Axa Krankenversicherung

Die Axa Krankenversicherung

Die AXA Internationale Krankenversicherung - Bis zu einem Jahr Reisezeit Für alle Fahrten bis zu einem Jahr ist die internationale Krankenversicherung von AXA international gültig. AXA International Health Insurance deckt 100% der Ausgaben für ärztlich erforderliche Ambulanzen oder Stationärbehandlungen im Falle einer unvorhersehbaren Krankheit. Außerdem werden 100 Prozent der anfallenden schmerzstillenden Zahnbehandlungskosten erstattet. Hinweis: Beim Kauf der AXA International Krankenversicherung ist Ihr Geburtsdatum ausschlaggebend - nicht Ihr genaues Jahr.

Wenn Sie sich für die internationale Krankenversicherung von AXA interessieren, können Sie sich hier ausführlicher über die Servicebeschreibung von AXA und den AXA GCI informieren. Sie sind mit einer ausländischen Krankenversicherung von AXA auf der richtigen Seit. AXA trägt die zusätzlichen Kosten für einen ärztlich angemessenen und gerechtfertigten Rücktransport. Die AXA Internationale Krankenversicherung verfügt auch über ein 24-Stunden-Notfalltelefon.

Weiterführende Dienstleistungen finden Sie in den Informationsunterlagen. AXA International Health Insurance trägt die anfallenden Rücktransportkosten nach Deutschland, wenn es ärztlich erforderlich und zweckmäßig ist. In diesem Falle bitten wir Sie, dies entweder unmittelbar über AXA oder über einen AXA Service Provider zu veranlassen oder sich vorher von AXA eine Verpflichtung einzuholen.

Andernfalls übernimmt die AXA Internationale Krankenversicherung die zusätzlichen Kosten für einen Rücktransport innerhalb Europas bis zu 5.000 EUR, zusätzlich bis zu 10.000 EUR. Weitere vorteilhafte Offerten zum Themenbereich Internationale Krankenversicherung für bis zu einem Jahr nachlesen. Wenn Sie Ihre Versicherungspolice auf einer anderen Website billiger vorfinden, werden wir Ihnen die Kosten zurückerstatten!

Privatkrankenversicherung AXA | Prüfung 2018

Als privatwirtschaftlicher Versicherer ist die AXA Krankenversicherung einer der großen Versicherer auf dem deutschsprachigen Teilmarkt. Die AXA Privat Krankenversicherung kann derzeit jedoch mit einem Top-Ergebnis nachweisen. Die Produktpalette der AXA im PKV-Segment ist mit ihren beiden Haupttarifen beherrschbar, aber im Vollversicherungsgeschäft mit den unterschiedlichen Tarifkombinationen wird dennoch eine große Anzahl von möglichen Kundenwünschen abgedeckt.

Der jährliche Tests der privaten Krankenversicherung des Deutschen Instituts für Dienstleistungsqualität (DISQ) wurde Ende Mai 2008 herausgegeben. Die Bedingungen und die Qualität der Dienstleistung werden im Rahmen des Tests beurteilt. Die Kundenbetreuung könnte besser sein und wird nur als zufriedenstellend eingestuft (8. Platz). Allerdings sind die Bedingungen auf einem sehr guten Level, so dass die PKV der AXA die Qualitätsbewertung sehr gut erhielt (5. Platz).

Alles in allem ist AXA mit dem Rating (Quelle) an einem soliden 4. Ort gut positioniert. Laut einer Untersuchung des Bundesinstituts für Dienstleistungsqualität gehört die AXA Privatkrankenversicherung zu den sehr gut Versicherten. Im Dienstleistungsbereich besticht es mit einem überzeugenden Ende. AXA ist damit einer der empfohlenen Versicherer im Umfeld der privaten Krankenversicherung.

Die Vollkostentarife der Privatkrankenkassen wurden vom Institut für Finanzdienstleistungen geprüft und im Oktober 2016 publiziert. Es gibt die besten Preise für Grund- und Erstschutz. Besonders preiswert sind die Preise und werden im Rahmen der Prämienbewertung hervorragend beurteilt. In dem im Frühjahr dieses Jahrs erschienenen aktuellen Testbericht des DSI werden sowohl das Preis-Leistungs-Verhältnis als auch die Dienstleistungsqualität der einzelnen Versicherungsunternehmen beurteilt.

Das Resultat der Performance-Analyse umfasste die Bewertung der Tarifierung aus allen drei Preisklassen (Basis-, Standard- und Top-Schutz). AXA besticht in der Performance-Analyse mit einem sehr gutem Resultat und unterbricht auch den bisher einzig zufriedenstellenden Dienst. Im Frühjahr 2015 veröffentlichte das Institut eine Untersuchung zur Geschäftsqualität privater Krankenversicherungen und ein Urteil über die Vollkostensätze der Privatkrankenversicherung.

Im Jahr 2015 hat sich das DSI erneut mit PKV-Anbietern beschäftigt. Dort schaffte es AXA sowohl bei der Service-Analyse (9. Platz) als auch bei der Performance-Analyse (5. Platz) in die Top-10. Im Gesamtranking liegt AXA auf Rang sechs und wird damit mit der Qualitätsbewertung "gut" bewertet.

Zur Performance-Analyse der Untersuchung kooperierte das DISQ erneut mit der Rating-Agentur Franke und Bornberg. Beim jüngsten privaten Krankenversicherungs-Test der Südtiroler Kulturstiftung wurde die AXA Krankenversicherung nicht unter die Testsieger aufgenommen. So hat die Sparkasse Wintersemester im Frühjahr 2014 einen Tarifvergleich von über 100 Vergütungen für Angestellte, Selbstständige ( "PKV für Selbständige") und Staatsbeamte ( "Private Health Insurance Beamtenprüfung ") durchführt.

Hier steht die Krankenversicherung der AXA stärker im Mittelpunkt, die Bewertung der besten Preise ging an andere Unternehmen. Damit könnte AXA im Rahmen der Privatkrankenversicherung noch Maßnahmen ergreifen müssen, um im Wettbewerb aufzusteigen. Zu Beginn des Jahrs 2014 bewertete das Institut für Finanzdienstleistungen AXA mit 2,0 oder "Gut".

In dem vom DZQ durchgeführten Testverfahren belegt die Versicherungsgesellschaft jedoch nur den 14. Rang Das Analyse-Unternehmen Assekurata evaluiert die Versicherungsunternehmen auf eigenen Verlangen in regelmässigen Zeitabständen hinsichtlich ihrer Finanzstärke, Prämienstabilität sowie ihrer Wachstums- und Erfolgsperspektiven. Der Versicherungskonzern ist damit eines der Ã?ltesten Unternehmen auf dem in Deutschland. Das Unternehmen ist heute einer der fünf großen Krankenversicherer in Deutschland.

Es umfasst Voll- und Zusatzversicherungen im Rahmen der Privatkrankenversicherung. Mit rund 700.000 Versicherungsnehmern ist die AXA eine der großen Krankenversicherungen auf dem deutschsprachigen Teilmarkt. In der vom German Institute for Service Quality im vergangenen Jahr veröffentlichten Untersuchung der Privatkrankenkassen nimmt AXA trotz der großen Anzahl von Kunden nur Platz 14 ein.

Bei den Dienstleistungen rangiert die AXA zwar nur auf Platz neun, in der Performance-Analyse rangiert sie jedoch unter den Top Ten (privater Krankenversicherungsvergleich). Dennoch kann sich ein Einblick in die diversen Gremien zum Themenbereich der privaten Krankenversicherung auszahlen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, welche Versicherungen wie eingestuft werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema