Barclaycard Online Anmeldung

Online-Registrierung der Barclaycard

Nachdem die Dokumente nach der Online-Anmeldung schnell per Post ins Haus kamen. Am nächsten Tag registrieren) und ich wieder einen Brief bekam, sollte ich mich anmelden. Füllen Sie das Online-Registrierungsformular aus und senden Sie es ab. Fügen Sie bei der Registrierung in der Barclays-App weitere Finanzinstitute zur Finanzübersicht der Online Banking-App hinzu.

Startseite von Windows Vista - Thomas Joos

Benutzer' thomas Dokumente Lesezeichen Daten Editieren View Favorites Extras ? ..... B 1*0^'& Die Web-Seite kann nicht dargestellt werden Zu meinen Lieblingsseiten hinzufügen..... Date *> By location By the number of hits In the access system of the access.... TheÖrtliche W & Fj Amazon.de -- login :hte the following add- ö* amazon. de Run ActiveX control What is the risk?

Onlineshop

Dieses Handbuch enthält Informationen zur Einrichtung, Konfigurierung und Verwendung des Bezahlmoduls für OXID und BarclayCard SmartPay. Du solltest ein Konto, einen Benutzernamen und ein Kennwort von BarclayCard SmartPay haben. Wenn Sie noch keinen Vertrag mit BarclayCard SmartPay haben, können Sie diesen auch gleich bei uns erstehen.

Wenn Sie eine Einstellung aus der Modulkonfiguration nicht wissen, können Sie sich gern an unseren Kundendienst wenden. Um das Zahlungsmodul zu testen, muss der Verzeichnisschutz oder die IP-Blockierung auf Ihrem Webserver abgeschaltet werden, da sonst die Zahlungsrückmeldung von BarclayCard SmartPay möglicherweise nicht in Ihren Laden gelangt.

In der Administrationsoberfläche von BarclayCard Smart-Pay befindet sich die Verwaltung der Einstellmöglichkeiten für die Kommissionierung sowie die Überwachung der empfangenen Vorgängen. Geben Sie im Basismodul das BarclayCard Smart-Pay Merchant Account ein. Um die Aufträge in Ihrem Geschäft buchen zu können, müssen Sie eine Benachrichtigungs-URL einrichten. Geben Sie für die Bewertung der Transaktionsrückmeldung unter Settings > Notification die URL ein, die das Basismodul unmittelbar für Sie ausgibt.

Für die Anzeige der Zahlungsseite können Sie einen Skynet erstellen. Abb. 4. 1: Beispiel für einen Sketch für Magento - Die Zahlungsseite wird komplett auf der BarclayCard SmartPay mit der Vorlage des Shop angezeigt. Deshalb haben wir einen Skin-Generator entwickelt, der innerhalb weniger Augenblicke vollautomatisch einen auf Ihrer Vorlage basierenden Skalp erzeugt.

Sie merken sich dies auch und geben den Schlüssel in der Belegung des Hauptvermoduls sowie in der Belegung der Zahlwege an der entsprechenden Position ein. Unter dem Eingabefeld "Download starten" befindet sich der Skin-Generator (siehe Bild unten). Geben Sie im ersten Eingabefeld den Skin-Code ein, der unter Skin-Code für BarclayCard SmartPay angezeigt wird.

Speichere den Skins bei BarclayCard SmartPay und klicke auf den Tab "Hochladen" Hier lädst du die vorher erstellte Zipdatei hoch und klickst auf save. Zur Nutzung des Skins geben Sie den Skin-Code in der Konstellation des Basismoduls an der entsprechenden Position ein. Abb. 4. 1: BarclayCard SmartPay Hautdesigner.

Abb. 4. 1: BarclayCard SmartPay Skin Creator. Zur Installation des Moduls in Ihrem OXID-Shop gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie dies noch nicht getan haben, melden Sie sich an. Es wird daher empfohlen, dass Sie zu einem bestimmten Termin aktualisieren, wenn nicht zu viele Käufer in Ihrem Geschäft sind.

Bei Aktualisierungen im Live-Shop ist besonders sorgfältig vorzugehen. Allerdings können Aktualisierungen unmittelbar im Produktivsystem zu Unterbrechungen führen, die je nach Supportressourcen bis zu 2 Tage andauern können. Der Aufbau ist in zwei Phasen unterteilt. In einem ersten Arbeitsschritt wird das Hauptmodul mit den Basiseinstellungen konfiguriert (siehe Kapitel 1: Hauptmodul konfigurieren).

Durch Anklicken der Registerkarte Settings gelangt man zur Konfigurierung des Hauptvarianten. Sie haben die erforderlichen Angaben entweder bereits im Hintergrund von BarclayCard SmartPay eingegeben oder von BarclayCard SmartPay mitgenommen. Dabei wird jede Möglichkeit auch noch einmal mit einem Kurzinformationstext im Geschäft aufbereitet. Nach erfolgreicher Einrichtung des Hauptvermittlungsmoduls findest du die Einstellung für die verschiedenen Zahlungsmethoden in deinem Geschäft unter Shop-Einstellungen > Zahlungsmethoden.

Durch Anklicken von BarclayCard Smart-Pay Configuration können Sie für jede Bezahlart eigene Vorgaben machen und so die Bezahlung bestmöglich an Ihre Abläufe anpass. Bei der Einrichtung eines Multishops (siehe Abschnitt Multishop) kennzeichnet der Paramter Shop-ID die Anforderung des Ladens und gibt je nach Shop-ID die BarclayCard Smart-Pay Rückmeldung an den Kunden ab.

Über die Funktion Order Prefix können Sie ein eigenes Auftragsschema für den Transfer zur BarclayCard SmartPay einrichten. Mit Hilfe dieser Funktion können Sie insbesondere in einem Multi-Shopsystem feststellen, aus welchem Shop die Buchung kommt, und zwar unmittelbar im Hintergrund von BarclayCard SmartPay. Um einige Zahlungsmethoden nutzen zu können, müssen weitere BarclayCard SmartPay-Optionen aktiviert sein.

Im Zuge der PCI 3 gibt es weitere Voraussetzungen für die Kreditkartenverarbeitung, vor allem für die Berechtigungsarten Versteckt und Ajax. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an BarclayCard SmartPay selbst. Über die Funktion "Buchen" bestimmen Sie, ob die Zahlung entweder sofort gebucht oder zuerst genehmigt werden soll.

Wenn Sie in dieser Zeit nicht buchen, ist die Berechtigung möglicherweise nicht mehr gewährleistet. Möglicherweise werden die im Zahlungsmodul vorgenommenen Änderungen im BarclayCard SmartPay System überschrieben. Aufträge, bei denen keine 3-D Secure-Prüfung erfolgt ist oder andere Sicherheitsmaßnahmen nicht angewendet wurden, können Sie gezielt vormerken.

Für jede Bezahlart können Sie abhängig vom Buchungsstatus den Zustand angeben, in dem die Verordnung umgestellt wird. Dies ist der Initialstatus des Auftrags. Bei der Authentifizierung: Die Validierung wird von BarclayCard SmartPay während des Authentifizierungsprozesses durchgeführt. Der Bezahlwagen ist für die Verwendung eines Vertrages mit BarclayCard SmartPay mit mehreren Geschäften konzipiert.

Im Falle von selbständigen Geschäften benötigst du für jeden Laden eine eigene Nutzungslizenz für das Abrechnungsmodul. Um eine Zahlungsmethode nutzen zu können, muss die Zahlungsmethode in Ihrem Account bei BarclayCard SmartPay und im Geschäft freigeschaltet sein. Hinweise zur Einrichtung des Zahlungsmoduls findest du oben. Die anfänglichen Zahlungsstände können Sie für jede Zahlart einzeln festlegen (Status für genehmigte Zahlungsvorgänge, etc.).

Dies ist der Anfangsstatus, den die Order akzeptiert. Je nachdem, welche Änderungen Sie vorgenommen haben, kann sich der Zustand verändern. Stellen Sie den Modus niemals auf Ausstehendes BarclayCard SmartPay oder einen ähnlichen vom Gerät eingeführten Ausstehendstatus. Aufträge mit dem Statut "ausstehend BarclayCard SmartPay" sind ausstehende Aufträge.

Das Setzen des Statuts erfolgt, wenn der Debitor für die Bezahlung umgelenkt wird, aber nicht korrekt zurückkommt oder das Rückmeldungen Ihren Laden nicht erreicht haben (Kunde hat das Sichtfenster auf der Zahlungsseite verschlossen und die Bezahlung wurde nicht abgeschlossen). Je nach Zahlungsmethode werden diese Aufträge in stornierte Aufträge konvertiert und der Bestand wird wieder freigegeben in den Bestand (wenn der Cronjob aktiviert ist).

Bei einer großen Anzahl an ausstehenden Aufträgen bedeutet dies in der Praxis, dass die Benachrichtigungen von Ihrem WEB-Server an BarclayCard SmartPay gesperrt werden. Überprüfen Sie in diesem Falle Ihre Firewall-Einstellungen und fragen Sie den Host, ob er die IP-Adressen und Benutzeragenten von BarclayCard SmartPay aktiviert. Aufträge mit dem Zustand "storniert" wurden aufgrund des Timeout entweder wie oben beschriebenen vollautomatisch auf diesen Zustand gesetzt.

Es werden aber auch alle Aufträge storniert, die von den Auftraggebern aktiverweise storniert wurden. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Funktionalitäten im alltäglichen Umgang mit dem BarclayCard SmartPay-Modul. Mit diesen Daten können Sie unter anderem die Aufträge den Transaktionsabläufen, die Sie im BarclayCard SmartPay im Hintergrund einsehen, eindeutig zuordnen.

Dank des Audiomanagers können die Karten Ihrer Kundinnen und Kunden bei BarclayCard SmartPay für zukünftige Käufe geschützt aufbewahrt werden. Durch die Aktivierung der Funktion "Alias Manager" in der Einstellung der Zahlungsmethode wird die Verwendung freigeschaltet. Für die Verwendung des Audiomanagers ist die Aktivierung der jeweiligen Variante mit BarclayCard SmartPay erforderlich. Wenden Sie sich dazu einfach an den Kundendienst.

Für die Auftragserteilung steht Ihnen das Transaktionspersonal zur Verfügung (BarclayCard SmartPay-Transaktionen). Klicken Sie auf die Schaltfläche Buch, um ein weiteres Dialogfenster zu erhalten, in dem Sie Buchungen vornehmen können. Du kannst nun jeden einzelnen Posten individuell reservieren, es sei denn, du kannst alle Posten auf einmal verschicken. Mehr dazu erfahren Sie bei BarclayCard SmartPay.

Die Transaktionsverwaltung zwischen BarclayCard SmartPay und Ihrem Geschäft ist nicht zeitgleich. Bei der Erfassung von Bezahlungen im Hintergrund von BarclayCard SmartPay wird der Stand im Geschäft nicht abgeglichen und ein zweiter Eintrag im Geschäft ist nicht möglich. Wenn Sie nicht alle Beiträge der Order buchen möchten, können Sie die Buchung abschließen, indem Sie das Kästchen auch bei späteren Buchungen aktivieren.

In OXID eBay können Sie Aufträge im OXID eBusiness buchen. Überprüfen Sie, ob mehrere BarclayCard SmartPay-Buchungen in Ihrem Arbeitsvertrag berücksichtigt werden. Zur Rückerstattung von Aufträgen öffnet man das Transaktionspersonal (BarclayCard SmartPay-Transaktionen). Abb. 6. 1: Erstattungen im OXID-eVerkauf für BarclayCard SmartPay. Zur Aktivierung der zeitlich gesteuerten Funktionalitäten des Zusatzmoduls (z.B. Update-Service, Löschung ausstehender Aufträge, etc.) müssen Sie Aufträge in OXID Cron aufgeben.

Mit der Aktualisierungsfunktion können Sie Ihre BarclayCard SmartPay-Transaktion über die API aktualisieren (bitte berücksichtigen Sie, dass hier möglicherweise weitere Einstellungen aktiviert werden müssen). Unten sehen Sie die Testergebnisse für die Zahlungsmethoden: Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Referrer-URL von BarclayCard SmartPay im Analytics Tool falsch auftauchen.

Standardmäßig macht OXID dies nicht. The Protokolle bene can be configured in the BarclayCard SmartPay-Einstellungen. OXID in Ihrem Skript einrichten, dies ist notwendig, um eine Datenbankverbindung aufzubauen. require_once dirname(__FILE__) . Lade die Transaktionsübersicht per Id: $transactionById = BarclayCardSmartPayCwHelper::loadTransaction(transactionId); $transactionObject = $transactionById->getTransactionObject();

Auch interessant

Mehr zum Thema