Baufinanzierung Tipps

Tipps zur Baufinanzierung

Telephonisch oder schriftlich in Fragen der Baufinanzierung oder des Kaufs bzw. welche Tipps Eigentümer bei der Planung und Umsetzung ihrer Baufinanzierung berücksichtigen sollten, weist dieser Ratgeber darauf hin. In den letzten Jahren hat sich die Baufinanzierung enorm verändert.

Kurz zusammengetragene Tipps zur Baufinanzierung

Die möglichen Finanzierungsbedingungen sollten vorab mit der Hausbank abgeklärt und ein Konditionenvergleich der Baufinanzierung vorgenommen werden. In der Regel genügt eine nicht verbindliche Erklärung der Hausbank. Dabei geht es nur darum zu wissen, wie weit eine Hausbank gewillt ist, mit vorhandenem Beteiligungskapital zu malen. Entscheidend ist dabei der Effektivzins, der alle Finanzierungskosten einbezieht.

Die Finanzierungsangebote sind je tiefer der Effektivzins, um so besser. Mit unserem Hypothekenrechner finden Sie die beste Hypothek: Je größer das verfügbare Kapital, um so günstiger ist der Zinssatz für den beantragten Kredit. Grundsätzlich gilt: Je tiefer der Zinssatz, um so kleiner der Zinsaufwand in der Darlehensrate und um so größer kann der Rückzahlungsanteil ausgewählt werden.

Prinzipiell wird eine Eigenkapitalquote von ca. 30% des Gesamtbetrags der Finanzierung empfehlen. Die Anschaffungsnebenkosten hat der Erwerber nur in Gestalt von Eigenmitteln zu halten. Die Eigenmittel können auch zum Teil durch weitere Besicherungen abgelöst werden. So kann jeder, der durch Grundpfandrechte (z.B. Elterneigentum) zusätzlich Sicherheit bieten kann, mit einer kleinen Kapitalbeteiligung einen sehr günstigen Zins erhalten.

Außerdem sollte die Form der Baufinanzierung auf den Prüfstand gestellt werden. Bei der Baufinanzierung sind in vielen Gebieten bundesweite oder kommunale Finanzierungsprogramme möglich. Unser Abgleich verdeutlicht, welche Provider aktuell besonders vorteilhafte Zinssätze für Hypotheken anbieten:

Entdecke weitere Themen:

Auch in Deutschland wird immer wieder behauptet, dass eine Handwerksstunde zu aufwendig ist. Welche anfallenden Ausgaben ein Handwerksbetrieb verursacht und daher in seine Abrechnung einbezogen werden muss, ist hier oft nicht ersichtlich. Wir haben hier einige Tipps für Sie zusammengetragen. Immer mehr Einbrüche gibt es zu Hause, viele Menschen, vor allem Ältere, sind erschrocken.

Egal ob Neu-, Aus- oder Umbauten - ohne die richtige Versicherung kann dies kostspielig werden. Bei Unfällen, Diebstählen oder Gewitter können große Sachschäden auftreten und das ganze Bauprojekt aufkommen. Auch in Deutschland wird immer wieder behauptet, dass eine Handwerksstunde zu aufwendig ist. Welche anfallenden Ausgaben ein Handwerksbetrieb verursacht und daher in seine Abrechnung einbezogen werden muss, ist hier oft nicht ersichtlich.

Wir haben hier einige Tipps für Sie zusammengetragen. Immer mehr Einbrüche gibt es zu Hause, viele Menschen, vor allem Ältere, haben Angst. Egal ob Neu-, Aus- oder Umbauten - ohne die richtige Versicherung kann dies kostspielig werden. Bei Unfällen, Diebstählen oder Gewitter können große Sachschäden entstehen und das ganze Bauprojekt auslöschen.

Auch interessant

Mehr zum Thema