Berliner Bank Prepaid Kreditkarte

Prepaid-Kreditkarte der Berliner Bank

Darüber hinaus hat die Berliner Landesbank auch eine LBB-Prepaid-Kreditkarte für junge Menschen oder Kunden mit negativer Bonität im Programm. * Die Online-Bewerbungen von Kreditkarten sehen und eine Monatsrechnung per Post erhalten. Prepaid-Karten werden so zu einem risikofreien und profitablen Geschäft für Banken. Der Preis von Kreditkarten variiert von Bank zu Bank. Vorausbezahlte Kreditkarten für Jugendliche, die Xbox Visa Card Prepaid.

Berlin Bank: BB MAGIC Young

Grosse Ueberraschung fuer den kleinen Lieferanten: WICHTIG: Die Berliner Bank ist nun Teil der Deutsche Bank, und diese beiden Unternehmen werden in Zukunft unter dem gemeinsamen Namen Deutsche Bank zusammengefasst. Die BB MAGIC Jung der Berliner Bank ist ein Konto für Studierende, daher benötigen Sie einen Studierendenausweis, um Ihr Konto zu schließen. Für die Kontoverwaltung ist es kostenfrei, aber wenn Sie über dreißig Jahre alt sind, müssen Sie auf eine Kontovariante mit Kosten der Berliner Bank oder eines anderen Anbieters wechseln.

Im Lieferumfang sind eine junge VISA-Karte und eine Visa-Prepaid-Kreditkarte enthalten. Nebst einem Reisebuchungsdienst mit 2% Rückerstattung und einer Auslandsreisekrankenversicherung hat diese Bank viele besondere Reisepakete für Sie - aufregend für Studenten mit Reiselust. Sie können mit der Girokarte nur an Cashgroup-Automaten und bei Kooperationspartnern kostenfrei Geld beziehen, aber im Zweifelsfall können Sie auch das Junge Visum Prepaid verwenden.

Sonst werden Sie die großen kritischen Punkte bei der BB MAGIC Young nicht finden. Alles, was die Berliner Bank hier jetzt zu bieten hat, aufzulisten, würde den Spielraum großzügigerweise ausreizen. Die Extras für die BB MAGIC Young sind unvergleichlich! Ausgehend von den bereits genannten Reisepaketen, umfangreichen Rabatt- und Cashback-Möglichkeiten mit Kooperationspartnern wie z. B. Burgerkönig, Online-Shopping-Rabatten, dem BB MAGIC Rabattprogramm und einem Ticket-Service für Konzerte.

Die Angebotspalette ist groß, detaillierte Informationen finden Sie auf der Website der Berliner Bank. Durch die BB MAGIC App haben Sie immer die aktuellsten Offerten direkt auf Ihrem Mobiltelefon. Der einzige Wermutstropfen: Viele unserer Offerten sind auf Berlin und das Umland abgestimmt. Dennoch: Einige Wettbewerber können sich ein Stück von dem, was die Berliner Bank hier tut, ersparen!

Young Account der Deutschen Bank mit Kreditkarte ab 7 Jahren

Entnehmen Sie an 38.000 Bancomaten ab. Nun mit Kreditzinsen auf dem Jungenkonto der DB. Für alle 7- bis 30-jährigen Kinder, Auszubildenden, Studierenden und Freiwilligen ist das Girokonto "Junges Konto" der Deutschen Bank kostenlos. Im Lieferumfang ist die Deutschen Bank Karte inbegriffen, mit der Sie an über 38.000 Bancomaten in rund 31 Nationen Geldbeträge beziehen können.

Auch eine Banküberweisung per Quittung am Bankkassenschalter oder über einen telefonischen Angestellten ist bis zum Alter von 16 Jahren kostenfrei. Überblick über die Deutschen Bank Jungkonto: DB Jungkonto Specials: Accountverwaltung: Für alle Kinder, Jugendlichen, Praktikanten, Freiwilligen und Studierenden im Alter von 7 bis 30 Jahren ist die Accountverwaltung uneingeschränkt kostenfrei. Girokarte: Eine Deutschlandkarte ist im Lieferumfang inbegriffen.

Kreditkarte: Eine Kreditkarte ist nicht im Lieferumfang inbegriffen. Aber jetzt gibt es auch die Deutschen Bank Card Plus für Studenten als Mastercard in einer Prepaid-Version. Eine Visa- oder Mastercard-Kreditkarte kann ab 18 Jahren ab 39 pro Jahr beantrag. Bargeldauszahlung: Mit der Deutschen Bank Card kann an über 38.000 Automaten auf der ganzen Welt Bargeldauszahlung erfolgen.

Für die Überweisung am Tresen oder über einen Angestellten per Telephon werden ab dem vollendeten Alter von achtzehn Jahren 1,50 Euro erhoben. Der Relocation-Service der Bank gewährleistet die einmal zugewiesene Kundennummer ein ganzes Jahr lang. Nach Ablauf der Frist (30. Geburtstag überschritten) wird das Young Account in ein db AktivKontoft verwandelt. weitere Offerten der Bank:

Mehr zum Thema