Barclaycard Abbuchung

Lastschriftverfahren mit Barclaycard

Ermöglicht es Betrügern, Geld ungerechtfertigt und unbemerkt abzubuchen. Die Barclaycard New Visa bietet die Möglichkeit, im Ausland kostenlos Bargeld zu beziehen. Wenn Sie eine Einzugsermächtigung erteilt haben, warten Sie einfach ab, bis die Belastung erfolgt ist. Sind die ICS Visa Barclaycard oder die ics visa world World Card kostenlos?

Die Barclaycard Reiseserviceplus - Pauschalangebot, Last Minute

Für Online-Buchungen gilt: - Bei Online-Buchungen wird ein Servicevertrag mit der Thomas Cook Tourismus Gesellschaft mbH abgeschlossen, bei dem der Reiseveranstalter alleiniger Organisator der bestellten Tour ist und die Reiseund Zahlungsbedingungen des Reiseveranstalters die alleinige Basis des Vertrages sind. Haben Sie als Reiseunternehmen einen deutschsprachigen Reisevertrag, so vermittelt Sie die Reiset Thomas Cook Tourismus Gesellschaft mbH, so dass nur deren Reise und Zahlungskonditionen die Basis für die mit dem Reisenden abgeschlossenen Vereinbarungen sind.

"Sehr geehrter Reisender, wir möchten Sie ersuchen, diese Reiseund Zahlungskonditionen zu beachten, da sie Teil des mit uns abgeschlossenen Reisevertrags werden. Vor allem bei Reisedienstleistungen aus dem Air Marin Program XAIR / YAIR kommen aufgrund von Sonderbedingungen der Leistungserbringer mit Rücktritt / Umbuchung/Benennung einer Ersatzperson / Namensänderung die folgenden Ergänzungen zur Anwendung: Für Reservierungen aus dem Air Marin Program XAIR / YAIR wird die Tour nach Ihren Wünschen nach dem sogenannten "Packaging" Konzept organisiert.

Für eine solche gebuchte Tour gelten daher die in Klausel 5.3.9. aufgeführten Stornopauschalen. Umbuchungen von XAIR / YAIR-Buchungen auf Ihren Antrag bezüglich des Reisedatums, des Reiseziels, der Transportart und des Abflugortes sind nicht möglich (siehe Abschnitt 5.4.1.). Für XAIR / YAIR Reisedienstleistungen stellen wir Ihnen die vom Dienstleister zusätzlich berechneten Kosten für die Namensänderung einer Ersatzperson in Rechnung.

1.1 Auf der Basis der für die Reisedienstleistung maßgeblichen Angebotsausschreibung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluß des Reisevertrags mit der Air Marin Reiseregistrierung ab. Mit der Akzeptanz der Registrierung durch Air Marin kommt der Reisedienstvertrag zustande. Der Versand der Reisebestätigung / Rechnung geschieht in der Regelfall in elektronischer Ausfertigung an die von Ihnen bei der Reisebuchung hinterlegte E-Mail-Anschrift oder an die E-Mail-Anschrift Ihres Büros.

1.2 Wenn Sie bei der telefonischen Registrierung unsere Reise- und Zahlungskonditionen nicht haben, senden wir Ihnen diese zusammen mit der Reise bestätigung/Rechnung zu. Auf Basis dieses neuen Angebotes kommt der Kaufvertrag zustande, wenn Sie uns innerhalb dieser Zeit Ihre Zustimmung erteilen, die auch zahlungshalber geschehen kann, vorausgesetzt, wir teilen Ihnen die Änderungen mit, wenn wir sie versenden.

Sie betragen 20 v. H. (aufgerundet auf ganze ) des Gesamtpreises der Rechnungsstellung, sofern vor Vertragsabschluss nichts anderes bestimmt ist. Bei Zahlung per Bankeinzug - wenn diese Option zur Verfügung steht - werden die Belastungen Ihres Kontos pünktlich zu den Fälligkeiten vorgenommen. Diese muss vom Accountinhaber bei der Reservierung unterschrieben werden.

2.4 Wird der Reisespesenbetrag aufgrund einer besonderen Absprache bis zur Übernahme der Reisedokumente am Abgangsflughafen nicht gezahlt, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 23 ? pro Transaktion. 3.2. Ihre Fahrtbeginn und -ende sind - je nach Dauer Ihres Aufenthaltes - an den in der Broschüre angegebenen Abfahrts- und Ankunftsdaten. 3.5 Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich die Preisangaben pro Kopf für die Unterbringung in 2-Bett-Zimmern oder für die reservierte Kabinenkategorie oder für die Unterbringung in Ihrem reservierten Ferienwohnungstyp.

3.6. Ermäßigungen für die Kleinen von Air Marin sind in den zum Zeitpunkt der Reservierung der Reisedienstleistung geltenden Angeboten zu finden oder können bei unserem Servicecenter angefordert werden. Auf Chartermaschinen können unter 2 Jahren (bei Zugreisen unter 4 Jahren) ohne eigenen Flug- oder Schlafplatzanspruch, auf den angebotenen Linienflügen kostenlos transportiert werden, sofern mit jedem Fahrzeug eine volljährige Begleiterin reist.

Erreicht das Kleinkind während der Fahrt das Alter von zwei Jahren, gilt die Regelung und der Preis für Kleinkinder ab zwei Jahren zum Zeitpunkt der Buchen. Aus der Transporttabelle resultierende Zusatzpreise wie Abflughafen, Flugtag, Einstiegszuschläge (außer Bahnreisen) und Zusatzpreise für das Hotel Ihrer Wahl auf Langstreckenreisen. 3.7 Reisedienstleistungen von Air Marin und XAIR / YAIR können nach Reisebeginn nicht mehr erbracht werden.

4.1 Nach Vertragsabschluss sind nach Vertragsabschluss Veränderungen oder Abweichen von einzelnen Reisedienstleistungen vom vertraglich festgelegten Umfang möglich, sofern die Veränderung geringfügig ist und wir Sie vor Reiseantritt auf einem permanenten Speichermedium in klarer und verständlicher Form über die Veränderung informieren. der Vertragsinhalt ist möglich geworden und unser Änderungsangebot wird spätestens 20 Tage vor Reiseantritt gemacht und wir informieren Sie unmittelbar nach Kenntnisnahme des Änderungsgrundes auf einem permanenten Speichermedium anschaulich und nachvollziehbar und in hervorzuhebender Form über die Veränderung und ihre Begründet.

Erklären Sie sich nicht innerhalb der von uns gesetzten Zeitspanne, so ist Ihre Einwilligung zu der von uns vorgeschlagenen Veränderung ergangen. Ist die Ersatzfahrt nicht mindestens gleichwertig, reduzieren wir den Preis der Reise im Verhätnis zum Preis der Ersatzfahrt auf den Preis der ursprünglichen Reise.

5.1 Sie können die Fahrt vor Reiseantritt zu jeder Zeit abbrechen. Trittst du vom Spielvertrag zurück oder trittst du die Fahrt nicht an (z.B. wegen fehlender Anschlüsse), können wir eine angemessene pauschale Entschädigung beanspruchen, die nach den nachfolgenden Maßstäben berechnet wird. 5.3 Die Stornierungsgebühren, die wir im Kündigungsfall pro registriertem TN erheben müssen, verstehen sich pro Kopf oder pro Unterkunftseinheit als Prozentsatz des Reiseoder Mietpreises: 5.3.6 Nur-Flugleistungen (Flug ohne Hotelbuchung) Stornierungs- und Umbuchungskosten für sogenannte Nur-Flugleistungen (Flug ohne Hotelbuchung) können je nach Airline- und Flugpreiskonditionen sehr unterschiedlich sein.

5.3.9. Bei Buchung aus dem Air Marin XAIR / YAIR Program wird die Fahrt auf Ihren Verlangen nach dem Grundsatz der "dynamischen Verpackung" organisiert. Zu diesem Zweck werden spezielle Tarife der Leistungserbringer (z.B. Fluglinien, Hotels) herangezogen, die nicht rückerstattet werden können, so dass für eine solche Fahrt die nachfolgenden Storno-Pauschalen festgelegt werden:

  • am 21. Tag vor Abflug 80%. 5.3.11. Die Pauschalbeträge bezeichnen den Fahrt- oder Mietkostenanteil und werden auf den vollen Betrag aufgerechnet. 5.3.12. Werden für Angebote und besondere Leistungen andere Stornierungs- und Umbuchungskonditionen angegeben, so haben diese Vorrang. Erfolgen nach der Reisebuchung Umbuchungen bei Air Marin, z.B. hinsichtlich des Reisedatums, der Unterbringung, der Abgangsflughäfen oder der Zugangsstationen, berechnen wir 40 pro Kopf für Flug-, Auto-, Bahn- und Busfahrten bis 30 Tage vor Reisedatum, 40 pro Kopf für Ferienappartements bis 45 Tage vor Reisedatum, 40 pro Kopf für zusätzliche Reisebegleiter in Feriendomizilen, 60 pro Änderungsprozess für Schifffahrten bis 91 Tage vorReisedatum.

Eine nachträgliche Änderung ist nur nach vorheriger Stornierung der von Ihnen bestellten Tour möglich. 5.4.1 Umbuchungen zu XAIR / YAIR sind nicht möglich. 5.5 Durch eine Anmeldung auf einem permanenten Speichermedium, die wir bis zu 7 Tage vor Reiseantritt erhalten, können Sie nur dann, wenn die Anmeldung innerhalb einer angemessenen Zeit vor Reiseantritt abgegeben wird, fordern, dass ein Dritter Ihre Rechte und Verpflichtungen aus dem Reisevertrag einhält.

5.5.1 Bei Reisedienstleistungen von XAIR / YAIR stellen wir Ihnen die vom Dienstleister zusätzlich berechneten Kosten für die Namensänderung einer Ersatzperson in Rechnung. Es ist sehr empfehlenswert, diese Versicherung abzuschließen, sobald Sie Ihre Reiseroute buchen. - wenn die Fahrtdauer 48 Std. vor Reiseantritt weniger als 2 Tage beträgt. 8.1 Ist die Fahrt nicht reisefrei, können Sie Nachbesserung nachfragen.

8.2 Möchten Sie den Reisevertrag gemäß 651l BGB wegen eines in 651i Abs. 2 BGB beschriebenen Reisefehlers beenden, soweit dieser wesentlich ist, müssen Sie uns zunächst eine vernünftige Nachfrist zur Nacherfüllung setzen. In diesem Fall müssen Sie uns eine entsprechende Rücktrittserklärung erteilen. 9.5 Sie können alle Vertragsansprüche aus der außervertraglichen Durchführung der Tour gegen uns geltend machen. In diesem Fall sind wir berechtigt, alle Vertragsansprüche auszusetzen.

Dies gilt für Staatsangehörige der BRD, sofern sie im Besitze eines von ihnen ausgegebenen Reisepasses oder Ausweises sind. Mit der EU-Verordnung über die Information der Fluggäste über die Namen der operierenden Fluggesellschaft (EU 2111/05) sind wir dazu angehalten, Sie zum Zeitpunkt der Reservierung über die Namen der operierenden Fluggesellschaft(en) aller im Zusammenhang mit der geplanten Flugreise zu erbringender Luftverkehrsleistungen zu unterrichten.

Wenn die operierende Airline zum Zeitpunkt der Reservierung noch nicht festgelegt ist, werden wir die Airline(n) benennen, die den Fluchtweg voraussichtlich betreiben werden. Sollte nach Druck dieser Reiseunterlagen eine Verbraucherstreitschlichtung für uns verbindlich werden, werden wir Sie darüber in angemessener Weise unterrichten. Postadresse: Reiseveranstalter: Sehr geehrter Gast, wir möchten Sie freundlichst ersuchen, diese Reise- und Zahlungskonditionen zu beachten, da sie Teil des mit uns abgeschlossenen Reisevertrags werden.

1.2 Wenn Sie bei der telefonischen Registrierung unsere Reise- und Zahlungskonditionen nicht haben, werden wir Ihnen diese vor Abgabe Ihrer bindenden Reservierungserklärung zusenden. Auf Basis dieses neuen Angebotes kommt der Vertragsschluss zustande, wenn Sie innerhalb dieser Zeit ( "Annahme") eine ausdrückliche oder endgültige Erklärung abgeben (z.B. durch Bezahlung des Reisepreises), sofern wir Sie bei der Zusendung über die Geänderung informieren.

2.1 Bei der Reservierung, spätestens jedoch elf Jahre vor dem vertraglich festgelegten Ende der Tour, werden 10% des Tourpreises als Vorauszahlung unverzüglich einbehalten. Im Falle von Reservierungen, die 20 Tage vor Reisebeginn oder später vorgenommen werden, ist der Gesamtreisepreis unmittelbar und per Bahn gegen Übergabe der Reisedokumente zur Zahlung fällig. In diesem Fall wird der Gesamtpreis erstattet. Im Falle von Reservierungen über das Web können wir nur in schuldbefreiender Weise bezahlen.

2.2 Soweit wir die Zahlungsmöglichkeit per Karte anbieten und Sie diese bei der Reservierung nutzen, werden die Belastungen zu den oben angegebenen Fälligkeiten vorgenommen. Eine Frist muss nicht gesetzt werden, wenn der Eingang der Zahlungen nicht pünktlich vor Reiseantritt zu erwarten ist. Bei einem solchen Rücktritt berechnen wir Ihnen die korrespondierende Auszahlungsvergütung gemäß Ziffer 5 dieser Reise- und Zahlungsbedingungen. Bei einem Rücktritt berechnen wir Ihnen die entsprechenden Auszahlungsbeträge.

Im Falle eines Zahlungsverzuges berechnen wir Ihnen für die erste Mahnschrift eine Mahngebühr von 15,00 und für die zweite Mahnschrift eine Mahngebühr von 25,00 Euro, sofern diese in einem vernünftigen Verhältniss zu dem geltend gemachten Anspruch steht, die Mahnschreiben für die ordnungsgemäße Verfolgung erforderlich waren und Sie für den Forderungsausfall verantwortlich sind. Für Reservierungen, die innerhalb von acht Tagen vor Abflug getätigt werden, werden die Reisedokumente am Flugplatz gegen Vorweisung der Reisedaten und der von der Hausbank bestätigten Bargeldeinzahlungsbestätigung ausgestellt.

Dies betrifft Flugreisen, nicht aber Reservierungen mit eigener Ankunft - in diesem Falle bekommen Sie die Reisedokumente per E-Mail. Barauszahlungen am Airport sind nur in Einzelfällen, wie z.B. bei kurzfristiger Buchhaltung, möglich. Pro Reservierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 für die Ausstellung Ihrer Reisedokumente am Airport erhoben.

Wenn Sie für Ihre Fahrt am Flugplatz bezahlen, steigt diese Servicegebühr auf 23,00 pro Flug. 3.2 Ihre Fahrtbeginn und -ende - je nach Dauer Ihres Aufenthaltes - sind die jeweils gültigen Abfahrts- und Ankunftsdaten. 3.5 Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die Preisangaben pro Kopf für die Unterbringung in 2-Bett-Zimmern oder für die reservierte Kabinenkategorie oder für die Unterbringung in Ihrem reservierten Ferienwohnungstyp.

3.6 Für die Bewilligung einer altersbedingten Herabsetzung des Fahrpreises ist das bei Fahrtantritt geltende Lebensalter maßgebend. Auf Chartermaschinen ohne eigenen Sitzplatzanspruch können unter zwei Jahren kostenlos und auf gebührenpflichtigen Linienflügen mitgenommen werden (!), vorausgesetzt, dass jeweils eine volljährige Begleiterin mit jedem einzelnen Passagier anreist.

Wenn das Kleinkind während der Fahrt zwei Jahre alt wird, gilt die Regelung und der Preis für Kleinkinder ab zwei Jahren sowohl für den Hin- als auch für den Hin- und Rückflug. Die Regelung gilt für Alle. 3.7 Wenn Sie Ihre Tour fortsetzen möchten, kontaktieren Sie bitte frühzeitig unseren Reiseleiter. Macht die Erweiterung eine Umbuchung des ursprünglichen Flugplatzes erforderlich, entfällt der Nachtrag.

Sofern nicht anders angegeben, richtet sich der Verlängerungspreis nach dem saisonalen Tarif der Verlängerungswoche in unserer Servicebeschreibung. 4.1 Umbauten oder Abweichen von einzelnen Reisedienstleistungen vom vertraglich festgelegten Umfang des Reisepaketvertrages sind nach Vertragsschluss möglich, sofern die Umbauten unwesentlich sind und wir Sie vor Reiseantritt auf einem permanenten Speichermedium über die Umbauten eindeutig, nachvollziehbar und eindeutig informieren.

Dies gilt auch, wenn Sie die Fahrt nicht ohne Vorankündigung beginnen ("No Show"). 5.3 Stornierungspakete belaufen sich auf einen Prozentsatz des Gesamtreise- oder Mietpreises: 5.3.1 Standardstornierungsbedingungen für Reservierungen unter den Markennamen "Neckermann Reisen", "Bucher" und "Air Marin" a) für Pauschalreisen und reine Flugangebote sowie alle Dienstleistungen aus dem nordamerikanischen Reiseprogramm, jedoch nicht für Reservierungen unter der Manufakturmarke " " Buker " b) für "Neckermann Reis lastminute ",

"Der " Neckermann Tourismusjooker ", "Air Marin Extra (Last Minute) " sowie Flugpauschalenreisen und reine Flugangebote unter der Bezeichnung "Bucher" e) für Mietwagenbuchungen aus dem nordamerikanischen Raum und unter den Markennamen "Bucher" und "Air Marin" Eine Rückerstattung für die vorzeitige Fahrzeugrückgabe ist nicht möglich. f ) für Schiffsfahrten unter den Markennamen buchen und air marin - 80% am Abflugtag oder bei Nichterscheinung. g) für Linienflüge nur unter den Markennamen buchen und air marin (h) für Fahrten unter den Markennamen buchen und air marin mit dem Erwerb von Eintrittein (zum Beispiel

2. Konzert, Musical usw.), - 80% ab dem einundzwanzigsten Tag vor Reiseantritt. i) Treten aufgrund eines Sonderflugpreises von diesen Reise- und Zahlungskonditionen abweichende Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen auf, so haben die von diesen Reise- und Zahlungskonditionen abweichenden Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen Priorität. 5.3.2. Standardstornierungsbedingungen für Reservierungen unter der Bezeichnung "Thomas Cook" Eine Rückerstattung bei verfrühter Mietwagenrückgabe ist nicht möglich. i) Entstehen Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen aufgrund eines von diesen Reise- und Zahlungskonditionen abweichenden Sonderflugpreises, haben die davon abweichenden Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen Priorität.

5.3.3 Spezielle Stornobedingungen für Reservierungen unter den Markennamen "Neckermann Reisen", "Thomas Cook" und "Air Marin" Für Reservierungen unter den Markennamen Neckermann Websites XNEC und YNEC, Thomas Cook Websites XTOC und YTOC, Air Marin XAIR und YAIR, GoBucher sowie für Reservierungen mit separat ausgewiesenen Linienflugpreisen unter Thomas Cook FERN und Neckermann Reisevermittlungen wird die Reiseplanung auf Ihren Wunschnitt nach dem Grundsatz der "dynamischen Verpackung" erstellt.

Für diese Reservierungen stellen wir Ihnen die vom Dienstleister berechneten Zusatzkosten bei der Namensnennung einer Stellvertreterin (Punkt 6. 9.) und bei Namensänderungen in Rechnung. Für jede Ersatzteilnehmer oder für jede namentlich geänderte Personen entstehen zusätzliche Gebühren in Höhe von 15,-. a) Standardstornierungsbedingungen für Pauschal-, Flug- und Hotelbuchungen sowie Gruppenbuchungen: b) Treten aufgrund eines Sonderflugpreises von diesen Reise- und Zahlungskonditionen abweichende Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen auf, so gehen die von diesen vor.

c ) Spezielle Stornobedingungen für Reservierungen aus den Sendungen ÖGER TOURS XÖGER, YÖGER und OGE FERN: Bei diesen Reservierungen wird die Tour auf Ihren Verlangen nach dem Grundsatz der "dynamischen Verpackung" zusammengesetzt. Für die Vereinbarung folgender Stornierungspakete, die vor den üblichen Stornierungsbedingungen (Ziffer 5.3.4. a) liegen, gilt ein Sonderpreis der Leistungserbringer (z.B. Airlines, Hotels), die keine Rückerstattung vorsehen: - 60% des Reisepreises bei Pauschalreisen vom Buchungstag bis 15 Tage vor Tourbeginn, - 90% des Reisepreises ab 14 Tage vor Tourbeginn bis Tourbeginn oder 90% des Reisepreises bei Nichtantritt.

Für diese Reservierungen stellen wir Ihnen die vom Dienstleister berechneten Zusatzkosten bei der Namensnennung einer Stellvertreterin (Punkt 6. 9.) und bei Namensänderungen in Rechnung. Für jede Ersatzteilnehmer oder für jede namentlich geänderte Personen entstehen als Bearbeitungsentgelt zusätzliche Aufwendungen von 15,-. d) Treten aufgrund eines Sonderflugpreises von diesen Reise- und Zahlungskonditionen abweichende Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen auf, so gehen die davon abweichenden Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen vor.

Unvermeidliche und außerordentliche Ereignisse sind Ereignisse, die sich unserer Einflussnahme entziehen, vorausgesetzt, dass die Auswirkungen dieser Ereignisse nicht hätten vermieden werden können, auch wenn alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen worden wären. 5.8. soweit nicht Ziffer 5.9. gilt, sind bei Pauschalreisen mit Linienflug und bei Flügen nur Umbuchungen bzw. Namenswechsel nur als Neuanmeldung, nur nach Vorliegen der Erreichbarkeit und gegen Rückgabe eines bereits ausgehändigten Flugtickets möglich.

5.10. Bei Langzeitbuchungen, bei denen die exakten Abflugzeiten zum Zeitpunkt der Buchung noch nicht festgelegt sind, haben wir das Recht, keine oder nur provisorische abzulegen. Darüber hinaus sind wir berechtigt, die Flugzeit zu ändern, wenn dies aus wichtigem Grund außerhalb unserer Kontrolle oder der der Fluggesellschaft erforderlich ist (insbesondere Naturkatastrophen).

Eine solche Reiseversicherung sollten Sie unbedingt sofort nach der Reisebuchung abschließen. - Bei einer Reiselänge von mehr als 6 Tagen 20 Tage vor Reiseantritt, - 7 Tage vor Reiseantritt bei einer Reiselänge von mehr als 2 Tagen und nicht mehr als 6 Tagen, - 48 Std. vor Reiseantritt bei einer Reisezeit von weniger als 2 Tagen.

8.1 Ist die Fahrt nicht reisefrei, können Sie Nachbesserung nachfragen. 9.4 Sie können alle Vertragsansprüche, die sich aus der außervertraglichen Durchführung der Tour ergeben können, gegen uns richten. Dies sind in unserem Falle das Schiedsverfahren für Verbraucherverkäufe (www.verbraucherschlichtung. at) und, wenn Sie Ihre Fahrt über das Netz gebucht haben, der Internet-Ombudsmann (www.ombudsmann.at).

Mehr zum Thema