Bezahlung Kreditkarte

Zahlung per Kreditkarte

Ob per Kreditkarte, Einzahlungsschein oder Banküberweisung, ob per SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal. Sollte ich für meinen Urlaub mit meiner Kreditkarte zahlen? Es ist günstiger, mit Kreditkarte, Einzahlungsschein oder Banküberweisung zu bezahlen", bittet Raphael Kuhn. Wenn Sie Ihre Buchung in einem Reiseunternehmen mit Ihrer Kreditkarte begleichen, berechnet Ihnen das Reiseunternehmen in der Regelfall eine höhere Gebühr. Dabei ist es kostenlos, wenn Sie erstere mit einer Cumulus-Kreditkarte und letztere mit einer Bonuskarte zahlen.

Hintergrund der Provision ist, dass das Reisebüro keine zusätzlichen Reiseversicherungen anbieten kann, da der Kreditkarteninhaber bereits über eine entsprechende Versicherung des Kreditkartenanbieters verfügt. Das wirklich relevante, d.h. häufige Risiko wird in der Praxis in der Praxis ohne Zusatz-Versicherung zur Kreditkarte nicht gedeckt. Zum Beispiel, wenn jemand vor der Fahrt einen Unfall hat oder krank wird und die Fahrt daher nicht gestartet werden kann (= Reiserücktrittsversicherung).

Ausgenommen sind Visa oder Mastercard von Kantonal- oder Raiffeisebanken, sofern damit mind. 60 Prozentpunkte der Fahrt beglichen sind. Die Umgehung von Gebühren für Kreditkarten ist im Grunde genommen problematisch. Alternativ können Sie auch mit Postcard oder Maestro-Karte (EC-Karte) bezahlen. Dies ist kostenlos, aber je nach Fahrtkosten müssen Sie sich vorab mit der Hausbank in Verbindung setzen und sie auffordern, das Limit entsprechend aufzustocken.

Schlussfolgerung: Grundsätzlich wird empfohlen, Reisespesen per Online-Banking zu transferieren. Allerdings kann die Zahlung per Kreditkarte ein Pluspunkt sein, wenn Sie eine vernünftige Auslandsreiseversicherung haben.

Anmerkung zur Zahlung per Kreditkarte

Zusätzlich muss die Kreditkarte in einem unserer Büros spätestens 72 Std. vor der Abreise während unserer Öffnungszeiten überprüft werden. A: Die Kreditkartenprüfung wird wie folgt durchgeführt: Falls der Inhaber nicht Teil der Reisestrategie ist, sind die beiden nachfolgenden Optionen zur Überprüfung der Kreditkarte verfügbar: Wir bitten Sie, alle notwendigen Unterlagen bereitzuhalten, einschließlich der Kreditkarte, mit der die Reservierung getätigt wurde (siehe Abschnitt B. "Erforderliche Unterlagen").

Benötigte Unterlagen Für die Kreditkartenprüfung bereithalten Sie folgende Unterlagen: Eine "Zahlungsgarantie" mit den Transaktionsinformationen, die der Fahrgast nach der Bestätigungs-E-Mail per E-Mail erhielt. Bei der Ausgabe der anonymen Kredit- oder Bankkarte in Taiwan muss ein Bankauszug (mit der selben Kontonummer wie auf der Kreditkarte) oder ein Spar- oder Bankbuch eingereicht werden.

Für Buchungen unter 5.000 USD kann die Verifizierung per Telefax oder E-Mail durchgeführt werden (ausgenommen für Fahrten aus den Philippinen). Sämtliche notwendigen Unterlagen, einschließlich einer beidseitigen Kreditkartenkopie und der unterschriebenen "Zahlungsgarantie", sind an die von Ihnen mitgeteilte Telefaxnummer oder E-Mail-Adresse zu senden. Wurde die anonymen Kredit- oder Debitkarten in Taiwan ausgegeben, muss ein Bankauszug mit der selben Konto-Nummer wie auf der Kreditkarte oder einem Spar- oder Bankbuch vorgezeigt werden.

Die Kreditkarteninhaberin muss sich per Telefon vergewissern, dass alle notwendigen Unterlagen korrekt eingegangen sind. Am Ende der Prüfung erhalten die Inhaber der Kreditkarte eine Bestätigungsmail oder SMS.

Mehr zum Thema