Commerzbank Selbstständige

Selbstständige Commerzbank

um Ihre Unabhängigkeit zu bestätigen. Das Bankhaus für Firmenkunden - Commerzbank Die Benutzerkennung ist ein Zugangscode, den Sie beliebig wählen können. Sie können diese nach jeder erfolgten Registrierung zuweisen, verändern oder aufheben. Ein Login mit diesem Usernamen oder der 10-stelligen Teilnehmer-Nummer (8-stellige Bankleitzahl) ist nach der Zuweisung eines Usernamens möglich. Wenn Sie Ihren Nutzernamen nicht mehr wissen, können Sie sich bei uns in der Kategorie "Persönlicher Bereich" unter dem Menüpunkt "Administration/Online-Zugang" mit der Option "Nutzername ändern" mit Ihrer 10-stelligen Teilnehmer-Nummer (Banking-ID) einloggen und diesen ggf.

nachtragen.

Teilnehmer-Nummer (Banking-ID)Die mit Ihrer Commerzbank-Filiale abgestimmten Konti und Depots werden unter der Teilnehmer-Nummer geführt. Sie ist 10-stellig und von Ihrer Account-Nummer getrennt. Sie können die Rufnummer im Bereich "Persönlicher Bereich" unter "Administration/Online-Zugang" mit der Option "Benutzername ändern" ausgeben.

Commerzbank-Geschäftskonto - Geschäftskunden - Unternehmen - Unternehmen

Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir sogenannte Cookie. Um ihre Websites DSGVO-konform zu veröffentlichen, müssen die Website-Betreiber ihre Nutzer über die Nutzung von Plätzchen unterrichten und sie darüber in Kenntnis setzten, dass bei weiteren Besuchen auf der Website von der Zustimmung des Benutzers zur Nutzung von Plätzchen auszugehen ist. Durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Installation der Software verweigern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Hinweise zum Sperren von Clients gibt es hier.

Gewerbliche Leistungsbilanz für Selbständige

Bei der Existenzgründung, ob als Kleinunternehmer oder Vollzeitmitarbeiter, sollte auf ein Kontokorrent für Selbständige nicht verzichtet werden. Aber auch die Einrichtung eines kommerziellen Leistungskontos für Selbständige kann sich rasch als schwerfällig herausstellen. Bei der Kontoeröffnung führen viele Kreditinstitute eine eher kritischere Untersuchung durch und weisen beispielsweise ein Kreditlimit für viele Start-ups und Selbständige zurück.

Dazu kommen die verhältnismäßig hoch angesetzten Honorare für das Geschäftskonto. Anstelle des Selbständigen, der Ihr Privatkonto veräußert (was bei 1 bis 3 Handelsgeschäften pro Kalendermonat noch in Ordnung ist), ist es ratsam, die folgenden günstigen Offerten für ein Handelsgirokonto für Selbstständige zu prüfen. Für Freiberufler und Unternehmer stellt die Commerzbank ein interessantes kommerzielles Konto zur Verfügung.

Die Commerzbank beispielsweise lässt sich nicht so stark und kritisch prüfen und gibt vielen Start-ups und Selbständigen die Chance, ein Firmenkonto zu errichten. Die Honorare bei der Commerzbank sind mit einer Monatsgebühr von 6,90 EUR und einer Honorarhöhe von 9 Cents pro papierlosem Artikel ebenfalls sehr vernünftig. Eine fachkundige und individuelle Betreuung durch einen Unternehmensberater der Filiale rundet das Leistungsspektrum der Commerzbank ab: Ein ideales kommerzielles Konto für Selbständige.

Wenn Selbständige und Start-ups auf der Suche nach einem kostengünstigen Kontokorrent für Selbständige sind, wird das TrumpfConto Business der Sparkasse empfohlen. Damit entfällt die Monatskontoprämie für Ihr Geschäftskonto bei einem monatlichen Kreditumsatz von 500 EUR und für eine leichtgängige Buchungen wird eine Provision von 10 Cents erhoben. Somit offeriert die Sparkasse eines der preiswertesten Offerten für ein kommerzielles Kontokorrent für Selbständige.

Sowohl die Sparkasse als auch die Commerzbank bieten ein attraktives kommerzielles Konto für Selbständige. Wenn Sie ein Start-up oder Selbständiger auf der Suche nach einem neuen Geschäftskonto sind, ist es ratsam, sich diese beiden Offerten anzuschauen und gegebenenfalls zu nutzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema