USA gefertigten Geländewagen auf dem asiatischen Raum nur mit hohem Rabatt verkauft werden konnten. Andererseits verursachte die außerordentliche Belastung in Gestalt der Beilegung im Streitfall um das LKW-Mautsystem Toll Collect Probleme. 09.07. 18 Daimler stellt für Gesprächsstoff zur Verfügung.

Unter geringfügige Zuwächse und 0,5 % verzeichneten Audi und BMW einen Anstieg von 0,3 bzw. 0,5 %. Trotz des Dieselskandals konnte Volkswagen seine Verkaufszahlen um 5,7 zulegen. Demgegenüber musste sich Daimler mit einem harten Dämpfer abfinden. In den USA sank der Umsatz der Daimler-Marke Mercedes um 9,7 Prozentpunkte zurück. Bei 9:22 Uhr zeigt es einen leichten Anstieg um 0,14 Prozentpunkte auf 12.713,34 Zähler im roten Bereich, so Ausflügen

Die Daimler AG macht sich einen Namen mit einer Erfolgswarnung für die einzelnen Aktien. Nach Angaben des Autoherstellers Stuttgart wird der Handelskonflikt zwischen den USA und China und dem Unternehmen Abgasaffäre zu für 2018 trüben Abgasaffäre führen. 21.06. 18 Die Aktie der Daimler AG für ist am Donnerstagvormittag aufgrund einer Gewinnwarnung defizitär.

In Xetra verlor die Aktie bis 9:07 Uhr 3,09 Prozentpunkte. Dazu sehen sich die in Stuttgart ansässigen Automobilhersteller durch den andauernden Handelsstreit zwischen den USA und China sowie Abgasaffäre dazu aufgerufen. 12.06. 18 Nach den Äußerungen von Daimler-Chef Dieter Zetsche gestern vor dem Bundesministerium für Verkehr war der Automobilhersteller gezwungen, ein umfangreiches Rückruf von Mercedes-Modellen zu produzieren.

Die Bundesregierung wird wie Verkehrsminister Scheuer erklärte wegen der "unzulässiger Abschaltsysteme" für 238.000 Kraftfahrzeuge in ganz Deutschland zur offiziellen Zulassung unter Rückruf bestellen. Der Kraftfahrtbundesverband (KBA) hat 5 unzulässige Ausschaltfunktionen in Daimler-Modellen ermittelt. Behoerden sollen gar den Vermutungen nachgehen, dass die Softwarefunktion in einem grossen Teil der juengeren Dieselflotte des Stuttgarter Unternehmens mit der Schadstoffnorm E6 eingesetzt worden ist.

Aktie der Daimler AG: Die Daimler AG ist mit ihren Marken Geschäften Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ein globaler Premiumanbieter von Pkw und der größte Nutzfahrzeughersteller unter führender Daimler Anzahl der Aktien1,07 Mrd. Marktkapitalisierung61,21 Mrd. Grundkapital3,07 Mrd.

Auch interessant

Mehr zum Thema