Commerzbank Onlone

Die Commerzbank Online

Accounts - Commerzbank Die Benutzerkennung ist ein Zugangscode, den Sie beliebig wählen können. Sie können diese nach jeder erfolgten Registrierung zuweisen, verändern oder aufheben. Ein Login mit diesem Usernamen oder der 10-stelligen Teilnehmer-Nummer (8-stellige Bankleitzahl) ist nach der Zuweisung eines Usernamens möglich. Wenn Sie Ihren Nutzernamen nicht mehr wissen, können Sie sich bei uns in der Kategorie "Persönlicher Bereich" unter dem Menüpunkt "Administration/Online-Zugang" mit der Option "Nutzername ändern" mit Ihrer 10-stelligen Teilnehmer-Nummer (Banking-ID) einloggen und diesen ggf. nachtragen.

Teilnehmer-Nummer (Banking-ID)Die mit Ihrer Commerzbank-Filiale abgestimmten Konti und Depots werden unter der Teilnehmer-Nummer geführt. Sie ist 10-stellig und von Ihrer Account-Nummer getrennt. Sie können die Rufnummer im Bereich "Persönlicher Bereich" unter "Administration/Online-Zugang" mit der Option "Benutzername ändern" ausgeben.

Sicheres Dokumentenmanagement - mein Online-Postfach

In wenigen Arbeitsschritten können Sie Ihre elektronische Mailbox freischalten und Ihre Konti, Depots und Karten ausdrucken. Stets im Blick: Auszüge und Quittungen für Depots, Depots und Karten. Sie können papiersparend arbeiten und das Bergbauprojekt e. V. mittragen. Für die Freischaltung Ihrer Mailbox wird in Zusammenarbeit mit dem BWG e. V. ein Hektar öffentlicher Regenwald in Deutschland aufgeforstet.

In Baden-Baden im nördlichen Schwarzwald startet die Pflanzkampagne der Commerzbank. Die Gemeinnützigkeit des Bergwaldprojektes e. V. wurde 1993 in Würzburg begründet und hat ihren Hauptsitz. Klicken Sie hier auf "Elektronische Mailbox aktivieren". Die Freischaltung durch Eingabe einer TAN nachweisen. Anmerkung: Nach der Einwahl in die elektronische Mailbox können Sie Ihre Kontenauszüge nicht mehr auf dem Kontoauszugdrucker aufzurufen.

Bei der Löschung eines Produktes (Konto, Depots, etc.) werden auch die bis dahin im Briefkasten erfassten Belege ausgelesen.

Die Commerzbank berichtet über verfahrenstechnische Schwierigkeiten im Online-Banking.

In der Commerzbank werden technische Probleme mit dem Online-Banking gemeldet. Bei der Commerzbank gibt es technische Probleme. So konnten sich die Kundinnen und -kundinnen am Freitagsnachmittag vorübergehend nicht für das Online-Banking oder den mobilen Zugriff auf die Applikation registrieren, und auch die Verwendung von Kreditkarten war beschränkt, berichtete das Istitut unter anderem über Twitter, einen Kurzmeldungen. "Wir sind mit ganzer Kraft dabei, das Problem zu lösen", sagte ein Banksprecher auf Wunsch.

Wieviele Accounts und Clients von der Störung beeinflusst wurden, konnte vom Pressesprecher zunächst nicht quantifiziert werden. Nach den neuesten Zahlen hat die Raiffeisen International in Deutschland 12,9 Mio. Privat- und Geschäftskunden. Mit den so genannten Bindungssicherungskonten der Commerzbank gab es zum Monatsende Schwierigkeiten. Für einige dieser Konti wurden zunächst nicht alle Eingangszahlungen wie vorgesehen verbucht.

Dies ist bei diesen Accounts besonders problematisch, da so genannte P Accounts nicht überzeichnet werden dürfen.

Mehr zum Thema